Lizenz

Berechtigung zur Nutzung von Software. In der Regel wird die Lizenz mit dem rechtmäßigem Kauf von Software erworben.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40001

Lizenz

In der EDV: Recht zur Nutzung von Software. Mit dem Kauf eines Programms oder eines Programmpakets wird in der Regel ein Lizenz - Vertrag abgeschlossen. Er tritt meist - laut aufgedruckten Bedingungen - dann in Kraft, wenn die Schutzhülle der Programmdisketten oder -CD geöffnet wird. Der Lizenz - Vertrag erlaubt es dem Käufer ...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Lizenz

Unter Lizenz versteht man die Erlaubnis bzw. Genehmigung eines Patentinhabers gegenüber einem Unternehmen, ein bestimmtes Produkt herstellen oder vertreiben zu dürfen.
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/l/lizenz.php

Lizenz

Berechtigung zur Nutzung von Software. In der Regel wird die Lizenz mit dem rechtmäßigem Kauf von Software erworben.
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/L/2332/Lizenz.html

Lizenz

Nicht nur Urheber oder Inhaber eines Patents, eines Gebrauchsmusters oder eines Benutzungsrechts haben ein finanzielles Interesse daran, ihr Recht zu verwerten. Die wirtschaftliche Nutzung einer Lizenz kann auch für einen Lizenznehmer von großem Vorteil sein. Da es keine gesonderte gesetzliche Regelung für einen Lizenzvertrag gibt, kommt es desh...
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/L/Lizenz.html

Lizenz

Erlaubnis zur Benutzung und Verwertung eines Patents oder Programmes.
Gefunden auf http://www.yellowmap.de/YMComputer/HTML/clex/indexg.htm

Lizenz

(Computer) Die Softwareindustrie meint, dass eine Lizenz eine Nutzungserlaubnis für ein Softwareprogramm sei; Man braucht pro PC je eine Lizenz. Laut BGB ist einen Lizenz ein Verwertungsrecht. Eine Verwertung im Sinne des Urheberrechts ist die Veränderung, Replikation oder der Weitervertreib. Lizenz ist kein Begriff aus dem Kaufrecht sondern au.....
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Lizenz

An Handelsunternehmen von der zuständigen Behörde erteilte Genehmigung zur Abwicklung von Steuerbegünstigungen und -befreiungen.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Lizenz

Rechtliche Vereinbarung, die einen Kunden berechtigt, eine oder mehrere Kopien eines Software-Produkts zu benutzen. In der IS-SW definieren Sie Lizenzen bei der Auftragserfassung.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Lizenz

Durch eine Lizenz gibt der Inhaber eines Rechtes einem anderen die Erlaubnis, sein Recht gegen eine Lizenzgebühr oder kostenlos zu nutzen. Grundlage von Lizenzverträgen sind entweder gewerbliche Schutzrechte, wie Patent, Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster, Marke oder Rechte am Know-how oder Urheberrecht. Der Inhaber des Rechtes kann eine ...
Gefunden auf http://www.copat.de/lexikon/lizenz.htm

Lizenz

I Freiheit, Erlaubnis II III IV
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Lizenz

engl.: Licence Themengebiet: Geo-Informationssysteme Bedeutung: bezieht sich auf das rechtliche Übereinkommen zwischen einer Softwarefirma und dem Anwender der Software, welches genau festlegt, wie und auf welchen Rechnern diese Software verwendet werden darf. Dabei ü...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=1122

Lizenz

(engl. licence/license) Im Patent und Urheberrecht versteht man unter Lizenz die Erlaubnis (lat. licentia), ein patentiertes Recht (t Patent) eines anderen zeitweilig auszuwerten, ohne dass dabei das Recht (z. B. die Erfindung) selbst übertragen wird. Die Lizenz wird i. d. R. aufgrund eines (entgelt...
Gefunden auf http://manalex.de/d/lizenz/lizenz.php

Lizenz

Vom Urheber oder Inhaber eines anderen gewerblichen Schutzrechts (Lizenzgeber) an den Lizenznehmer eingeräumtes Recht, ein gewerblich geschütztes Werk oder Recht gemäß dem Lizenzvertrag zu nutzen oder wahrzunehmen. Lizenzen können bei bestehenden Urheberrechten (§ 31 Absatz...
Gefunden auf http://rechtslexikon-online.de/Lizenz.html

