Mersin

Mersin, Stadt an der südanatolischen Küste im Mittelmeer im Südosten der Türkei, Hauptstadt der Provinz Içel. Die Stadt ist ein Eisenbahnknotenpunkt und besitzt den führenden Hafen der Türkei für den Import von Petroleum. Mersin verfügt über eine bedeutende Erdölraffinierende Industrie. Drei Kilometer von der Provinzhauptstadt entfernt ....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Mersin

Mersin (in der Antike Zephyrion) ist eine an der türkischen Mittelmeerküste gelegene Stadt mit 843.429 Einwohnern und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Mersin, die wie die Stadt bis 2002 noch İçel hieß. Sie ist Universitätsstadt, außerdem auch Sitz einer ozeanografischen Abteilung der Technischen Universität Ankara. Wirtschaftliche Bede...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mersin

Mersin

[Provinz] - Mersin (früher: İçel) ist eine Provinz der Türkei an der Mittelmeerküste. Ihre Hauptstadt ist Mersin. Bis zum 28. Juni 2002 führte die Provinz den Namen İçel. Die Provinz hat 1.647.899 Einwohner (Volkszählung 2010) auf einer Fläche von 15.737 km². Die Straßenverkehrsnummer ist 33. Sie grenzt im Weste...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mersin_(Provinz)

Mersin

türkische Provinzhauptstadt am Golf von Iskenderun, 442 000 Einwohner; Textilindustrie, Ölraffinerie; Ausfuhrhafen für Agrarprodukte. GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.