Brennstoffzelle

Eine Brennstoffzelle ist ein Aggregat zur Erzeugung von Strom durch †žkalte†œ Verbrennung. Als Brennstoff dient Wasserstoff, der beispielsweise aus Methan erzeugt werden kann. Vorteil der Brennstoffzelle ist die im Vergleich zum Verbrennungsmotor höhere Energieausnutzung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42516

Brennstoffzelle

Im Periodensystem der Elemente steht Wasserstoff seit jeher auf Platz eins: doch bis zur umweltfreundlichen Wasserstoffwirtschaft ist es noch ein weiter Weg.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40001

Brennstoffzelle

Brennstoffzelle, eine elektrochemische Vorrichtung, in der die von einer chemischen Reaktion gelieferte Energie direkt in Elektrizität umgesetzt wird. Anders als galvanische Zellen oder Batterien entlädt sich eine Brennstoffzelle nicht und kann auch nicht aufgeladen werden. Sie arbeitet kontinuierlich, solange von...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Brennstoffzelle

Die Brennstoffzelle wäre eine absolot revolutionäre Neuerung auf dem Gebiet der Energiegewinnung - stünde ihr Betriebsmaterial in unbegrenzter Menge zur Verfügung: Wasserstoff. Sie erzeugt Warme und elektrische Energie ebenso effektiv wie umweltfreundlich, ihr einziges anfallendes Abfallprodukt ist Wasser. Allerdings kommt Wasserstoff in freier...
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/B/Brennstoffzelle.html

Brennstoffzelle

Eine B. setzt mit Hilfe einer elektrochemischen Reaktion chemische Energie direkt in elektrische Energie (Strom) um, ohne Umweg über die Verbrennung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Brennstoffzelle

Brennstoffzellen sind elektrochemische Systeme. Sie setzen die chemische Energie von Oxidationsprozessen direkt in elektrische Energie um. Ihr Funktionsprinzip ähnelt dem von Primärbatterien, mit dem Unterschied, dass die Energie nicht zwischen den Elektroden gespeichert ist, sondern in einem externen Tank gelagert wird. Die Brennstoffzellen-Tech...
Gefunden auf http://www.solarserver.de/lexikon/brennstoffzelle.html

Brennstoffzelle

Brennstoffzellen sind elektrochemische Systeme. Sie setzen die chemische Energie von Oxidationsprozessen direkt in elektrische Energie um. Ihr Funktionsprinzip ähnelt dem von Primärbatterien, mit dem Unterschied, dass die Energie nicht zwischen den Elektroden gespeichert ist, sondern in einem externen Tank gelagert wird. Die Brennstoffzellen-Tech...
Gefunden auf http://www.solarserver.de/lexikon/lexikonb.html

Brennstoffzelle

Die Brennstoffzelle ist ein elektrochemischer Energieumwandler, der die chemische Energie eines Oxidationsorgans direkt in elektrische Energie umwandelt. Ursprünglich für die Raumfahrt entwickelt und ausschließlich dort eingesetzt, erobert sich die B. heute immer breitere Einsatzfelder im zivilen Bereich der Stromerzeugung. So wird sie z.B. a......
Gefunden auf http://www.stmugv.bayern.de/service/lexikon/b.htm

Brennstoffzelle

Eine Brennstoffzelle ist eine galvanische Zelle, die die chemische Reaktionsenergie eines kontinuierlich zugeführten Brennstoffes und eines Oxidationsmittels in elektrische Energie wandelt. Im Sprachgebrauch steht Brennstoffzelle meist für die Wasserstoff-Sauerstoff-Brennstoffzelle. Eine Brennstoffzelle ist kein Energiespeicher, sondern ein Wand...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Brennstoffzelle

Brennstoffzelle

Aggregat zur Erzeugung von Strom durch kalte Verbrennung. Als Brennstoff ist Wasserstoff besonders geeignet, der aber auch durch Verarbeitung von Methanol oder Benzin erzeugt werden kann. Vorteil der Brennstoffzelle ist die im Vergleich zum Verbrennungsmotor höhere Energieausnutzung des Elektro...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/brennstoffzelle.htm

Brennstoffzelle

Brennstoffzelle: Miniaturisierte Methanol-Brennstoffzelle zur Verwendung in tragbaren Geräten wie... In der klassischen Brennstoffzelle wird Wasserstoff (H<sub>2</sub>) mit Sauerstoff (O<sub>2</sub>) oxidiert. Dabei entsteht neben Elektronen (also Strom) Wasser (Umke...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Brennstoffzelle

Heute gebräuchliche Brennstoffzellentypen: Abkürzungsteil FC steht für Brennstoffzelle, englisch fuel cell
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Brennstoffzelle

(fuel cell) Vom wallisischen Physiker Prof. William Groves 1839 vorgestellte Mglichkeit, elektrische Energie direkt durch Verbrenung zu erzeugen. Die B. ist somit eine Primrzelle. Es gibt im wesentlichen wasserstoffbefeuerte und methanolbefeuerte B.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=B&id=10882&page=1

