SECC

Abkürzung für Single Edge Cartirde Connector; Verkleidung und Anschlusssystem des Pentium II / III. Mittlerweile existieren die Varianten SECC 1 und SECC 2. Bei SECC 1 handelt es sich um ein komplettes Plastikgehäuse; es wurde bis Anfang 1999 für den Pentium II produziert.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

SECC

Abkürzung für 'Single Edge Contact Cartridge' †¢ SECC ist eine Gehäuseform für Pentium II-CPUs bis 400 MHz. Das SECC-2-Gehäuse findet sich beim Pentium II (350, 400 und 450 MHz) sowie beim Pentium III. siehe auch SEC - Single Edge Contact
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/S/2553/SECC.html

SECC

(Abk, Computer) (Single Edge Contact Connector) ; Prozessorbauform für den Slot 1 oder Slot A (21)
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

SECC

Akronym fr Single Edge Connection Cartridge.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=19790&page=1

SECC

Akronym für Single Edge Connection Cartridge.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=19790&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.