Kopie von `symweb - Internetlexikon`

Die Wörterliste gibt es nicht mehr oder die Website ist nicht (mehr) online. Nachstehend finden Sie eine Kopie der Informationen. Eventuell ist die Information nicht mehr aktuell. Wir weisen Sie darauf hin, bei der Beurteilung der Ergebnisse kritisch zu sein.
Kategorie: Automatisierung > Internet
Datum & Land: 30/05/2009, DE
Wörter: 859


Aal-Prinzip
Das Aal-Prinzip ist die ironische Umschreibung für das Web-2.0-Prinzip des User Generated Contents. Andere arbeiten lassen. Das Mitmach-Web wirkt bei Amazon verkaufsfördernd (wenn Leser Bücher kommentieren), bei ebay vertrauensbildend (wenn Käufer den Verkäufer bewerten) und bei Zeitungen werden Artikel attrak...

Abmahnung Internetseite
Häufig erhalten Webseitenbetreiber beispielsweise zum Thema 'Impressum' eine Abmahnung (kostenpflichtig). Und Gesetze gelten nun mal! Deshalb ganz wichtig: eine Internetpräsenz ist 'hochöffentlich', d.h. jeder kann sie sehen. Internetseiten sind leicht zu 'checken' auch von Verbraucherschützern / Abmahnvereine...

Abmeldung Seite
In der Regel meldet man Seiten bei Suchmaschinen ab, indem man die Seite löscht und dann anmeldet. Die Suchmaschine findet dann die gemeldete Seite nicht / nichtmehr und nimmt sie aus ihrem Index.

Absoluter Link
Die komplette / vollständige Angabe eines Links wird als absoluter Link / absolute Adresse bezeichnet. Gibt man diese (vollständige Adresse im Browser ein, ist sie eindeutig und führt direkt 'dorthin'. Beispiel: suchmaschinenoptimierung (absolut) der dahinterliegende Link: http://www.symweb.de/internet_webdesi...

Access-Provider
Dienstleister / Organisationen, die den Zugang zum Internet ermöglichen.

Accessibility
Zugänglichkeit gehört auch zur Nutzerfreundlichkeit, meint insbesondere auch, ob z.B. verschiedene Browser die Seiten zeigen können. Bei der Barrierefreiheit ist dies z.B. ein screenreader, der einem Sehbehinderten Menschen die Seite vorliest. Manche Programmiertechniken (Flash etc. ) sind unter diesen Aspekte...

AccessKey
Bedienung per AccessKey / Shortcut. Die Computerbedienung / Webseiten mit Hilfe von Tastaturkürzeln ist insbesondere für Menschen mit visuellen oder motorischen Einschränkungen wichtig, da für sie eine Maus nicht oder nur bedingt einsetzbar ist. Eine gute und schnelle Bedienbarkeit mit der Tastatur ist auch im...

Account
Account (Konto, Guthaben) steht generell für eine einen (meinen) individuellen) Bereich einer EDV-Anwendung. Beispiel: Email-Account bezeichnet den Zugang zu meinen Postfächern beim Provider. Über die Zugangsdaten, bestehend aus Benutzername und Passwort, können meine Einstellungen administriert werden, bzw. m...

Acrobat Reader
(Adobe) Der Acrobat Reader von Adobe steht jedem kostenlos zur Verfügung. Mit dem Reader kann jede PDF-Datei gelesen und gedruckt werden. Als Download ist der Reader problemlos auf den PC zu installieren. Weltweit sollen mehrere 100 Millionen Adobe Reader im Einsatz sein.

Ad-Advertisement
Ad, engl. für 'Advertisement'. Auf gut Deutsch einfach 'Werbung'. Im Internet sind damit häufig Werbebanner gemeint.

Ad Click Rate
Die Ad Click Rate gibt das Verhältnis von Ad-Clicks zu Ad-Impressions / Page Impressions an (Effizienz). Also wieviel bekamen die Werbung zu Gesicht, und wieviel haben mit einer Reaktion darauf reagiert.

Ad Click
Ad Click zählt die Anzahl der Klicks auf einen Werbebanner oder einen Hyperlink (führt zum Angebot für die geworben wird). Je mehr Ad-Clicks um so erfolgreicher ist die Ad-Kampagne. Ad-Impressions messen im Gegensatz dazu, wie oft der Banner beispielsweise 'gesehen werden konnte'.

