Miranda

Mond des Planeten Uranus ; 1948 entdeckt von Kuiper ; sein Durchmesser: 500 km.
Gefunden auf http://astronomie.de/bibliothek/lexikon/lex-m.htm

Miranda

[2002] - Miranda ist ein britischer Thriller aus dem Jahr 2002. Regie führte Marc Munden, das Drehbuch schrieb Rob Young. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Miranda_(2002)

Miranda

[Name] - Miranda ist ein weiblicher Vorname und Familienname. ==Herkunft und Bedeutung== Der Name kommt aus dem lateinischen und heißt die Wundervolle (wörtl. die Bewundernswerte). ==Bekannte Namensträger== ===Vorname=== === Familienname === ===Künstlername=== ===Fiktion=== ==Siehe auch== ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Miranda_(Name)

Miranda

[Venezuela] - Miranda ist einer der 23 Bundesstaaten Venezuelas. Die Hauptstadt ist Los Teques. Zum Staat Miranda gehört auch die kleine vorgelagerte Insel Farallón Centinela. Im Norden grenzt Miranda an der Karibik, im Nordwesten an Vargas, im Westen an Aragua, im Süden an Guárico und im Südosten an Anzoátegui. == Ge...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Miranda_(Venezuela)

Miranda

[Programmiersprache] - Miranda ist eine rein funktionale Programmiersprache, die von David Turner basierend auf den von ihm früher entwickelten Programmiersprachen SASL und KRC entwickelt wurde und Konzepte der Programmiersprachen ML und Hope enthält. Sie war geistiges Vorbild für die später entwickelte Programmiersprac...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Miranda_(Programmiersprache)

Miranda

Miranda steht für: Orte: Publikationen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Miranda

Miranda

[Mond] - Miranda (auch Uranus V) ist der vierzehnte der 27 bekannten sowie der kleinste und innerste der fünf großen Monde des Planeten Uranus. Sie zeichnet sich durch eine besonders komplexe Oberfläche aus. == Entdeckung und Benennung == Miranda wurde am 16. Februar 1948 als fünfter Uranusmond von dem niederländisch-a...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Miranda_(Mond)

Miranda

Vorname. latein; mirandus=wunderbar
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen43.htm

Miranda

Mirạnda, im 19. Jahrhundert aus dem Englischen übernommener weiblicher Vorname, der wohl von Shakespeare für die Heldin seines Schauspiels »Der Sturm« (zu lateinisch mÄ«randus, -a, -um »wunderbar, bewundernswert«) gebildet wurde. Bekannte Namensträgerin: Miran...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Miranda

  1. [lateinisch, `die Bewunderungswürdige`] weiblicher Vorname.
  2. [lateinisch] einer der Monde des Uranus . Durchmesser 470 km; mittlere Distanz 86 010 km; endeckt von G. P. Kuiper (1948) .
  3. nordvenezolanischer Staat westlich von Caracas, 7950 km², 2,3 Mio. Einwohner, Hauptstadt Los Teques ; Anbau von Kaffee, Kakao, Zuckerrohr und Zitrusfr...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Miranda

    Mond des Saturn.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42695

    Miranda

    [Carabobo] - Miranda ist eine kleine Stadt im Südwesten des venezolanischen Bundesstaates Carabobo im Norden Venezuelas. Sie liegt unweit der Karibik-Küste und ist Sitz des gleichnamigen Bezirks (Municipio). == Geschichte == Im achtzehnten Jahrhunderten siedelten Spanier im Tal von Onoto an. Die Region wurde Teil des Kant...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Miranda_(Carabobo)

    Miranda

    [Arcos de Valdevez] - Miranda ist eine Gemeinde (Freguesia) im nordportugiesischen Kreis Arcos de Valdevez. In ihr leben 435 Einwohner (Stand: 2001). == Bauwerke == == Einzelnachweise == == Weblinks == ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Miranda_(Arcos_de_Valdevez)

    Miranda

    [Avilés] - Miranda ist eine Parroquia und ein Ort in der Gemeinde Avilés, in der Autonomen Gemeinschaft Asturien im Norden Spaniens. Die 1568 Einwohner (2011) leben auf einer Fläche von 2,93 km², 3,9 Km von der Gemeindehauptstadt Aviles entfernt. == Sehenswürdigkeiten == == Geschichte == Schon Gaspar Melchor de Jovella...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Miranda_(Avilés)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.