Kori

Silbermünze, die im 19. Jh. bis zur Unabhängigkeit Indiens 1947 in einigen Fürstentümern Indiens umlief, z.B. in Katsch (Kutch), einem Marionettenstaat der britischen Kolonialmacht, im Nordwesten von Indien am Golf von Katsch gelegen. Die Kori wurden im Namen der englischen Krone geprägt, zuletzt 1947 im Raugewicht von 4,7 ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Kori

Kori ist der Familienname folgender Personen: Kori steht ebenfalls für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kori

Kori

[Unternehmen] - Die H. Kori GmbH ist ein in Berlin ansässiges, auf den Luftheizungsbau spezialisiertes Unternehmen, das 1887 in Berlin gegründet wurde. Gegründet wurde das Unternehmen von dem Ingenieur Heinrich Kori (* 21. Februar 1860; † 26. Juni 1938) in der Dennewitzstraße 35. Bekanntheit erlangte er für seine Kor...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kori_(Unternehmen)

Kori

Silbermünze, die im 19. Jh. bis zur Unabhängigkeit Indiens 1947 in einigen Fürstentümern Indiens umlief, z.B. in Katsch (Kutch), einem Marionettenstaat der britischen Kolonialmacht, im Nordwesten von Indien am Golf von Katsch gelegen. Die Kori wurden im Namen der englischen Krone...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42077

Kori

Kori , s. v. w. Kauri (s. d.).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kori

eine Pariakaste Indiens (475 000 Angehörige) .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kori

[Währung] - Der Kori war eine Währungs- und Münzeinheit verschiedener Staaten auf dem Gebiet des heutigen Bundesstaats Gujarat im Westen Indiens, darunter Kachchh, Junagadh, Nawanagar und Porbandar. Als Silbermünze wog er etwa 4,73 Gramm und unterteilte sich wie folgt: Die umfangreichste Prägetätigkeit wies der Fürst...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kori_(Währung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.