Despina

[Mond] - 0,064 (La-Place-Ebene) 28,56 (Ekliptik) | Umlaufzeit = 0,33465551 ± 0,00000001 | Umlaufgeschwindigkeit = 11,40 | Visuelle_Helligkeit = 22,00 | Albedo = 0,090 | Durchmesser = 150 ± 6 == Entdeckung und Benennung == Despina wurde um den 28. Juli 1989 von Stephen P. Synnott auf fotografischen Aufnahmen der Raumsonde ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Despina_(Mond)

Despina

Despina ({ELSneu|Δέσποινα}, deutsch: „Herrin, Gebieterin“, fem. zu δεσπότης despótes „Herrscher, Gebieter“, davon das Fremdwort Despot) bezeichnet ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Despina

Despina

Vorname. griechisch; die Herrscherin
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen34.htm

Despina

Despina, ein Mond des Planeten Neptun.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Despina

Despina, weiblicher Vorname griechischen Ursprungs (griechisch déspoina »Herrin, Gebieterin«). Eine Operngestalt ist die Zofe Despina in Mozarts Oper »Così fan tutte« (1790).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Despina

[Despina] Ein von Voyager 2 im Jahr 1989 entdeckter kleiner Mond des Neptun von 150 km Durchmesser. Die Bahnparameter sind: Bahnradius 53000 km, Exzentrität kleiner als 0.001, Umlaufperiode 0.33 Tage und Inklination 0.07.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42695
Keine exakte Übereinkunft gefunden.