Pomo

Pomo ist ein künstlich erschaffener Begriff für verschiedene indianische Gruppen, die im Kulturareal Kalifornien lebten. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts lebten etwa 14.000 Pomo, 1975 waren es nur noch 496. Sie sprechen eine Hoka-Sprache. Die Pomo sahen sich nicht als solche, sondern verstanden sich als Angehörige ihrer jeweiligen kleinen, völli...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pomo

Pomo

Pomo, Gruppe der Kalifornischen Indianer. Die etwa 3 000 Pomo leben in ihren traditionellen Wohngebieten nördlich von San Francisco, zum Teil als Landarbeiter auf Reservationen, zum Teil in Städten.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pomo

['pumɔ] zur Hoka-Sprachgruppe gehörendes Volk der Kalifornischen Indianer an der Küste und im Küstengebirge im Norden des US-Staats California.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Pomo

[Waffe] - Das Pomo oder Moga ist ein afrikanisches Wurfmesser. Afrikanische Wurfmesser wurden in verschiedenen Ländern und von verschiedenen Ethnien Afrikas als Kriegs-, Jagd-, Kultur- und Standeswaffe entwickelt und genutzt. Die jeweilige Bezeichnung der Waffe bezieht sich auf eine Ausprägung dieses Waffentyps, die einer...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pomo_(Waffe)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.