Eukaryonten

(Eukaryoten, eukaryo(n)tische Lebewesen) = Eukarya = 'Gegenteil' von Prokaryoten (= Prokarya). Eukaryonten sind Lebewesen mit kernhaltigen Zellen (eukaryotische bzw. eukaryontische Zellen). Eukaryontische Zellen weisen also einen klar erkennbaren Zellkern mit einer Zellkernhülle (Kernmembran) auf. Je nach dem, ob es si...
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Eukaryonten

Eukaryonten, auch Eukarioten, alle Lebewesen, deren Zellen einen Kern (griechisch káryon) besitzen. Im Kern, dem größten Zellorganell einer Eukaryontenzelle, ist der Hauptanteil der Erbsubstanz (DNA; siehe Nucleinsäuren) untergebracht. Nur bei Zellteilungen wird der Kern bzw. seine Wand für eine kurze Zeitspann...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Eukaryonten

Alle Zellen oder Einzeller, die einen Membran umhüllten Zellkern besitzen, werden zu den Eukaryonten (auch Eukaryoten genannt) gezählt. Darüber hinaus verfügen die Eukaryonten noch über weitere Zellorganellen (Membran umhüllte Vesikel in der Zelle)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40069

Eukaryonten

Eukaryoten oder Eukaryonten bestehen aus mindestens einer Zelle und besitzen einen Zellkern mit Chromosomen und eine Zellmembran.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42593

Eukaryonten

Lebewesen können nach Art ihrer Zellen in zwei große Gruppen unterteilt werden. Pflanzen, Tiere, Pilze und manche Einzeller sind Eukaryonten. Eine Eukaryontenzelle besitzt einen Zellkern und diverse Organellen Zellen ohne Zellkern nennt man Prokaryonten. Zu ihnen gehören ® Bakterien und ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42194

Eukaryonten

[vom griech. karyon 'Kern' und eu 'gut'] auch Eukaryoten (Eucaryota) Bezeichnung für Organismen (überwiegend Mehrzeller) mit einem abgegrenzten Zellkern. Gegensatz: Prokaryonten
Gefunden auf http://www.science-at-home.de/lexikon/lexikon_det_00051201000036.php

Eukaryonten

Eu¦ka¦ry¦on¦ten [Pl.] Oberbegriff für alle Lebewesen, deren Zellen mit einem echten Zellkern ausgestattet sind; Ggs. Prokaryonten [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Eukaryonten

Organismen mit echtem Zellkern. Zu ihnen gehören Pflanzen, Tiere, Pilze, Algen und Protozoen. (Organismen ohne echten Zellkern nennt man: Prokaryonten).
Gefunden auf http://www.uni-giessen.de/~gh1484/glossar.html

Eukaryonten

Ein- oder mehrzellige Organismen, die im Gegensatz zu Prokaryonten einen echten Zellkern(mit Doppelmembran-Kernhülle)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42704

Eukaryonten

Alle Organismen, deren Zellen einen Zellkern und Zellorganellen enthalten. Zu den Eukaryonten gehören Protozoen (Einzeller), Algen, Pilze, Pflanzen, Tiere und der Mensch.
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=4004
Keine exakte Übereinkunft gefunden.