Ad Impression
Ad Impressions sind messbare Werbemittelkontakte. Die Ad Impressions bezeichnen die Anzahl der von den Nutzern abgerufenen (gezeigten) Werbemittel (Banner, Buttons, ..). Also wieoft bekamen z.B. Besucher durch Aufruf von Internetseiten (Page Impressions) die Werbung zu sehen. Als Werbemittel gelten nicht nur B...

Address Spoofing
Address Spoofing ist Adressenschwindel. Dem Empfänger einer e-mail wird eine andere als die eigentliche Absenderadresse 'vorgegauckelt'. So versucht man unter anderem Firewalls oder Spam-Filter zu überwinden um irgendwelche Attacken auszuüben

admin-c
die Person, die bei administrativen Belangen der Domain zuständig ist. Wird bei der Registrierung einer Domain mit angegeben und eingetragen. (c steht für contact)

AdSense
Erklärung von AdSense (TM) unter Google AdSense

Adult-Seiten
Adult-Sites bezeichnen Seiten 'für Erwachsene - in der Regel Sex-Seiten.

Adware
Software (in der Regel kostenlos), die dem Benutzer zusätzlich Werbebanner oder Werbe-Popups zeigt. Der Hersteller finanziert sich durch den Verkauf ebensolcher Werbeeinblendungen an Dritte.

AdWords
Erklärung AdWords (TM) unter Google AdWords

Affiliate-Partnerprogramme
Affiliate-Programme (Partnerprogramme - PP). Die Teilnehmer von Partnerprogrammen sind die sogenannten Affiliates. Affiliates bewerben Produkte oder Dienstleistungen, sog. 'pre-selling' und erhalten im Erfolgsfall Vermittlungsprovisionen. Leider gibt es im Bereich der Partnerprogramme auch schwarze Schafe.

Agent
Programme die Daten bei Suchmaschinen abfragen. Browser, Download-Software, Spider und Robots, ...

Agentur
Unter Agentur versteht man ein Büro, das für bestimmte Zielgruppen 'bestimmte Probleme löst'. beispielsweise: - Internetagenturen / Webagenturen - Multimediaagenturen - Künstler-Agenturen - PR-Agenturen, - Werbeagenturen - Bildagenturen. - Presseagenturen - Versicherungsagenturen In Mode kommt das Wort in Deut...

AIDA-Formel
A - attention - Aufmerksamkeit erregen I - interest - Interesse wecken D - desire - Wünsche erzeugen A - action - Kauf auslösen

Ajax
Ajax (Asynchronous Javascript and XML) ist eine Technik die den Austausch von Daten zwischen Client / Browser und Server auch für Teile einer Website ermöglicht, so dass die Webseite nicht bei jeder Benutzeraktion auf der Seite das Laden der kompletten Internetseite erfordert.

Aktualität
Aktualität nur zur Suchmaschinenoptimierung wäre zu kurz gedacht. Suchmaschinen ziehen bei gleichwertigen Seiten immer die neuere Webseite vor. Aber was sagen den die Seitenbesucher (um die es eigentlich geht), wenn sie nur den Suchmaschinen etwas vorgauckeln? Mehr dazu

Alert-Dienste
alert = alarmieren. Alert-Dienste sind Informationsdienste ,bei denen Anfragen angemeldet werden, die dann in regelmäßigen Abständen entsprechend dem neuesten Stand beantwortet werden. 'Damit wird man auf dem Laufenden gehalten' Bei den Meldungen kann es sich um Ergebnis-Treffer einer Suchmaschine, Beiträge ei...

Alexa
Die Alexa Suchmaschine liefert 'normale' Suchmaschinen-Informationen + einem Snapshot der Webseite (soweit vorhanden) + Traffic-Informationen + Anzahl der Links, die auf diese Seite verweisen + Liste der Seiten, die zu diesem Thema ebenfalls interessant sein könnten + Link zur Waybackmachine mit Seitenansichte...

Algorithmus
Ein Algorithmus stellt einen festgelegten / vorgegebenen Ablauf / Methode (Programm) dar, mit dem etwas Bestimmtes 'gemacht' werden soll. Z.B. Prüfalgoritmus, Sortieralgorithmus, Berechnungsalgoritmus, Auswertungsalgorithmus, Rechtschreibprüfung, .... Im Zusammenhang mit Suchmaschinen werden verschiedene Algor...

