Deutsche

Das Ethnonym Deutsche wird in vielfältiger Weise verwendet. Im Sinne von ethnisch Deutschen wird darunter die Gruppe von Menschen verstanden, deren Angehörige Deutsch als Muttersprache sprechen und spezifisch deutsche kulturelle Merkmale aufweisen, oft wird auch eine gemeinsame Herkunft postuliert; eine völkische Konzeption der Deutschen sieht ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche

Deutsche

I II III IV V rotwelsch: Pfennig
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Deutsche

Arbeitsfront (DAF) der Unternehmer und Lohnabhängigen ist die 1933 die Gewerkschaft ersetzende nationalsozialistische Einrichtung des Arbeitswesens, die 1936 rund 20 000 000 (freiwillige) Mitglieder hat.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Deutsche

Bank ist die führende Aktiengesellschaft des Bankwesens in Deutschland.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Deutsche

Bundesakte (1815) ist die auf völkerrechtlicher Vereinbarung beruhende Verfassung des -> Deutschen Bundes.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Deutsche

Demokratische Republik (DDR) ist der am 7. 10. 1949 aus der sowjetisch besetzten Ostzone des Deutschen Reiches als Volksrepublik nach sowjetischem Muster entstandene, nach dem Mauerbau seit 13. 8. 1961 künstlich abgeschlossene, durch Öffnung der Mauer am 9. 11. 1989 wieder frei zugängliche, zum 3. 10. 1990 durch Beitritt in der Bundesrepublik De...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

deutsche

Nationalgesetzgebung -> Kodifikationsstreit, -> Allgemeine Deutsche Wechselordnung, -> Allgemeines Deutsches Handelsgesetzbuch
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

deutsche

Rechtsgeschichte ist allgemein die Geschichte des in Deutschland geltenden Rechtes einschließlich der Geschichte seiner Wurzeln (oder bei engerer Betrachtungsweise die Geschichte des aus germanistischer Wurzel stammenden Rechtes) (in Deutschland).
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Deutsche

Deutsche. Das Gefühl, Angehörige einer Monarchie zu sein, dürfte im deutschen Sprachraum etwa ab 1100 aufgekommen sein, als die Menschen der deutschen Stämme begannen, sich Fremden gegenüber als 'Diutisce' zu bezeichnen. Erst am Ende des MA. entstand aus den vielen Dialekten deutscher Zunge eine g...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Deutsche

Deut¦sche [n. 17 oder 18 ] 1 die deutsche Sprache; das D. ist eine schwer zu erlernende Sprache 2 [in Zus.] durch besondere Merkmale gekennzeichnete Form der deutschen Sprache 3 [stets mit Art.] die Mentalität der Deutschen, die für das Deutsche typische Aussprache; an diesen Touristen erk...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Deutsche

Krauts
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Deutsche
Keine exakte Übereinkunft gefunden.