Anjou

Anjou, ehemalige Grafschaft in Westfrankreich, welche die heutigen Departements Maine-et-Loire, Indre-et-Loire, Mayenne und Sarthe umfasst. Die Hauptstadt war Angers. Seit dem 9. Jahrhundert wurde Anjou vom Grafengeschlecht Anjou regiert, das zu den mächtigsten Dynastengeschlechtern Frankreichs zählte. Mit der Zerstörung des Angevinischen Reich....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Anjou

Anjou, französisches Adelsgeschlecht, Seitenlinie der Kapetinger. 1204 kam die Grafschaft Anjou, bislang im Besitz der Plantagenets, an das französische Königshaus, das die Grafschaft als Apanage an die jüngeren Söhne ausgab. Karl von Anjou, der jüngere Bruder König Ludwigs IX., begründete die ältere Linie des Hauses Anjou-Neapel; er beka....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Anjou

[Weinbaugebiet] - Das Weinbaugebiet Anjou ist ein Teil der großen Weinbauregion Loire. In dem Gebiet, das geographisch der alten Provinz Anjou entspricht, werden trockene Weißweine, Schaumweine, trockene Rotweine sowie halbtrockene und süße Roséweine angeboten. == Geographie == Das Rebland verteilt sich fast über das ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Anjou_(Weinbaugebiet)

Anjou

Anjou ist der Name einer historischen Provinz Frankreichs mit der Hauptstadt Angers. Die Region liegt am unteren Tal der Loire und ist heute vor allem als Weinbaugebiet bekannt. Sie entspricht in ihrem Umfang im Wesentlichen dem heutigen Département Maine-et-Loire und des nördlichen Teils des Départements Vienne (8 975 km²). Das Wappen der P...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Anjou

Anjou

ist eine Seitenlinie der -> Kapetinger. Sie beherrscht die Grafschaft Provence, Sizilien (1265-82, Sizilien-Trinakria), Neapel (1265-1435, Sizilien-Neapel), Ungarn (1308-86) und Polen (1370-86) sowie in einer jüngeren Linie Lothringen (1431-73). Die Landschaft A. (der keltischen Andekaver) um Angers zählt von 1154 bis 1204 unter dem Haus -> P... ...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Anjou

Anjou Unter verschiedenen A. C.-Herkunftsbezeichnungen werden auf insgesamt knapp 10 600 ha (2000) Rebfläche aus der Sorte Chenin blanc Weißweine (Anjou, Anjou-Coteaux de la Loire) und aus Grolleau, Cabernet Sauvignon sowie Cabernet franc, der allein fast ein Drittel der Flächen belegt, Rotw...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Anjou

Anjou (spr. angschu), ehemaliges Gouvernement im nordwestlichen Frankreich, auf beiden Seiten der untern Loire, wo diese die Maine aufnimmt, gelegen und von Maine, Bretagne, Poitou und Touraine umgeben, war 8975 qkm (163 QM.) groß mit etwa 400,000 Einw. und umfaßte das jetzige Departement Maine-et-Loire nebst Teilen der Departements Indre-et-Loir...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Anjou

[ã'ʒu:] historische Landschaft (ehemalige Grafschaft) im nordwestlichen Frankreich, umfasst das heutige Département Maine-et-Loire und Teile der Départements Mayenne und Sarthe im Norden und Indre-et-Loire im Osten; alte Hauptstadt Angers; an den fruchtbaren Tallandschaften der ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Anjou

[Begriffsklärung] - Anjou, Adjektiv: angevinisch, steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Anjou_(Begriffsklärung)

Anjou

[Montreal] - Anjou ist eines von 19 Arrondissements der Stadt Montreal in der kanadischen Provinz Québec. Vor 2002 war es eine eigenständige Gemeinde. Im Jahr 2006 zählte der 13,7 km² große Stadtbezirk 40.891 Einwohner. == Geographie == Anjou liegt im Norden der Île de Montréal. Benachbarte Arrondissements der Stadt ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Anjou_(Montreal)

Anjou

Die regionale Appellation mit rund 12.000 Hektar Rebfläche im westlichen Abschnitt (linkes Ufer) der großen Weinbauregion Loire umfasst rund 220 Gemeinden rund um die Stadt Angers. Der ehemalige VDQS-Bereich Vins du Thouarsais wurde im Jahre 2011 integriert. Die Weine aus diesem Gebiet waren schon im Mittelalter geschätzt, damals dominierten abe...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Anjou_3.0.3762.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.