Schwachgas

durch Vergasung fossiler Brennstoffe mit Luft erzeugtes Gas mit einem oberen Heizwert von 3771 bis 7 123 kJ/m3 (900 bis 1.700 kcal/m3). Es besteht aus CO, H2, CO2 und einem beträchtlichen Anteil (45 bis 65%) von N2 und dient zu Heizzwecken.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40037

Schwachgas

Schwachgase sind Brenngas-Gemische mit reduziertem Heizwert (unter 8,5 MJ/Nm3). Das heißt, die brennbaren Gase (für gewöhnlich Methan oder andere gasförmige Kohlenwasserstoffe, Wasserstoff und/oder Kohlenmonoxid) sind hier mit nicht brennbaren Komponenten, wie z. B. Stickstoff (aus der Luft), Wasserdampf oder Kohlendioxid verdünnt. Sie entste...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schwachgas
Keine exakte Übereinkunft gefunden.