Korinna

Korinna (altgriechisch Κόριννα Kórinna, Diminutiv von κόρα kóra "Mädchen") war eine antike griechische Dichterin. Sie gilt manchen Kritikern als bedeutendste nach Sappho. Ihre Lebenszeit ist umstritten; die Ansätze schwanken zwischen dem frühen 5. und dem 3. Jahrhundert v. Chr. == Leben == Korinna stammte aus Tanagra in Boiotien,.....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Korinna

Korinna

Vorname. Erweiterung v. Kora
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen41.htm

Korinna

Korịnna, Corịnna, weiblicher Vorname griechischen Ursprungs, der auf den Beinamen der Göttin Persephone (griechisch kóre »Jungfrau, Mädchen«) zurückgeht. Bekannte Namensträgerin: Korinna, griechische Dichterin (6. Jahrhundert v. Chr.). Französische Form: Corinne .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Korinna

Korịnna, griechische lyrische Dichterin, wahrscheinlich um 500 v. Chr., aus Tanagra in Böotien; dichtete (...)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Korinna

Korinna, Korina, weiblicher Vorname, Corinna. Korinna
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Korinna

weibliche Vornamen Der Mädchenname Corinna wurde in Deutschland von 1950 bis 1997 häufig vergeben. Herkunft - abgeleitet vom griechischen Namen Kora Bedeutung - Jungfrau, Mädchen Variante - Corinne (französisch) siehe auch: - Cora / Kora Klara / Clara Cornelia / Kornelia Christa / Krista Cheyenne Ch...
Gefunden auf http://www.beliebte-vornamen.de/corinna.htm

Korinna

Korinna , mit dem Beinamen Myia ("Fliege"), griech. Dichterin aus Tanagra in Böotien, um 500
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Korinna

griechische Dichterin aus Tanagra, um 500 v. Chr.; erzählt im böotischen Dialekt heimatliche Sagen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.