Operator

Symbolisches Zeichen zur Darstellung einer mathematischen Operation, etwa das Zeichen '+' für die Addition und das Zeichen '*' für die Multiplikation.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40001

Operator

Operator Syntaxelement einer Programmiersprache wie etwa +, *, =, mit dem Operanden verknüpft und Ausdrücke (expressions) aufgebaut werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Operator

Operator Personal, das DV-Systeme steuert und bedient.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Operator

1.) Zeichen, das symbolisiert, welche mathematische oder logische Operation ausgeführt werden soll bzw. welche Verknüpfung besteht, z.B. ' + ' für Addition oder ' ' für ungleich. Der Operator bezieht sich immer auf Operanden. 2.) Englische Bezeichnung für Bediener eines Großrechners.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Operator

Symbolisches Zeichen zur Darstellung einer mathematischen Operation, etwa das Zeichen '+' für die Addition und das Zeichen '*' für die Multiplikation.
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/O/1389/Operator.html

Operator

(Computer) Operatoren geben an, auf welche Weise die Werte oder Bezüge einer Formel verarbeitet werden sollen. Arithmetische Operatoren sind z. B. das Pluszeichen (+) , das Minuszeichen (-) usw., Vergleichsoperatoren sind z. B. das Kleiner-als-Zeichen, das Ungleich-Zeichen usw.
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Operator

Subst. (operator) In der Mathematik, in der Programmierung und innerhalb von Computeranwendungen ein Symbol oder ein anderes Zeichen zur Kennzeichnung einer Operation, die auf ein oder mehrere Elemente anzuwenden ist. ® siehe auch binary, unär. Ein Operator ist ferner eine Person, die eine Maschine oder ein System steuert, z.B. einen Comput...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Operator

ABAP-Sprachelement, das zusammen mit Operanden einen Ausdruck bildet. Bei der Ausführung einer Anweisung wird für zwei mit einem Operator verknüpfte Operanden eine Operation ausgeführt, und deren Ergebnis in der Anweisung weiterverarbeitet. Es gibt arithmetische , Bit-, boolesche, Vergleichs- und Zuweisungsoperatoren.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Operator

Ein 'Operator' ist Bestandteil eines Benutzerbefehls. Er definiert eine Anweisung an das
Gefunden auf http://www.blien.de/ralf/cad/db/operator.htm

Operator

Admin , Administrator , arithmetischer Operator , Rechenzeichen , Root-User , Superuser , Sysadmin , Sysop , Systemadministrator , Systembetreuer , Systemoperator
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Operator

operator

Techniker, Betreiber; Telefon: 'Frl vom Amt'
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40128

Operator

Ältere Bezeichnung für denjenigen, der an der Kamera oder am Projektor die Kurbel bedient. Dann als Bezeichnung für den Filmvorführer, der im Englischen bis heute cinema operator heißt. (JH)
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Operator

[Genetik] - Als Operator wird in der Genetik ein Abschnitt auf dem Operon in der Nähe oder innerhalb des Promotors bezeichnet, an den ein Regulatorprotein (Repressor oder Aktivator) binden kann und dadurch die Affinität des Promotors zur RNA-Polymerase verringert bzw. erhöht. Damit wird die Transkription der Gene im Oper...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Operator_(Genetik)

Operator

[Mathematik] - Ein Operator ist eine mathematische Vorschrift (ein Kalkül), durch die man aus mathematischen Objekten neue Objekte bilden kann. Er kann eine standardisierte Funktion oder eine Vorschrift über Funktionen sein. Anwendung finden die Operatoren bei Rechenoperationen, also bei manuellen oder bei maschinellen Be...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Operator_(Mathematik)

Operator

Operator (v. lat.) hat folgende Bedeutungen: Siehe auch: Indikator ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Operator

Operator

Themengebiet: Allgemeine Informatik Mathematik Bedeutung: 1. eine identische Rechenvorschrift. Sie bewirkt, auf die Elemente einer bestimmten Menge angewandt, eine Transformation auf die Elemente einer anderen Menge.2. Operateur, Bediener eines Großrechners. ...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=-762074303

Operator

`Operator heisst das maschinelles Verfahren, das in Operationen verwendet wird. Zufälliges Kriterium Die Undo-Funktion bezieht sich auf eine Operation Beispiele: Addition, Löschen oder Verändern Metapher Der Mensch als Operator in der EDV-Abteilung: In Bewegungsetzer von...
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/operator.htm

Operator

Definition: (lat.) Zeichen oder Zeichenfolge für eine bestimmte Rechenvorschrift. Operatoren sind z. B.: und (and), oder (or), nicht (not). Bei der Literatursuche können mit Hilfe von Operatoren verschiedene Suchaspekte miteinander verknüpft oder ausgeschlossen werd...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42131

Operator

Operator der, Informatik: 1) Bezeichnung der Funktionszeichen einer Programmiersprache, insbesondere für arithmetische und logische Operationen; 2) Berufsbezeichnung: Bedienpersonal einer (größeren) Rechenanlage.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Operator

Operator der, Mathematik, Physik: Zuordnungsvorschrift (Abbildung) von Elementen eines abstrakten Raumes zu Elementen eines anderen Raumes, mit besonderer Bedeutung in der Quantentheorie, in der messbare physikalische Größen (z. B. Energie, Impuls) durch Operatoren im Hilbert-Raum repräsentiert wer...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Operator

Bedienkraft, Platzkraft.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=O&id=17727&page=1

Operator

In der klassischen Mechanik benutzt man die Größen Ort x, Impuls p etc.. In der Quantenmechanik sind diese Größen schwieriger zu fassen. Sie werden durch Rechenvorschriften ersetzt, die auf Wellenfunktionen angewendet werden. Diese Rechenvorschriften nennt man Operatoren. So liefert folgendes Integral einen Impulserwartungswert. Innerhalb des I...
Gefunden auf http://www.solstice.de/grundl_d_tph/lexikonlp.html

Operator

Lohnarbeiter
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=o&Abfrageart=Begrif

Operator

Gesprächs- und Auftragsvermittler in der Telefonzentrale des Netzbetreibers.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42240

Operator

Ein Operator arbeitet im Rechenzentrum. Normalerweise ist er dort dem Schichtleiter oder direkt dem Rechenzentrumsleiter unterstellt. Ist das Rechenzentrum jedoch nicht so groß, ist er oft allein verantwortlich für den Betrieb. Damit das Computersystem möglichst reibungslos läuft, müssen die Operators auf verschiedene Dinge achten: Sie müssen...
Gefunden auf http://www.berufskunde.com/4DLINK1/4DCGI/BB_Start_Beruf/03B20/30178
Keine exakte Übereinkunft gefunden.