Festgeld

Festgeld, Geld, das für eine vertraglich festgesetzte Zeit verliehen wird. Als Geldanlageform sind Festgelder Einlagen bei einem Kreditinstitut, die frühestens nach 30 Tagen ausgezahlt werden dürfen. Bei kürzeren Zeiträumen handelt es sich um Sichteinlagen. Auch Gelder am freien Kapitalmarkt, die an der Börse erworben werden können, zählen....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Festgeld

Einlagen bei einer Geschäftsbank mit einer befristteten Laufzeit von in der Regel zwischen 30 und 360 Tagen. Der Rückzahlungstermin ist genau bestimmt und kann nicht verkürzt werden.
Gefunden auf http://boersenlexikon.faz.net/festgeld.htm

Festgeld

Einlagen, die für mindestens 30 Tage bei einer Bank auf einem Termingeldkonto angelegt werden. Die genaue Fälligkeit des Festgeldes wird im vorhinein vereinbart. Der Zinssatz liegt oberhalb des Satzes für laufende Anlagen und richtet sich im wesentlichen nach dem allgemeinen Marktzinsniveau. Glossar Home
Gefunden auf http://www.investmentfonds.de/glossar_Festgeld.html

Festgeld

einer Bank für bestimmte Zeit zur Verfügung gestelltes Geld
Gefunden auf http://www.infoquelle.de/Wirtschaft/Wirtschaftsglossar.php

Festgeld

Festgeld: Die einer Bank mittelfristig zur Verfügung gestellten befristeten Einlagen, die an einem vorher genau festgelegten Termin z. B. nach 30, 60 oder 90 Tagen zur Rückzahlung fällig werden. Im Gegensatz zu diesen wird bei Kündigungsgeldern nicht der Anlagezeitraum, sondern eine Kündigungsfrist vereinbart. Beide Einlageformen gehören zu d...
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Festgeld

Geldanlage bei einem Kreditinstitut mit der Anlagedauer von mindestens 30 Tagen zu einem vorher fest vereinbarten Zinssatz BÖRSE.DE†¦
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Festgeld

Geldanlagen oder -aufnahmen mit einem festen Zins und einer bei Geschäftsabschluss vereinbarten Laufzeit.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Festgeld

Als Festgeld bezeichnet man Geldbeträge, die durch Festanlage für bestimmte Zeit höhere Zinssätze erzielen. Der Zinssatz ist abhängig von der Laufzeit, dem allgemeinen Zinsniveau sowie der H..
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40206

Festgeld

I Verfestungsgebühr II III Geld für Festungsbau IV
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Festgeld

Vorübergehend freie Geldbeträge, die für mindestens 30 Tage auf einem sogenannten Termingeldkonto bei einer Bank angelegt werden. Die Fälligkeit des Festgeldes wird bei Abschluss festgelegt. Der Zinssatz ist regelmäßig höher als bei Tagesgeldern und hängt von der Höhe der Einlage, von der vereinbarte...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42012

Festgeld

Bei einer Bank oder am Geldmarkt angelegtes Geld mit einer im Voraus festgelegten Laufzeit von mindestens einem Monat bis zu mehreren Jahren. Der Zinssatz ist ebenfalls festgelegt.
Gefunden auf http://www.ihre-vorsorge.de/Lexikon-Festgeld.html

Festgeld

Termineinlagen
Gefunden auf http://manalex.de/d/festgeld/festgeld.php

Festgeld

Auf Termin, d.h. auf einen bestimmten festen Verfalltag bei einer Bank angelegtes kurz- oder mittelfristiges Guthaben, das eine höhere Verzinsung abwirft als z.B. ein Sichtguthaben.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42091

Festgeld

Bei einer Bank eingezahltes Geld, das für einen zuvor vereinbarten Zeitraum angelegt wird. Die Dauer beträgt mindestens 30 Tage, der Zinssatz ist festgelegt. Oft muss der Anleger vor dem Rückzahlungstermin kündigen, ansonsten verlängert sich die Anlagedauer automatisch.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42101

