Parentel

Diese Kategorie sammelt alle Navigationsleisten, die ein Regierungskabinett listen. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Parentel

Parentel

Blutsverwandtschaft
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Parentel

ist die von einem Stammelternpaar und deren Abkömmlingen gebildete Familienschaft. Dabei stammt die erste P. vom Erblasser, die zweite von seinen Eltern, die dritte von seinen Großeltern usw. Nach einem Teil der Meinungen ist das Denken in Parentelen germanistischer Herkunft. Dem steht allerdings die Uneinheitlichkeit der Gesamtheit der späteren...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Parentel

Parentel die, Gesamtheit der von einem gemeinschaftlichen Stammvater Abstammenden.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Parentel

Verwandtschaftalle durch einen gemeinsamen Stammvater verwandtschaftlich verbundenen Personen. Im deutschen Recht des Mittelalters bildeten bei der Erbfolge der Erblasser und seine Nachkommen die erste P., sein Vater und die Geschwister sowie deren Nachkommen die zweite, seine Großeltern und ihre Nachkommen die dritte P.[lat. Parentela]
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=p&Abfrageart=Begrif

Parentel

Parentel (lat. Parentela), im deutschen Rechte des Mittelalters die Gesamtheit der durch den nächsten gemeinsamen Stammvater Verbundenen. Die erste P. bilden hiernach der Erblasser und seine Nachkommen, die zweite der Vater und die Geschwister des Erblassers nebst ihrer Nachkommenschaft, welche durch den Großvater des Erblassers verbunden sind, e...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Parentel

[lateinisch] Gesamtheit der Nachkommen eines Stammvaters.Pa¦ren¦tel [f. 10 ] der Stammvater und alle seine Nachkommen [
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.