Schmitzen

Schmitzen , schwache Erz- oder Kohlentrümchen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

schmitzen

schmit¦zen [V.1, hat geschmitzt; mit Akk.] 1 mit einer Rute oder Peitsche schlagen 2 [Typ.] am Druckspaltenrand nicht scharf drucken 3 [fig.; veraltet] anschwärzen, verunglimpfen, verleumden [ ➔ Schmicke]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.