Lizenz

Nicht nur Urheber oder Inhaber eines Patents, eines Gebrauchsmusters oder eines Benutzungsrechts haben ein finanzielles Interesse daran, ihr Recht zu verwerten. Die wirtschaftliche Nutzung einer Lizenz kann auch für einen Lizenznehmer von großem Vorteil sein. Da es keine gesonderte gesetzliche Regel...
Gefunden auf http://unternehmerinfo.de/Lexikon/L/Lizenz.htm

Lizenz

Die Lizenz (im technischen Sinne) ist ein Schlüssel, um DRM geschützte Dateien nutzen zu können. In der Lizenz sind die Nutzungsrechte enthalten, die an der Datei erworben wurden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42103

Lizenz

Definition: In Zusammenhang mit elektronischen Informationsmitteln: Zugriffsrecht, i. d. R. zeitlich befristet. Datenbanken und elektronische Zeitschriften werden i. d. R. nicht käuflich erworben, sondern zur Nutzung lizenziert. Der Verlag oder Anbieter räumt der Bibliot...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42131

Lizenz

(license) Eine Nutzungsberechtigung von geistigem Eigentum, also eines urheberrechtlich geschtzten Werks, einer Marke oder eines Patentes, zum Beispiel eines Buches oder einer Software. In der Regel wird eineneinfache Nutzungslizenz durch Kauf einer Kopie erworben.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=L&id=16423&page=1

Lizenz

Lizẹnz die, Sport: die durch einen Verband erteilte Erlaubnis, eine Sportart beruflich auszuüben (Berufssportler) oder bei Wettkämpfen, Meisterschaften u. a. als Kampf-, Schieds- oder Punktrichter zu fungieren. Abgeleitet sind die Begriffe Lizenzfahrer im Motorsport und Lizenzspieler...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lizenz

Lizenz die, allgemein: Erlaubnis, Genehmigung, Befugnis.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lizenz

Lizenz: Bilanz der Patente und Lizenzen Deutschlands<sup>*</sup> (in Mio. US-$) JahrEinnahmenAusgabenSaldo 19932 0604 430† †2 370 19953 1305 920† †2 790 19973 2205 730† †2 510 19993 1105 140† †2 030 20013 3005 510† †2 210 20023 8105 150† †1 340 20034 2605 240† †980 20043 0182 784234 2...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lizenz

Lizenz: Patente und Lizenzen in den Zahlungsbilanzen ausgewählter Staaten (2004; in Mrd. US-$) Ländergruppe/StaatEinnahmenAusgabenSaldo EU-Länder<sup>*</sup>33 31749 179† †™15 862 darunter: Belgien und Luxemburg1 1721 176† †™4 Deutschland5 1005 760† †™660 Finnland629710† †™81 Frankreich5...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lizenz

Bei einer Lizenz handelt es sich um eine Form der Gebrauchsüberlassung. Basis bildet eine rechtliche Vereinbarung, der zufolge der Lizenzgeber (Licensor) dem Lizenznehmer (Licensee) gegen eine Lizenzgebühr (Royalty) ein Nutzungsrecht an einem gewerblichen Schutzrecht (z.B. Patent oder Marke) gewährt...
Gefunden auf http://www.absatzwirtschaft.de/Content/default.aspx?_p=1004199&mlid=2434

Lizénz

Lizénz (lat., "Freiheit"), Erlaubnis, Dispens, auch s. v. w. Privilegium oder Patent für eine Erfindung; in Klöstern die von den Äbten den Mönchen zugestandenen Dispensationen von einem bestehenden Gesetz oder Gebrauch für einzelne Fälle. In früherer Zeit wurde der Ausdruck L. oder Lizent als gleichbedeutend mit Accise gebraucht. ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Lizenz

  1. [die; lateinisch] allgemeindie Erlaubnis, Genehmigung, Berechtigung zur Be- und Ausnutzung fremder Rechte.
  2. [die; lateinisch] Patentrechtdie von einem Patentinhaber an einen (ausschließliche Lizenz) oder mehrere (einfache Lizenz) Produzenten erteilte Genehmigung, das Patent gewerblich zu nutzen.
  3. [die; lateinisch] Urheberrechtdie Erlau...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.