Alltheweb
(Fast) Alltheweb ist eine norwegische Suchmaschine (englischsprachig) die den größten Index der Welt aufbauen will.

Alt-Text
Alt-Text: Alternativ-Text. Dient z.B. zur Beschreibung des Inhalts eines Bildes auf einer Website. Wenn man auf einer Seite mit der Maus über ein Bild / Button etc. fährt erscheint dieser Text. Für Sehbehinderte eine wichtige Information, da Sie ja das Bild nicht oder schlecht sehen können, und es somit beim v...

Altavista
AltaVista, zu Deutsch der 'Blick von oben'. Eine der ersten (die erste) Suchmaschinen. Erster Internet-Webindex 1995! Bekannt ist auch der Babelfishvon AltaVista der Webseiten komplett übersetzt. Mehr zu AltaVista

Alter einer Domain
Das Alter einer Domain wird zunehmend von den Suchmaschinen für die Bewertung einer Website mitberücksichtigt. Wie im richtigen Leben halten nicht alle Existenzgründer was sie versprechen bzw. von sich geben. 'Erst mal abwarten!' Das Alter einer Domain wurde mit der rasant zunehmenden Zahl an neuregistrierten ...

Anchor-Text
Der Text der verlinkt ist (Wort, mehrere Wort oder Satz) nennt man den Anchor-Text ((deutsch Anker-Text).

Anfängerfehler Suchmaschinenoptimierung
Ungeduldiges Linkbuilding und übermäßiger Keyword-Einsatz (Keyword Stuffing) zur schnellen Erlangung guter Platzierungen erscheint Suchmaschinen nicht wie ein natürliches Wachstum! Langsam, kontinuierlich und abwechslungsreich ist hier die erfolgsversprechendere Arbeitsweise. Man läuft dann auch nicht Gefahr v...

Anglerlatein
Zum Thema Suchmaschinenoptimierung kursieren jede Menge Tricks und Geheimrezepte, die z-T. für teures Geld verkauft und angewendet werden. Vorsicht! Das beste Rezept ist immer noch Seiten zu erstellen, die Besucher begeistern und von Suchmaschinen verstanden werden können. Der Köder muß dem Fisch und nicht dem...

Anker-text
der Text der verlinkt ist ist der Ankertext.

Anlaufzeit
Eine neue Internetpräsenz (mit neuem Domainnamen) ist erst mehreren Wochen bzw. Monate nach Fertigstellung von den Suchmaschinen komplett indiziert und damit wie gewollt auffindbar. Diese Anlaufzeit wird von vielen unterschätzt: 'die Seite ist doch online'. Diese Anlaufzeit kann - wenn es darauf ankommt - durc...

Anmeldung Internetseiten
Manche Suchmaschinen scannen das Web und die ihnen bereits bekannten Internetseiten automatisch und regelmäßig ab. Legt man allerdings Wert darauf, daß die Suchmaschine zeitnah aktualisiert, sollte - wenn die Suchmaschine die Anmeldung erlaubt - nach einer Änderung oder Erstellung der Seite eine Anmeldung durc...

Anonymizer
Anonymizer - Anonymisierer Beim surfen im Internet hinterläßt man Spuren (Ihre IP z.B. sehen sieh hier: Testseite). Anonymizer sollen dies verhindern / verschleiern. Der 'Trick' ist ganz einfach, daß meine Aktionen nicht direkt von mir, sondern indirekt ('in meinem Auftrag') vom Anonymizer-Dienst durchgeführt ...

Anwenderfreundlich
'alter EDV-Begriff' - im Web mit Accessibility gleichzusetzen.

AOL America Online
AOL gehört zum Verbund des weltweit größten Medienkonzerns Time Warner. In Deutschland begann der Onlinedienst AOL 1995 als Joint Venture von der Bertelsmann AG und AOL Europe (Hauptsitz in Hamburg). AOL bei Wikipedia

Apache
Kostenloses Webserverprogramm, das auf Open Source basiert. Webserver sind oft in der als 'LAMP' bezeichneten Kombination aus - Linux Betriebssystem, - Apache Webserver, - MySQL Datenbank und der - PHP Programmiersprache installiert.

API - application programming interface
Eine API ist eine Schnittstellen für die Kommunikation / den Datenaustausch mit einer Website. APIs sind eine der technischen Grundlage des Web 2.0. Ganz praktisch z.B., wenn auf einer Internetseite als Anfahrtsbeschreibung Googlemaps eingebunden wird, und so der Besucher seine individuelle Anfahrt mit Karte e...

