Weiz

Weiz, Bezirkshauptstadt in der Oststeiermark, nördlich von Graz (Österreich). Die Stadt Weiz gilt als Zentrum der österreichischen Elektroindustrie. Zu den Sehenswürdigkeiten von Weiz gehört z. B. die im 12. Jahrhundert erbaute Taborkirche (früher Sankt Thomaskirche). Sie wurde 1188 dem 1173 heiliggesprochen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Weiz

Weiz ist eine Stadt mit {EWZ|AT|61755} Einwohnern (Stand {EWD|AT|61755}) in der Oststeiermark und die Hauptstadt des gleichnamigen Bezirkes. Sie ist die größte Stadt der Oststeiermark bzw. die neuntgrößte Stadt der Steiermark und gilt auf Grund mehrerer Industrieunternehmen als Industriestadt. == Geografie == == Politik == === Gemeinderat === ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Weiz

Weiz

Weiz, Bezirkshauptstadt in der Steiermark, Österreich, am Steirischen Randgebirge, 8 800 Einwohner; Museum und Galerie im Weberhaus; Elektro-, Holz- u. a. Industrie. - Taborkirche (12.†’15., 17. Jahrhundert), Schloss (1555†’65), auf dem Weizberg barocke Wallfahrtskirche.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Weiz

österreichische Bezirkshauptstadt in der Oststeiermark, 8900 Einwohner; Taborkirche (12. Jahrhundert) , ehemaliges Schloss Radmannsdorf; Holz-, Eisen- und Elektroindustrie.Externe LinksOffizielle Homepage der Stadt Weiz http://www.weiz.at/ Umfangreiche Informationen zu Stadt, Behörden, Kult...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Weiz

© Copyright Wappen von Weiz.
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.w/w409883.htm

Weiz

[Begriffsklärung] - Weiz steht für: Weiz ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Weiz_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.