Andreas

ein männlicher Taufnahme, Hebräischen Ursprunges, welcher im gemeinen Leben in Andres und Drews, Dres verkürzet wird.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Andreas

[Äthiopien] - Andreas († 1430) war von 1429 bis 1430 Negus Negest (Kaiser) von Äthiopien sowie ein Mitglied der Solomonischen-Dynastie. Er war der älteste Sohn von Isaak und regierte nicht länger als sechs Monate. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_(Äthiopien)

Andreas

[Schiff] - Der Schlepper Andreas ist der größte noch funktionsfähige Dampfschlepper mit einer Dreifach-Expansionsdampfmaschine in Europa. Seinen Heimathafen hat der Schleppdampfer im Museumshafen an der Fischerinsel in Berlin-Mitte. Er gehört zu einer Sammlung historischer Binnenschiffe des Vereins „Berlin-Brandenburg...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_(Schiff)

Andreas

[Apostel] - Andreas war ebenso wie sein Bruder Simon Petrus ein Apostel Jesu Christi. == Allgemeines == Gemäß der Bibel stammten Andreas und Simon aus Bethsaida am See Gennesaret, besaßen ein Haus in Kafarnaum {Bibel|Mk|1|29} und waren Fischer. Das Johannesevangelium berichtet, Andreas sei zuerst ein Jünger Johannes des...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_(Apostel)

Andreas

Andreas ist ein männlicher Vorname, der auch als Familienname vorkommt. == Herkunft und Bedeutung des Namens == Der Name Andreas stammt aus dem Alten Griechenland. Die ersten Erwähnungen waren 250 v. Chr. Andere Namensvarianten sind jedoch früher belegt, so taucht beispielsweise in der Olympialiste um 688 v. Chr. der Name Androlos auf. Anders a...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Andreas

Andreas

Vorname. Namenstag: 30.11., 06.01., 04.02., 10.11., 13.10. griechisch; der Tapfere, der Mannhafte
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen01.htm

Andreas

Andreas, ein Fischer aus Betsaida, war der erste Apostel und der Bruder von Petrus. Viel mehr Informationen sind im Neuen Testament über Andreas nicht zu finden. Zwei Anekdoten im Johannesevangelium ausgenommen: Andreas hörte, wie Johannes der Täufer bezeugte, dass Jesus der Sohn Gottes sei. Daraufh...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=9676

Andreas

Nach der Bibel ein Jünger und Apostel des Jesu Christi. Bruder des Petrus, betrieb mit diesem zu Kapernaum das Fischergewerbe, als Jesu ihn zu seiner Nachfolge berief. Nach der Darstellung des Johannes war er dagegen vorher ein Jünger Johannes' des Täufers und wurde noch vor seinem Bruder von Jesu berufen. Nach der späteren Überlieferung soll ...
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/palest_A.html

Andreas

<i>(»Andi«)</i> Gọldberger, Andreas (»Andi«), österreichischer Skispringer, * Ried im Innkreis 29. 11. 1972; u. a. Skiflugweltmeister 1996, Sieger der Vierschanzentournee 1992/93 und 1994/95 sowie Gewinner des Gesamtweltcups in den Saisons 1992/93, 199...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Andreas

<i>(»Andy«)</i> Brehme, Andreas (»Andy«), deutscher Fußballer (Abwehrspieler), * Hamburg 9. 11. 1960; spielte 1981† †™86 beim 1. FC Kaiserslautern, 1986† †™88 beim FC Bayern München, 1988† †™92 bei Inter Mailand, 1992/93 bei Real Saragossa und abschließend (1993† †™98...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Andreas

<i>(»Hexer«)</i> Thiel, Andreas (»Hexer«), Handballtorhüter, * Lünen 3. 3. 1960; spielte zwischen 1979 und 2000 bei VfL Gummersbach, Bayer Dormagen und SG Flensburg-Handewitt; 257 Länderspiele (1980† †™96); Handballer des Jahres 1983† †™87, 1989 und 1993.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Andreas

<i>(Andy)</i> Brehme, Andreas (Andy), Fußballspieler, Trainer, * Hamburg 9. 11. 1960; spielte 1981† †™98 u. a. beim 1. FC Kaiserslautern, FC Bayern München, bei Inter Mailand und Real Saragossa; 86 Länderspiele (1984† †™94, 8 Tore); u. a. Weltmeister 1990, WM-Endrundenteilnehmer 1986...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Andreas

