Klavier

Klavier, Instrument mit einer Tastatur, die vom Cembalo und vom Clavichord stammt. Die Hämmer und Saiten wurden vom Hackbrett übernommen. Das Klavier unterscheidet sich von seinen Vorgängern grundsätzlich durch seine Hammermechanik, die es dem Spieler erlaubt, durch stärkeres oder schwächeres Betätigen der Tasten laut und leise zu spielen. A...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Klavier

Das Klavier, früher auch Pianoforte oder seltener Fortepiano, heute kurz Piano, ist ein gegen Ende des 17. Jahrhunderts erfundenes Musikinstrument, in dem auf Tastendruck über eine spezielle Mechanik Hämmerchen gegen Saiten geschleudert werden. Hinsichtlich der Bedienung ist das Klavier also ein Tasteninstrument, hinsichtlich der Erregungsart e...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Klavier

Klavier

(von lat. clavis = Taste) gängiger Name des Hammerklaviers (Pianoforte), speziell des Pianinos
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_k.htm

Klavier

Kleinklavier (1960) Das Klavier entwickelte sich seit dem 18. Jahrhundert von einem schwächlichen Tasteninstrument zu dem klangstark dominierenden Fügel, dessen Ausformung als abgeschlossen gelten kann. Aus der Vielzahl der Bauformen etwa des 19. Jahrhunderts blieb neben dem Flügel aber vor allem da...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Klavier

Klavier (Pianoforte, Fortepiano, franz. Piano), das allbekannte Musikinstrument, bei welchem mittels einer Klaviatur (Tastatur) elastische Hämmerchen gegen die Saiten getrieben werden und dieselben zum Tönen bringen. Das K. wird in drei Hauptformen gebaut: der tafelförmigen (Tafelklavier), flügelförmigen (Flügel) und aufrecht stehenden (Piani...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Klavier

  1. [-'vi:r; das; lateinisch] Kurzwort für Hammerklavier . Insbesondere wird heute darunter das Pianoforte (Piano, Pianino) im Gegensatz zum Flügel verstanden, früher auch das Kielklavier (mit Sonderformen) .Externe LinksInfos der C. Bechstein Pianofortefabrik AG http://www.bechstein.de/ Di...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Klavier

Klavier (Klavierbau): Der deutsche Klavierbauer J. A. Stein schuf eine grundlegend neue Mechanik, die als "Wiener Mechanik" lange Zeit in Österreich und in Deutschland in Gebrauch war und das Klavier zum eigentlichen Soloinstrument machte. Seine Tochter Nannette, mit dem Schiller-Freund J. A. Streicher verheiratet, verlegte...
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.k/k413793.htm

Klavier

(von lat. clavis = Taste) gängiger Name des Hammerklaviers (Pianoforte), speziell des Pianinos
Gefunden auf http://www.musik-direkt.com/musik-glossar_-_k_-.45.html

Klavier

(von lat. clavis = Taste) gängiger Name des Hammerklaviers (Pianoforte), speziell des Pianinos
Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_k.htm

Klavier

(von lat. clavis = Taste) gängiger Name des Hammerklaviers (Pianoforte), speziell des Pianinos
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_k.htm

Klavier

Klimperkasten , Piano , Pianoforte
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Klavier
Keine exakte Übereinkunft gefunden.