Sensor

Fühler, der eine Zustandsänderung registriert. Drucker haben z.B. einen Sensor , der feststellt, ob Papier eingelegt ist. Sensoren werden vor allem in der Mess- und Steuerungs- und Regeltechnik benötigt. Computer mit speziellen Programmen können die gemeldeten Daten auswerten (z.B. durch Vergleich mit Sollwerten) und di...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Sensor

(Computer) Fühler, der analoge Signale in digitale elektrische Impulse umwandelt; In einer Digitalkamera wandelt z. B. ein Foveon, CCD- oder CMOS-Sensor das Licht in ein Digitalfoto um.
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Sensor

Subst. (sensor) Ein Gerät, das eine Meßgröße nachweist oder mißt, indem es nichtelektrische Energie in elektrische Energie umwandelt. Eine Fotozelle beispielsweise erkennt oder mißt Licht durch Umwandlung in elektrische Energie. ® siehe auch Transducer.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Sensor

CCD-Chip. CMOS-Chip.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/sensor.htm

Sensor

Im allgemeinen technischen Sprachgebrauch bezeichnet der Begriff jede Art von Funktions- oder Bauelement das eine physikalische Grösse wie Druck, Temperatur, Lichtintensität oder Beschleunigung in elektrische Signale umwandelt. Häufig wird deshalb auch von 'Messgrössenaufnehmer' gesprochen. Im Sprachgebrauch der Fernerkundung ist der Beg...
Gefunden auf http://fe-lexikon.info/lexikon-s.htm

Sensor

engl.: Sensor Themengebiet: Elektronische Systeme Bedeutung: Fühler, dient zur Feststellung analoger Signale (z.B. Temperatur, Spannung usw.), die zur Verarbeitung im Computer erst in digitale Signale durch Analog/Digital-Wandlung umgewandelt werden müssen.
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=989408105

Sensor

Sensoren sind Modulatoren an der Systemoberfläche, die als Input-Stellen offener Systeme aufgefasst werden können. Gegenteil: Aktoren
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/sensor.htm

Sensor

Sensor (von lat. sensus = Gefühl, Empfindung). Oberbegriff für Bezeichnungen wie Aufnehmer, Messwertaufnehmer, Messwertgeber, Signalgeber, Fühler, Geber, Initiator, Transmitter, Detektor, Zelle und Wandler. Ein Sensor ist ein Messwertaufnehmer, der zur Gewinnung von Informationen &uum...
Gefunden auf http://quality.de/lexikon/sensor.htm

Sensor

Sensor: Blockdiagramm eines Sensorbausteins mit den Funktionselementen Umformer, Wandler und... Sensoren wandeln messbare Größen in elektrische Signale um, die anschließend ausgewertet oder in weiterverarbeitbare Daten umgewandelt werden können. Sensoren messen beispielsweise Temperaturen, Drück...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sensor

- Fhler. - Bauelement der Sensorik.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=19877&page=1

Sensor

  1. (Messfühler, Detektor) ein Bauelement, das der elektrischen Messung nicht elektrischer Größen dient. Die zu messende Größe (z. B. Weg, Drehzahl, Temperatur, Durchfluss, Druck, Konzentration einzelner Stoffe in Gasen und Flüssigkeiten, Ionenkonzentration) wird vom ...
  2. Sen¦sor [m. 13 ] Einrichtung, die Informationen über ein System...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Sensor

    - Fühler. - Bauelement der Sensorik.
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=19877&page=1

    Sensor

    Detektor , Fühler , Messfühler , Messwertgeber
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Sensor

    Sensor

    Glucosesensor. - Sogenannter Messfühler zur kontinuierlichen Glukosebestimmung im Blut oder in der Gewebeflüssigkeit
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42817

    Sensor

    Ein Sensor (von lateinisch sentire, dt. „fühlen“ oder „empfinden“), (Messgrößen-)Aufnehmer oder (Mess-)Fühler ist ein technisches Bauteil, das bestimmte physikalische oder chemische Eigenschaften (z. B.: Wärmestrahlung, Temperatur, Feuchtigkeit, Druck, Schall, Helligkeit oder Beschleunigung) und/oder die stoffliche Beschaffenheit sein...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sensor
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.