Applet
Applet (Verkleinerungsform für 'Application' = Anwendungsprogramm). Ein Applet ist ein kleines 'unselbständiges' Programm - geschrieben meist in der Programmiersprache Java, das beim Aufruf Aktionen wie 'Animationen', 'Überprüfung von Eingaben in Formularen' usw.) übernimmt.

ASCII - American Standard Code for Information Interchange
'Der ASCII-Code' wurde 1968 als 'einheitliche Datenaustauschsprache' zwischen verschiedenen Hardware- und Software-Systemen entwickelt. Das Codierungsschema ordnet jedem Zeichen aus dem standardisierten Zeichensatz eine Zahl zu. Zur Codierung werden 7 Bit (=128 Zeichen) oder 8 Bit (=256 Zeichen = erweiterter A...

Ask Deutschland
Ask Deutschland ist die Bezeichnung der deutschen Suchmaschinen-Variante von Ask Jeeves (in Amerika relativ beliebt). Lohnt sich sie mal auszuprobieren: Ask Jeeves Deutschland

Ask Jeeves
Multimilliardär Barry Diller (Gründer von Fox News) beziehungsweise seine Firma 'Interactive Corporation' hat im Juli 2005 für fast 2 Mrd. Dollar die Suchmaschine Ask Jeeves gekauft. Im Juni 1997 startete der noble Internet-Butler Ask Jeeves als Metacrawler. Die Suchmaschine sollte einfach im handling und gute...

ASP - Active Server Pages
'Active Server Pages' Technik des IIS (Internet Information Server von Microsoft) zur Gestaltung dynamisierter HTML-Seiten.

ASP - Application Service Provider
Application Service Provider stellen ihren Kunden softwarebasierte Dienste und Lösungen über das Internet zur Verfügung. Typisch wäre z.B., wenn WORD, Finanzbuchhaltung, Shop etc. beim diesem Provider installiert sind(mit Daten), und Sie die Programme über das Internet nutzen. Im Prinzip ein Outsourcing

ATOM-Feed
ATOM ist ein XML-Standard zum plattformunabhängigen Austausch von Informationen. feed (= Futter). ATOM soll quasi die Vorteile der verschiedenen RSS-Versionen und weitere Verbesserungen in einem unabhängigem Format beinhalten.

Attachment
Eine an ein E-Mail angehängte Datei (Bild, Textdokument, PDF,..). Wird von allen gängigen E-Mail-Programmen unterstützt.

Ausschluss
Zum Ausschluss aus dem Index einer Suchmaschine kann es kommen, wenn Seiten rechtswidrige Inhalte aufweisen, oder weil 'gutgemeinte Suchmaschinenoptimierung' von der Suchmaschine als unerlaubte / unsaubere Tricksereien betraft wird.

Ausschluss
Ein Ausschluss aus dem Index einer Suchmaschine eine von Suchmaschinenoptimierern gefürchtete Konsequenz bei der Anwendung von 'unsauberen' Mitteln. Noch mehr müssen Webseitenbetreiber darauf achten, dass sie nicht Opfer skrupelloser Optmierer werden, die solche 'Schäden' billigend in Kauf nehmen. -> Mehr dazu

Auszeichnungssprache
.

Authorities
Authorities sind (ge)wichtige Internetseiten von hohem Ansehen.

Authority Website
Authority Websites (Authoritäts-Internetseiten) sind Webseiten, die für ein Thema eine besonders hohe Relevanz / ein besonders hohes Ansehen geniessen. Beispiel: selfhtml von Stefan Münz für die HTML-Programmierung von Internetseiten. Die Authorität einer Authority-Site zeigt sich durch eine besonders hohe Lin...

Automatische Suchmaschinenanfragen
Automatische Anfragen an Suchmaschinen erleichtern zwar die Kontrolle der Entwicklung der Positionierungen in der Suchmaschine, ABER Vorsicht! Google z.B. mag automatische Anfragen (z.B. durch Positions-Check-Software) nicht. Der häufige Einsatz solcher Tools kann Google veranlassen die IP-Adresse zeitweise zu...

automatische Weiterleitung
Man ruft eine Web-Adresse auf und wird sofort, oder nach einer festgelegten Zeit, zu einer anderen Webseite weitergeleitet. Von Suchmaschinen z.T. kritisch gewertet.

