Granulozyten

('Körnchenzellen') Die Granulozyten stellen eine Gruppe/Klasse der Leukozyten dar. Granulozyten 'leben' nur 2 bis 8 Tage. Die meisten Granulozyten besitzen einen mehrlappigen Zellkern und zahlreiche Körnchen (Granula) im Zellplasma (woher sich der Name Granulozyten bzw. 'Körnchenzellen' erklärt). Man unterscheidet 3 verschiedene Gruppen von Gra...
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Granulozyten

[Glossar Immunsystem ] Leukozyten mit unregelmäßig gelappten Zellkernen und kleinen Partikeln im Cytoplasma.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40148

Granulozyten

Die Granulozyten sind eine Untergruppe der weißen Blutkörperchen, gehören mit einem Anteil von 50 bis 60 Prozent zu den am häufigsten vertretenen weißen Blutkörperchen und werden hauptsächlich mit dem Blutstrom mitgeführt.
Gefunden auf http://blutbank.uniklinikum-leipzig.de/blutbank2012.site,postext,suche,a_id

Granulozyten

G. gehören zu den weißen Blutkörperchen (s. a. Blutbild). Sie spielen eine entscheidende Rolle bei Entzündungsvorgängen. Sie haben eine zentrale Rolle in der Abwehr von Mikroorganismen. Man unterteilt sie nach der Art und Weise, wie sie sich anfärben lassen. Es gibt 3 verschiedene Klassen: neutrophi...
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Granulozyten

granula ... (lat.) Körnchen Eine der Zellarten des Differentialblutbildes, die durch den Gehalt von Körnchen im Zelleib gekennzeichnet ist. Nach der chemisch-färberi- schen Reaktion des Farbstoffs unterscheidet man: Neutrophile, unspezifische Freßzellen Eosinophile, erhöht bei Wurminfektionen Basop...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=923

Granulozyten

Granulo/zyten En: granulocytes Fach: Hämatologie v.a. der Infektionsabwehr (dort Tab.) dienende weiße Blutzellen (Leukozyten) mit färberisch darstellbaren Zellplasmakörnchen, die durch körpereigene
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro12500/r14252.000.html

Granulozyten

Granulozyten , Gruppe weißer Blutkörperchen, Blut.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Granulozyten

Granulozyten siehe Leukozyten
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Granulozyten

Granulozyten sind weiße Blutkörperchen (Leukozyten). Sie sind für Abwehrreaktionen des Körpers bei Infektionen und Entzündungen zuständig und damit Teil des Immunsystems. Es gibt neutrophile, basophile und eosinophile Granulozyten.
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/G/Granulozyten.html#glossar65

Granulozyten

ist eine andere Bezeichnung für polymorphkernige Leukozyten.
Gefunden auf http//www.planet-schule.de/tatort-mensch/deutsch/glossar/g_gloss.html

Granulozyten

Machen ca. 60 Prozent der weissen Blutzellen (Leukozyten) aus und weisen feinste Körnchen in ihrem Zellinnern auf. Granulozyten werden im Knochenmark gebildet und ins Blut abgegeben. Sie zerstören eindringende Bakterien, die Krankheiten verursachen können.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42045

Granulozyten

Untergruppe der weißen Blutkörperchen, die eine große Bedeutung für die eigentliche Infektionsabwehr haben
Gefunden auf http://www.krebshilfe.de/g.html

Granulozyten

Zu den Leukozyten gehörende polymorphkernige Zelle mit charakteristischer Zytoplasmagranula. Sie besitzen die Fähigkeit zur Phagozytose, zur Adhärenz an das vaskuläre Endothel und zur Migration bzw. Diapedese in das Gewebe. Einteilung entsprechende ihrer Anfärbbarkeit in neutrophile, eosinophile und...
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=G&lex_go=322#322

Granulozyten

Zu den Leukozyten gehörende Zellen.
Gefunden auf http://www8.informatik.uni-erlangen.de/IMMD8/staff/Jaksch/KINF/hypotiosis.h
Keine exakte Übereinkunft gefunden.