Apoptose

= programmierter Zelltod
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Apoptose

Apoptose, programmierter Zelltod, in der Zytologie Bezeichnung für den Vorgang des natürlichen Absterbens einer Zelle. Neben physiologischen Auslösern, wie dem Botenstoff Tumornekrosefaktor (TNF), sind auch Chemotherapeutika, freie Radikale, Strahlung und DNA-Schäden (siehe Nucleinsäuren) in der Lage, den apopto...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Apoptose

programmierter Zelltod. Fehlerhafte, gestörte oder alte Zellen müssen bei einem vielzelligen Organismus ausgeschaltet werden, bevor andere Zellen oder gar der gesamte Organismus in Mitleidenschaft gezogen, bzw. unnötig belastet wird. Dies wird im allgemeinen durch ein Selbstzerstörungs Programm der Zellen, eb...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40069

Apoptose

programmierter Zelltod
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Apoptose

Die Apoptose (altgr. ἀπόπτωσις apoptosis, von ἀποπίπτειν apopiptein ‚abfallen‘) ist eine Form des programmierten Zelltods. Es ist ein „Selbstmordprogramm“ einzelner biologischer Zellen. Dieses kann von außen angeregt werden (etwa durch Immunzellen) oder aufgrund von zellinternen Prozessen ausgelöst werden (etwa nach ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Apoptose

Apoptose

Die Apoptose ist ein programmierter Zelltod. Jede Zelle hat im Erbgut ein Art Selbstzerstörung, das auf bestimmte Signale hin gestartet wird. Dieser programmierte Zelltod, in der Fachsprache Apoptose genannt, ist ein wichtiger Prozess. Die Apoptose ist sehr wichtig für einen Organismus, de...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/apoptose.htm

Apoptose

Apoptose die, programmierter Zelltod, der für die Entwicklung und Erhaltung vielzelliger Organismen wichtig ist; ein genau kontrolliertes Ereignis, bei dem in Zellen, die planmäßig entfernt werden sollen, die DNA im Zellkern in Bruchstücke zerlegt wird, worauf die betroffene Zelle abstirbt. Durch Ap...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Apoptose

Englisch: apoptosis Synonyme: Programmierter Zelltod Je nach Gewebe haben Zellen eine unterschiedlich lange Lebensdauer. Zum Beispiel werden weiße Blutkörperchen im Vergleich zu Nervenzellen relativ häufig erneuert. Um eine ausufernde Zellvermehrung zu vermeiden, müssen 'ältere' Zellen eliminiert bz...
Gefunden auf MS Lexikon

Apoptose

Apo/ptose En: apoptosis der sog. programmierte Zelltod; eine Zellnekrose, die aktiv durch die Zelle selbst ausgelöst wird (durch Bildung eines DNS-zerschneidenden Enzyms, das die DNS des eigenen Zellkerns fragmentiert u. zerstört); die A. spielt eine wichtige Rolle im Rahmen der Embryonalentwicklung u. bei der Regulation der physio...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r02001.000.html

Apoptose

[griech. apo 'weg' und ptosis 'Fall'] Programmierter Tod einer biologischen Zelle. Der Prozess der Apoptose endet in der Auflösung der Zellstruktur.
Gefunden auf http://www.science-at-home.de/lexikon/lexikon_det_00010511000051.php

Apoptose

[griechisch `Abfallen`] programmierter Zelltod, d. h. ein natürliches, genetisch gesteuertes Absterben von einzelnen Zellen, das für Entwicklung, Erhaltung und Altern vielzelliger Organismen eine wichtige Rolle spielt. So findet Apoptose stets bei der Embryonalentwicklung ,...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Apoptose

Bei der Apoptose (programmierter Zelltod) aktiviert die Zelle ein internes Zerstörungsprogramm. Charakteristisch sind der Abbau der Kern-DNA sowie die Phagozytose von Zellresten. Bei proliferierenden Zellen ist die Apoptose häufig ein natürlicher Bestandteil der Entwicklung. Das gilt besonders für Lymphozyten. Sie sterben hä...
Gefunden auf http//www.planet-schule.de/tatort-mensch/deutsch/glossar/a_gloss.html

Apoptose

Synonym: programmierter Zelltod Englisch: apoptosis [Inhaltsverzeichnis] [ 1. Definition ] Unter Apoptose versteht man den kontrollierten, durch Genexpression gesteuerten "Selbstmord" der Zelle, der im Gegensatz zur Nekrose nicht die Freisetzung von Zellplasma einschließt und somit ke...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Active_cell_death

Apoptose

programmierter Zelltod
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42755

Apoptose

durch programmierten Zelltod abgestorbenes Pflanzengewebe
Gefunden auf http://www.hobby-garten-blog.de/glossar

Apoptose

Die Apoptose ist eine Form des programmierten Zelltods. Sie ist gewissermaßen ein `Selbstmordprogramm` einzelner biologischer Zellen, wobei proteolytische Enzyme eine Rolle spielen. Dieses kann von außen angeregt werden (etwa durch Immunzellen) oder aufgrund von zellinternen Prozessen ausgelöst werden (etwa nach starker Schädigung der Erbinform...
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=2470
Keine exakte Übereinkunft gefunden.