Autorenschulung
Da Internet-Texte für Suchmaschinen und Besucher gleichermaßen geeignet sein müssen, sollte jeder Website-Betreiber von der Internetagentur auf das Schreiben und die Fortentwicklung der Website 'getrimmt' werden. Ergänzend zur einführenden Autorenschulung wird von manchen Webagenturen auch eine permanente Begl...

Autorensystem
gebräuchlicher Redaktionssytem

Autoresponder
Ein Autoresponder ist eine Programmfunktion, die E-Mails oder Formulareingaben (Bestellungen, Newslettereinträge etc) automatisch mit einer e-mail mit vorgegebenen Standardtext beantwortet. Z.B. der 'Wir haben Ihre ... erhalten und werden...' oder 'Ich bin bis 15.8 im Urlaub und werde ...'

Award
Ein Award (oder WebAward) wurde anfänglich als Preis / Auszeichnung für eine besonders gelungene WebSite vergeben. Leider wurden oder werden meist nur Teilaspekte gewürdigt (Design, Kreativität, Technik, ...) Die beste Auszeichnung einer Website wird allerdings von den Besuchern vergeben! Sie klicken Seiten we...

Backbone
(engl. Rückgrat) bezeichnet im Internet die Hauptverkehrsadern /-leitungen zwischen den grösseren Netzbetreibern.

Backend
Backend ist der Teil der Webprogrammierung, der 'im Hintergrund' also auf dem Webserver ausgeführt wird, und an den Browser z.B. das Ergebnis der Datenbankrecherche liefert. Backend wird oft auch die Administrationsoberfläche für Dateneingabe durch den Seitenbetreiber bezeichnet. Der andere Teil: Frontend

Backlink-Update
Als Backlinkupdate wird der Vorgang bezeichnet, bei dem die Suchmaschine Google neu gefundene Links in das interne Ranking mit einbezieht. Die Back-Links zu einer Website können durch eingabe von link:http://www.NAME.de gesucht / ermittelt werden.

Backlink
Als Backlink bezeichnet man einen Link auf einer anderen Web-Seite der zu einer meiner Internetseiten verweist. siehe auch interner Link / externer Link

Bandbreite
Die Bandbreite eines Internet-Providers sagt aus 'welche maximale Datenmenge gleichzeitig durch seine Leitung (mit der er am Internet angeschlossen ist) passt. Dies kann gut mit einer Autobahn verglichen werden Auch da stehen Fahrspuren zu Verfügung und je nach Verkehr läuft es besser. Eigentlich kommt es näml...

Banner - Werbebanner
Eine Anzeige auf einer Website. Meist in Form einer Grafik (GIF-Format). Die Grafik ist oft animiert. Vom Banner kommt man über einen direkten Link auf die beworbene Internetseite. Die gängigen Größen für Banner: 468 Pixel (breit) x 60 Pixel (hoch) - Standard-Banner 130 x 80 Pixel - Button 400 x 50 Pixel - OMS...

Bannertauschsystem
Bannertauschsysteme werden meist als kostenlose Dienstleistungen im Internet angeboten. Das Bannertauschsystem organisiert und vewaltet die Banner und generiert die entsprechenden Programmierzeilen für den Einbau auf der eignen Seite zur Verfügung. Bei jedem Besuch der Seiten wird dem Besucher ein vom Bannerta...

Bannerwerbung
Die Einblendung von Werbebannern auf Suchmaschinen, Internetportalen oder Webseiten wird als Bannerwerbung bezeichnet.

Barrierefrei
Auch 'freie' Zugänglichkeit. Barrierefreie Webangebote werden im öffentlichen Bereich zur Pflicht. Alle Menschen sollten möglichst ungehindert Zugang zu Internetinformationen haben. Gerade wenn man über benutzerfreundliche Websitennachdenkt ist Barrierefreiheit ein wichtiger Aspekt. Regeln werden aufgestellt v...

BCC - Blind Carbon Copy
Kopie einer E-Mail an weitere Empfänger, aber so dass der Hauptadressat nicht davon informiert wird / es nicht sieht.

Benutzerführung
Der Besucher einer Internetsite sollte selbstverständlich: - eine durchschaubare und verständliche Navigation vorfinden, egal auf welcher Seite der Website er sich gerade aufhält (siehe dazu auch unter Sitemap). - einen Seitenaufbau erleben, der in Aussehen und der Aufteilung benutzerfreundlich bleibt, also si...

