Sensorik

[Lebensmittelprüfung] - Die Sensorik in der Lebensmitteltechnik bzw. Lebensmittelanalytik, auch Lebensmittelsensorik, beschäftigt sich mit der Bewertung von Eigenschaften mit den Sinnesorganen. Sie kommt in der industriellen und handwerklichen Produktentwicklung, Produktion, Qualitätskontrolle, Qualitätssicherung, Marke...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sensorik_(Lebensmittelprüfung)

Sensorik

[Technik] - Sensorik bezeichnet in der Technik die Wissenschaft und die Anwendung von Sensoren zur Messung und Kontrolle von Veränderungen von umweltlichen, biologischen oder technischen Systemen. Der Einzugsbereich der technischen „Sensorik“ wird im deutschsprachigen Raum unterschiedlich abgegrenzt, teilweise werden a...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sensorik_(Technik)

Sensorik

Sensorik die, Sensortechnik, wissenschaftlich-technische Disziplin, die sich mit der Entwicklung und dem Einsatz von Sensoren und damit mit der Erfassung und elektronischen Verarbeitung von physikalischen und chemischen Messgrößen befasst.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sensorik

Die Technik, welche die Aufgabe hat, physikalische Gren wie Druck, Temperatur usw. in elektrisch auswertbare Signale wie Spannung, Frequenz und Impulsbreite zu wandeln.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=19878&page=1

Sensorik

Sensorik En: (somato)sensory function die Funktion des sensorischen Systems (i.w.S. die Sensibilität).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r35248.000.html

Sensorik

Sen¦so¦rik [f. -; nur Sg.] Technik, die sich mit dem Einsatz und der Herstellung von Sensoren beschäftigt
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Sensorik

Die Technik, welche die Aufgabe hat, physikalische Grüßen wie Druck, Temperatur usw. in elektrisch auswertbare Signale wie Spannung, Frequenz und Impulsbreite zu wandeln.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=19878&page=1