Andreas, Erzbischof von Caesarea (heute Kayseri), † Â  637.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Andreas

Andreas, Familiennamenforschung: aus dem gleich lautenden Rufnamen griechischer Herkunft (zu griechisch anĕ¦Ìr, andrós »Mann«), der als Apostelname in der christlichen Welt schon früh große Verbreitung fand, entstandener Familienname. Aus dem Rufnamen Andreas leiten sich viele heutige ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Andreas

Andreas, Könige von Ungarn:
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Andreas

Andreas, männlicher Vorname griechischen Ursprungs, verselbstständigte Kurzform von Namen, die mit »Andr-« (zu griech. anĕ¦Ìr, andrós »Mann«) gebildet sind. Der Name gelangte mit anderen griechischen Namen (z. B. Stephan) in hellenistischer Zeit nach Palästina und fand ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Andreas

Andreas, ungarisch Ẹndre, ungarische Herrscher aus der Dynastie der Arpaden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Andreas

30. XI.
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=a&Abfrageart=Begrif

Andreas

männlicher Vorname Andreas war schon seit dem Mittelalter stets einer der beliebtesten Vornamen in Deutschland. Zwischen 1956 und 1981 gehörte Andreas in Deutschland zu den häufigsten Vornamen. Bedeutung - Mann Herkunft - griechisch Regionale Verteilung - Relatives Vorkommen des Namens Andreas auf B...
Gefunden auf http://www.beliebte-vornamen.de/andreas.htm

Andreas

Andreas ("der Männliche"), 1) einer der zwölf Jünger Jesu, Bruder des Simon Petrus, tritt in der evangelischen Geschichte wenig hervor, während ihn die Sage in Kappadokien, Galatien, Bithynien und Skythien bis an die Wolga (daher Schutzpatron Rußlands) das Evangelium predigen, auf der Rückreise die Kirche von Byzanz gründen und dan...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Andreas

  1. [griechisch, `mannhaft tapfer`] männlicher Vorname; französisch André, englisch Andrew, russisch Andrej, ungarisch Endre.
  2. Document Vortragsring e.V., MünchenPatras, die Kirche Agios Andréas wurde in Erinnerung an das Martyrium des Apostels Andreas errichtet.Apostel, Bruder des Petrus, Fischer, nach der Überlieferung von Jesus beruf...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Andreas

    El Greco: Andreas, 1606, Museo del Greco in Toledo Der Apostel Andreas war der Bruder des Simon Petrus, wie dieser von Beruf Fischer; er stammte aus Bethsaida -dem heutigen El Aradsch bei Mahjar in Syrien - (Johannes­evangelium 1, 14) oder aus Kapernaum - - ein heute abgegangener Ort am See Genezareth (Markus­evangelium 1, 29),...
    Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienA/Andreas.htm

    Andreas

    Andreas wurde nach den Legenden in den Verfolgungen unter Kaiser Decius mit den zwei Gefährten == Paulus und == Nikomachus vor den Prokonsul gebracht und zusammen mit der sechzehnjährigen == Dionysia gesteinigt. Catholic Encyclopedia
    Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienA/Andreas2.html

    Andreas

    (Alfred) Andreas Bessette Alfred Besette war das achte von zwölf Kindern eines Holzfällers. Der Vater starb bei einem Arbeitsunfall, die Mutter an Tuberkulose; er wurde dann von einem Onkel aufgenommen und musste hart arbeiten auf dessen Bauernhof, dann als Schuhmacher, Bäcker, Schmied und auch als Fabrikarbeiter i...
    Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienA/Andreas_Alfred_Bessette.html

    Andreas

    (Anderl) Aus einer antisemitischen Schmähschrift Die Legende erzählt, wie der zweieinhalbjährige Andreas von fremden jüdischen Händlern ermordet wurde, als seine Mutter bei der Feldarbeit weilte. Sie gehört in den Reigen der judenfeindlichen Legenden jener Zeit. Der antijüdische Anderl-Kult bekam großen Aufschwung ...
    Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienA/Andreas_Oxner.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.