Benutzerverwaltung
Webseiten die in unterschiedlichen Bereichen von verschiedenen Personen gepflegt werden, werden meist im Rahmen eines CMS (Content Managementsystems) mit einer Benutzerverwaltung 'geregelt'. WER (über Kenn- und Passwort) darf WAS (Ändern, Neuanlegen, Löschen, ..) und WO (auf welchen Seiten)

Beratung - Internet
Eine Beratung sollte grundsätzlich vor der Erstellung eines Internetauftrittes stattfinden. Beratung allerdings in dem Sinne, dass: - die Agentur die Ziele, Möglichkeiten und Probleme des Auftraggebers 'erfasst', und - der Auftraggeber die Chancen, Grenzen und Konsequenzen (die das Internet in Bezug auf seine ...

Berners-Lee
Sir Tim Berners-Lee, gilt als Erfinder des World Wide Web / WWW (volkstümlich fälschlicherweise oft als Internet bezeichnet). Den Beginn markiert sein erster Entwurf für die Informationsverwaltung am CERN 1989, aus dem das Transportprotokoll http und die Websprache HTML entstanden. 1990 wurde 'World Wide Web' ...

Beschwerdestellen
Je nach 'Ärgernis' gibt es verschiedene Anlaufstellen bei freiwilligen Selbstkontrolleinrichtungen, Verbänden oder staatlichen Stellen, um Beschwerden über Inhalte von Internetseiten, Spam, Dialer, Datenschutz etc. loszuwerden (siehe Näheres hier). Auch Suchmaschinen bieten Möglichkeiten um 'auffällige' Websei...

Best Practice
(für Internetpräsenzen) Best practice (beste Praxis, beste Methode, bestes Verfahren) ist ursprünglich ein Begriff aus de Betriebswirtschaft. Er beschreibt die vergleichsweise vorbildliche Art eines Unternehmens 'etwas zu tun' (Handling, Kosten, Prozessabläufe, Technologie, Management, ..), so dass es als gelungenes Beispiel für ...

Besucher-Optimierung
Besucher-Optimierung = Eine Website auf die Besucher hin optimieren. Mehr Besucher auf eine Seite zu bekommen ist eine Sache. Die Erfolgsquote steigern eine andere. Besucher-Optimierung muß auf die Zielgruppen gerichtet sein (z.B. Erstbesucher, Stammgäste, Kunden, Interessenten). Es gilt dabei Hindernisse entf...

Besucher-Statistiken
Statistiken über die Besucher der Internetseiten sind nicht zu verwechseln mit einefachen Besucherzählern. Es gibt spezielle Programme, die übersichtliche Auswertungen aus den Logfiles des Webservers erstellen. Daraus kann man das ersehen, welche Seiten besucht wurden, mit welchen Browsern. zu welcher Uhrzeit,...

Besucher-Zähler
auch Counter oder Zähler, wird auf der oder den Seiten angebracht, um die Anzahl der Seitenaufrufe zu zählen und anzuzeigen. Nicht sehr professionell!

Beta
Mit Beta-Version wird eine Software oder Website bezeichnet, die noch verbessert werden muss - im Web 2.0 vor allem durch das Feedback der Nutzer. Auch Google arbeitet bei neuen Diensten immer eine Zeitlang mit der Hinzufügung 'Beta' - bis die Lösung ausgereift ist. Durch die öffentliche Präsentation einer Bet...

Betreuung
Betreuung steht für sachkundige Unterstützung der Agentur für den Internetkunden. Sie sollte über die Zeit der Erstellung der Website hinausreichen. Der Internetauftritt muß gegebenenfalls erweitert, angepasst oder korrigiert werden. Betriebsabläufe, Besucherreaktionen, Suchmaschinepräsenz und Logfiles sind zu...

Betreuungsvertrag
Der Betreuungsvertrag mit einer Internetagentur kann umfassen: - Providerleistungen - Datensicherung - Änderungs- / Pflegedienst der Inhalte (Content, Bildbearbeitung, ..) - Programmierleistungen - Softwarepflege (CMS-Update etc.) - Betreuung / Schulung - Beratung Abrechnung: - Pauschal sollten wiederkehrende ...

bezahlte Suchergebnisse
bezahlte Suchergebnisse, bezahlte Treffer, erkauftes Ranking oder wie immer die Bezeichnung lauten mag, gibt es wenn überhaupt, nur in unbedeutenden Suchmaschinen oder Verzeichnissen. Was es gibt, sind Werbeeinblendungen, die für bestimmte Suchbegriffe bei Suchmaschinen gebucht werden, und von diesen zusammen ...

