Blatt

Blatt Das Blatt ist ein Knoten innerhalb eines Baumdiagramms, der nicht weiter zerlegt wurde (unterste Hierarchieebene).
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40006

Blatt

Blätter sind in erster Linie Organe der Photosynthese und der Transpiration. Blätter sind Seitenorgane der Sprossachse. Ein vollständiges Blatt besteht aus Blattspreite, Blattstiel und Blattgrund. Fehlt der Blattstiel, spricht man von einem ungestielten oder sitzenden Blatt (das Blatt der Tulpe ist z. B. ein sitze...
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Blatt

Blatt, ein Organ der Pflanze, mit dem diese im Licht aus Wasser und Kohlendioxid organische Verbindungen für Ernährung und Wachstum synthetisiert. Blätter sind Seitenorgane von Stängeln und Zweigen. Blätter, die nicht für spezielle Aufgaben umgebildet sind, bestehen normalerweise aus einem Blattstiel, Petiolus ...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Blatt

Die Rinderschulter oder einfach nur Schulter wird auch als Bug bezeichnet. Sie ist ein großes Teilstück des Vorderviertels vom Rind. Die Schulter setzt sich aus mehreren kleineren Teilstücken, von unterschiedlicher Qualität zusammen. Im Vergleich mit den Teilstücken der Keule sind die...
Gefunden auf http://www.lebensmittellexikon.de/

Blatt

Holzverbindung (Druck-, Eck-, Hakenblatt)Quelle: www.zimmererforum.de
Gefunden auf http://www.holzwurm-page.de/lexholz/lexholzb.htm

Blatt

Holzverbindung (Druck-, Eck-, Hakenblatt)
Gefunden auf http://www.waltke.de/lexikon.htm

Blatt

Gruppe von radioaktiven Stoffen und Gegenständen in der ADR. Mit zunehmender Radioaktivität und somit zunehmender Gefährlichkeit des Materials steigt die Blattnummer.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Blatt

Knoten in einem Hierarchiebaum, der keine weiteren untergeordneten Knoten enthält.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Blatt

Die Karten in der Hand eines Spielers nennt man Blatt. Weiterhin wird die Art des Kartenspiels mit Blatt bezeichnet. So gibt es das aus Herz, Kreuz, Pik und Karo bestehende französische Blatt und das Deutsche, das sich aus Eichel, Schelle, Blatt (auch: Grün oder Gras) und Herz (auch: Rot) zusammen setzt. Diese beiden sind die bekannteste...
Gefunden auf http://www.kartenspiele.net/lexikon/b.htm

Blatt

[Graphentheorie] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Blatt_(Graphentheorie)

Blatt

[Magazin] - Das Blatt – Stadtzeitung für München war eine alternative Stadtzeitung, die vom 6. Juli 1973 bis zum 14. Juni 1984 in insgesamt 274 Ausgaben in München erschien. Gründer waren Gerd Hortmeyer und Jürgen Ritter. „Blatt“ war die erste alternative Stadtzeitung Westdeutschlands und gilt als der Prototyp al...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Blatt_(Magazin)

Blatt

[Pflanze] - Das Blatt ist neben der Sprossachse und der Wurzel eines der drei Grundorgane der höheren Pflanzen und wird als Organtyp Phyllom genannt. Blätter sind seitliche Auswüchse an den Knoten (Nodi) der Sprossachse. Die ursprünglichen Funktionen der Blätter sind Photosynthese (Aufbau von organischen Stoffen mit Hi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Blatt_(Pflanze)

Blatt

Blatt bezeichnet Blatt ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Blatt

Blatt

Fruchtgebrauch
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Blatt

I Blatt eines Baumes II Holzmaßeinheit III Blatt eines Buches -- erstes Blatt (prima plana) des Goldbuches, auf dem die Chargen verzeichnet stehen IV das blatt bekommen Streiche mit dem Weidmesser auf den Hintern als Strafe für Jagdversehen
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Blatt

= flacher, ins Wasser zu tauchender Teil des Riemens
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42025

Blatt

Papier oder Karton im Format kleiner als DIN A3, also kleiner als 29,7x42cm. Größer: Bogen.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42031

Blatt

Blatt, Familiennamenforschung: vor allem im westmitteldeutschen Gebiet zwischen Koblenz, Trier und Saarbrücken häufiger Berufsübername zu mittelhochdeutsch blate »metallener Brustharnisch, Plattenpanzer« für den Hersteller, den Blattner.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Blatt

Blatt, Holztechnik: Teil einer Holzverbindung.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Blatt

Blatt, Webeblatt, Textiltechnik: [Riet].
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Blatt

Blatt, Weberei: Weberkamm, Webeblatt, Riet, Teil der Webmaschine, schlägt den Schussfaden an das fertige Gewebe an.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Blatt

Grundorgan der höheren Pflanzen; entsteht als seitliche Ausgliederung am Sproßvegetationskegel
Gefunden auf http://beerendoktor.de/index.php?mod=lexikon

Blatt

ist das Schlägerblatt. Quelle: Falken Verlag - Golf Wissenswertes von A - Z
Gefunden auf http://www.golf.de/publish/lexikon.cfm?wahl=B

Blatt

(Text von 1910) Laub 1). Blatt 2). Blätter heißen die flächenartig ausgebreiteten, grünen Teile, welche an den festen Teilen, dem Stengel, Schaft, den Zweigen usw. sitzen, bei allen Arten von Pflanzen, Laub nur bei den Bäumen und Sträuchern. Man sagt sowohl ein Kohlblatt, als e...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38105.html

Blatt

(fälschlich 'Ruderblatt'); flacher, ins Wasser zu tauchender Teil des Riemens.
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/B.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.