Generator

Generator Ein Programm, das Programme oder Folgen von Anweisungen in einer bestimmten Programmiersprache oder andere Daten (z. B. Testdaten-Generator) erzeugt (generiert). Für den Generator wird eine eigene Eingabesprache definiert (nach DIN 44300). siehe: Pseudocode
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Generator

Generator Ein Programm, das in einer Programmiersprache abgefaßte Programme oder Folgen von Anweisungen oder andere Daten erzeugt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Generator

Eine Anwendung, welche mit Hilfe von spezifischen Benutzervorgaben weitere Programme erzeugen kann.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Generator

Generator siehe Elektromotoren und Generatoren
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Generator

Erstellt im Hintergrund den entsprechenden Code zu dem, was der Anwender in einer (visuellen) Entwicklungsumgebung eingibt. Meist HMTL-Editoren. siehe auch WYSIWYG.
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/G/3567/Generator.html

Generator

bei der Stromerzeugung: Umformung von mechanischer in elektrische Energie. Ein als Elektromagnet ausgebildeter Läufer bzw. Rotor wird durch eine Turbine oder Motor in Drehung versetzt. Sein mitdrehendes Magnetfeld induziert im Ständer (Stator) Wechselstrom. Die Leistung des Generators ist die Bruttoleistung des Kraftwerksblocks. Nach Abzug des Ei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40037

Generator

Lat.: Erzeuger. Generatoren wandeln andere Energieformen in Strom um. In der Solartechnik wird nur die Gesamtheit der zusammengeschalteten Photovolatik-Module als Generator oder Solarkraftwerk bezeichnet. Photo: Solarkraftwerk des Wissenschaftsparks 'Rheinelbe' in Gelsenkirchen
Gefunden auf http://www.solarserver.de/lexikon/generator.html

Generator

Lat.: Erzeuger. Generatoren wandeln andere Energieformen in Strom um. In der Solartechnik wird nur die Gesamtheit der zusammengeschalteten Photovolatik-Module als Generator oder Solarkraftwerk bezeichnet. Photo: Solarkraftwerk des Wissenschaftsparks 'Rheinelbe' in Gelsenkirchen
Gefunden auf http://www.solarserver.de/lexikon/lexikong.html

Generator

Signalerzeuger. Vgl. Farbbalkengenerator, Farbflächengenerator, Schriftgenerator, Stromaggregat, Testsignalgenerator und Time Code-Generator.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/generator.htm

Generator

[Markow-Prozesse] - Die Definition und der genannte Zusammenhang gehen auf eine Arbeit von E. B. Dynkin aus dem Jahr 1955 zurück. == Literatur == == Einzelnachweise == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Generator_(Markow-Prozesse)

Generator

[Begriffsklärung] - Generator (von {laS|generare} ‚erzeugen‘, ‚hervorbringen‘) steht für Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Generator_(Begriffsklärung)

Generator

[Starkstromtechnik] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Generator_(Starkstromtechnik)

Generator

Generator der, Elektronik: Gerät oder Schaltung zum Erzeugen elektrischer Wechselspannungen oder -ströme bestimmter Form und meist veränderbarer Frequenz, z. B. für Mess- und Kontrollzwecke, wobei die Ausgangsleistung sehr klein ist. Im Prinzip besteht ein Generator aus einem Verstärker(elem...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Generator

Generator: ein in Sankt Petersburg hergestellter Turbogenerator für ein indisches Atomkraftwerk im... Generatoren wandeln mechanische in elektrische Energie und werden bei den meisten Formen der Stromerzeugung eingesetzt, bei denen mechanische Energie verfügbar ist und und in Elektroenergie umg...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Generator

(generator) Erzeuger. In der Elektrotechnik eine Schaltung oder Maschine, die einen Strom, ein Signal oder eine Funktion erzeugt.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=G&id=14452&page=1

Generator

Generator En: generator Fach: Physik Vorrichtung zur Erzeugung elektrischen Stromes; als elektrostatischer oder kapazitiver G. zur Erzeugung hoher Gleichspannungen bei kleinen Strömen (z.B. Influenzmaschine), als induktiver G. zur Erzeugung hoher Gleich-, Wechsel- u. Drehströme bei niedrigen Spannungen. Als Mechanismen für die Tre...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro12500/r13233.000.html

Generator

Generator (lat., "Erzeuger"), in der Technik ein Apparat, in welchem Gas oder Dampf erzeugt wird,
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Generator

  1. [der; Plural Generatoren; lateinisch, `Erzeuger`] Elektrotechnik(Dynamo) IndustriegeneratorBertelsmann Lexikon Verlag, GüEine Drahtschleife wird in einem Magnetfeld gedreht. Nach jeder halben Drehung ändert sich die Richtung des induzierten...
  2. [der; Plural Generatoren; lateinisch, `Erzeuger`] HüttenwesenGasgenerator .
  3. [der; Plural ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Generator

    Auch Lichtmaschine genannt. Zusatzaggregat am Motor, auch Generator genannt. Die Lichtmaschine ist am Motorblock angeschraubt und wird über Riemenscheiben und Keilriemen von der Kurbelwelle angetrieben. Aufgabe der Lichtmaschine ist das Laden der Batterie und die Stromversorgung der elektrischen Anlage. Gleichstromlichtmaschinen geben bei nied...
    Gefunden auf http://www.kfz.de/glossar/g.htm

    Generator

    Gerät zur Umwandlung von mechanischer in elektrische Energie. Die mechanische Energie stammt meist aus einer Turbine, die etwa von strömendem Wasser, von Wind oder von Dampf (vgl. Geothermie) angetrieben wird.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42589

    Generator

    (generator) Erzeuger. In der Elektrotechnik eine Schaltung oder Maschine, die einen Strom, ein Signal oder eine Funktion erzeugt.
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=G&id=14452&page=1

    Generator

    Wandelt Bewegungsenergie in elektrische Energie um
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42776

    Generator

    Dynamo , Erzeuger , Lichtmaschine , Stromerzeuger , Stromgenerator
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Generator
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.