Bild - Bilder
Bilder bezeichnen in der Medientechnik Abbildungen, die nicht auf geometrische Grundformen reduziert werden können. Im Gegensatz dazu Grafiken (in der Medientechnik) für Abbildungen (teilweise auch Skizzen), die auf geometrische Grundformen reduziert werden können. Beispiel: Strich- und Linienabbildungen (Firm...

Bilder-fuer-das-Internet
Darstellungsqualität wie im Print/Druck steht im Internet nicht zur Verfügung! Bilder müssen deshalb fürs Web angepasst werden. Die Darstellungsgröße ist vom Bildschirm des Betrachters abhängig. Bildformate sind: jpeg gif und png

Bildersuche
Eine spezielle Suche nach Bildern (Grafik-Dateien ) im Internet wird von den meisten großen Suchmaschinen als gesonderte Funktion angeboten.

Bildschirmauflösung
Grundsätzlich versteht 'man' die Auflösung als Anzahl der Bildpunkte bezogen auf die Fläche. Vom Druck / Print sind alle gewohnt, dass das für alle das gleiche sichtbare Ergebnis bringt. Also 1200 dpi bezeichnet eine feste Größe und die Anzahl der darauf befindlichen Bildpunkte (Bildpunkte per Inch). 'Ein Mete...

Bitmap-Graphik
Die Bitmap-Graphik besteht aus einzelnen Bildpunkten / Pixeln (eine digitale Kamera liefert z.B. solche Bilder bestehend aus 4 Mio. Pixeln) Im Gegensatz dazu können Bildprogramme Vektor-Graphiken konstruieren. Beim vergrößern werden Bitmap-Bilder immer schlechter, Vektorgrafiken nicht.

Black Hat SEO
Black Hat SEO Suchmaschinenoptimierung bezeichnet die riskante bzw. unzulässige Suchmaschinenoptimierung. Suchmaschinen informieren über ihre Richtlinien, allerdings wird noch nicht jeder Verstoss geahndet, da technisch noch nicht immer zweifelsfrei Ungeschicklichkeit von grober Täuschung unterschieden werden ...

blacklisting
Jede Form von Spamdexing wird früher oder später von den Suchmaschinen bestraft, da deren Antwortqualität bewußt gefährdet wird. Die Reaktion - Ausschluss einer Website, von einer Suchmaschine = blacklisting.

Blog-Spam
In Blogs können Beiträgen meist unter Hinterlassung des eigenen Links kommentiert werden. Dies wird leider verstärkt allein aus dem Grund der Verlinkung gemacht, da Gästebücher etc. inzwischen dafür relativ wertlos geworden sind.

Blog
Blog ist eine gängige Kurzform für Weblog (Web Logbuch). Quasi ein Onlinetagebuch, in das chronologisch Beobachtungen, Gedanken und Meinungen öffentlich niedergeschrieben werden.

Blogger
Autoren, die auf und für die eigene Website schreiben. Oft in der Form eines Art Tagebuches, das auch von Besuchern kommentiert werden kann. Blogger (Internet-Autoren) kommt von 'Weblog' wiederum verkürzt auf 'Blog'. Die Zahl der Blogger geht in die Millionen. Das Themenspektrum reicht von privatem über philos...

Bluetooth
Bluetooth ist eine Technologie für die drahtlose Übermittlung von Sprache und Daten (ein neuer Kurzstrecken-Funkstandard).

Board
Ein Board ist eine Diskussionsplattform das 'vom Volksmund' mit einem Forum gleichgesetzt wird. Wer sich für die genauen Unterschiede interessiert wird hier bestens bedient

Bookmark
englischer Begriff für Lesezeichen. Etwas bookmarken /sich 'leicht wieder auffindbar machen'. Je nach Browser werden andere Begriffe verwendet. Aber die jeweilige Funktion erlaubt es, häufig aufgerufene Web-Adressen für den Direktzugriff abzuspeichern und zu verwalten. Beim Internet Explorer sind 'Favoriten' d...

Bot-Bots
Kurzform von 'Robot' / 'Robots', also Bezeichnungen für Spider, Crawler, etc.

Bridge Page
Anderer Begriff für Brückenseite, Doorwaypage,