Festgeld

Die Festlegung eines bestimmten Geldbetrages bis zu einem vorher festgelegten Zeitpunkt. Der > Gläubiger stellt diesen Betrag für die vereinbarte Zeit zur Verfügung und erhält dafür eine Verzinsung. Dies wird auch als Festgeldgeschäft bezeichnet.
Gefunden auf http://www.onvista.de/hilfe/lexikon.html?FROM_LETTER=F&ID_DEFINITION=374

Festgeld

Festgelder sind Gelder, die für eine begrenzte Zeit (auf Termin) angelegt werden. Sie werden auch als Termineinlagen bezeichnet, weil der Sparer sein Geld für einen Zeitraum von einem Monat bis zu vier Jahren fest anlegt. Während der Laufzeit ändert sich der Zins nicht. Kunden können ...
Gefunden auf http://www.aspect-online.de/lexikon/banken-und-finanzen/festgeld.htm

Festgeld

Festgeld, feste Gelder, Einlagen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Festgeld

Das Festgeld verkörpert eine Form der Geldanlage, die dem Bereich der Zinsprodukte zuzuschreiben ist und sich insbesondere bei Privatanlegern einer großen Beliebtheit erfreut. Die große Beliebtheit dieser Anlageform ist gleich auf zwei Dinge, nämlich sowohl eine hohe Sicherheit w...
Gefunden auf http://www.tagesgeldkontovergleich.com/lexikon/e-h/festgeld/

Festgeld

Die Festlegung eines bestimmten Geldbetrages bis zu einem vorher festgelegten Zeitpunkt. Der Gläubiger stellt diesen Betrag für die vereinbarte Zeit zur Verfügung und erhält dafür eine Verzinsung. Dies wird auch als Festgeldgeschäft bezeichnet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42219

Festgeld

Das Ansparen eines privaten Vermögens ist in der heutigen Zeit wichtiger als je zuvor. Der Hauptgrund für diese Entwicklung ist das stetig weiter sinkende Niveau der staatlichen Absicherung. Egal ob es nun der Bereich 'Rente', der Bereich 'Arbeitslosigkeit', oder der Bereich 'Berufsunfähigkeit' ist,...
Gefunden auf http://lexikon.kredit-optimal.de/2008/05/das-festgeld.html

Festgeld

Festgeld ist ein bestimmter Betrag, der bei einem Festgeldkonto angelegt werden kann. Dieser Betrag wird auf dem Festgeldkonto nach einem Leitzinssatz oder vereinbarten Konditionen verzinst. Angebote zum Thema Festgeld findet man im Internet sehr viele. Bei Angeboten mit sehr hohen Festgeldzinsen is...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42242

Festgeld

Geldanlage bei einem Kreditinstitut mit der Anlagedauer von mindestens 30 Tagen zu einem vorher fest vereinbarten Zinssatz
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42257

Festgeld

befristete Einlage bei einem Kreditinstitut für einen festen Zeitraum von mindestens 30 Zinstagen; gilt als kurz- oder mittelfristige Geldanlage; Termineinlagen , Termingeschäft .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Festgeld

Die Anlage in Festgeld ist bei vielen Kunden sehr beliebt. Diese Tatsache liegt in erster Linie an den attraktiven Zinsen und dem äußerst niedrigen Verlustrisiko. Festgeld besitzt eine mittel- bis langfristige Anlagedauer. Das Kapital wird beim Festgeld zu einem festgesetzten Zinssatz und über eine bestimmte Zeitspanne fest angelegt. Während di...
Gefunden auf http://www.finanzvergleich.de/tagesgeld/festgeld.html

Festgeld

(Börse & Finanzen) Als Festgeld bezeichnet man eine Geldanlage bei einem Kreditinstitut mit der Anlagedauer von mindestens 30 Tagen zu einem vorher fest vereinbarten Zinssatz. © Deutsches Derivate Institut
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/1514/festgeld/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.