Brennstoffzelle

In einer Brennstoffzelle wird chemisch gebundene Energie direkt in elektrische Energie umgewandelt. Die Brennstoffzelle besteht - ähnlich wie eine Batterie - aus zwei Elektroden, die durch einen Elektrolyten räumlich voneinander getrennt sind. Wasserstoff wird der Anode und Sauerstoff der Kathode zum Zwecke einer kontrollierten Reaktion zugeführ...
Gefunden auf http://www.heizungsratgeber.de/heizung-bibliothek/heizung-lexikon/b/brennst

Brennstoffzelle

Galvanisches Element, in dem elektrische Energie aus chemischer Energie umgewandelt wird. Ein derartiges elektrochemisches System wird zur Messung der Atemalkoholkonzentration herangezogen.
Gefunden auf http://www.alkohol-lexikon.de/ALCOHOL/AL_GE/brennstoffzelle.shtml

Brennstoffzelle

Eine elektrochemische Vorrichtung, ähnlich einer Batterie, die Wasserstoff und Sauerstoff kombiniert, um Elektrizität, Wärme und Wasser zu produzieren. Der benötigte Wasserstoff kann entweder aus reinem Wasserstoff oder einer Reihe anderer Brennstoffe (wie z.B. Methanol oder sonstiger Kohlenwasserst...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42235

Brennstoffzelle

Brennstoffzellen gelten als Hoffnungsträger für eine klimaschonende Energiezukunft. Damit lassen sich Autos, Busse, Schiffe oder Maschinen antreiben und Häuser beheizen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42260

Brennstoffzelle

  1. (Brennstoffelement) Bertelsmann Lexikon Verlag, Güein galvanisches Element, das chemische Energie direkt in elektrische umwandelt, wobei - anders als bei Akkumulatoren und Batterien - Ausgangsstoffe und Produkte kontinuierlich zu- bzw. abgeführt werden.Chemisches Prinzip: Eine Brennstoffzel...
  2. Brenn¦stoff¦zel¦le [f. 11 ] elektrochem...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Brennstoffzelle

    In der Brennstoffzelle entstehen durch kalte Oxidation von Wasserstoff elektrischer Strom und Wärme. Reaktionsprodukte sind lediglich Wasser, Kohlendioxid und geringe Mengen anderer Gase. Brennstoffzellen arbeiten sauber und leise und verfügen über einen hohen Wirkungsgrad.
    Gefunden auf http://www.driving-ideas.de/glossar.php

    Brennstoffzelle

    Umkehrprozess der Elektrolyse; sie setzt Wasserstoff oder wasserstoffhaltige Verbindungen unter Zuführung von Sauerstoff direkt in Strom und Wärme um. Sie weist eine hohe Effizienz durch Vermeidung von Verbrennungsprozessen auf.
    Gefunden auf http://www.planet-energie.de/index2.html?/de/planet/zukunft_h2/glossar.html

    Brennstoffzelle

    In der Brennstoffzelle entstehen durch kalte Oxidation von Wasserstoff elektrischer Strom und Wärme. In Brennstoffzellen entstehen keine komplexen Abgase, sondern nur einfache Reaktionsprodukte wie Wasser, Kohlendioxid und geringe Mengen anderer Gase. Aufgrund ihrer niedrigen Reaktionstemperaturen bilden sich auch keine Stickoxide. Brennstoffz...
    Gefunden auf http://www.kfz.de/glossar/b.htm

    Brennstoffzelle

    Eine Brennstoffzelle erzeugt aus der kontrollierten elektrochemischen Reaktion zwischen Wasserstoff oder einem anderen Treibstoff und Sauerstoff auf direkte und kontinuierliche Art Strom. Mit Wasserstoff als Treibstoff emittiert sie lediglich Wasser und Wärme (kein Kohlendioxid), und die Wärme kann nutzbar gemacht werden. Siehe Kraft-Wärme-Koppl...
    Gefunden auf http://blogs.ethz.ch/klimablog/klimawissen/glossar/

    Brennstoffzelle

    Als Energiespeicher dient in Brennstoffzellenautos Wasserstoff, der in einer kontrollierten Reaktion mit Sauerstoff zu Energie und Wasser umgewandelt wird. Unkontrolliert ist diese Reaktion auch als Knallgasreaktion bekannt.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42674

    Brennstoffzelle

    (fuel cell) Vom wallisischen Physiker Prof. William Groves 1839 vorgestellte Müglichkeit, elektrische Energie direkt durch Verbrenung zu erzeugen. Die B. ist somit eine Primärzelle. Es gibt im wesentlichen wasserstoffbefeuerte und methanolbefeuer...
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=B&id=10882&page=1

    Brennstoffzelle

    Elektrochemische Reaktionskammer, mit deren Einsatz elektrischer Strom bei hohem Nutzungsgrad und minimaler Umweltbelastung zu erzeugen ist. Ähnlich der Funktionsweise einer Batterie wird hierbei chemisch gebundene Energie auf direktem Weg in elektrische Energie und Wärme umgewandelt. Der hohe zukünftige Nutzen besteht vorrangig in der Kraft (St...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42790
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.