Gattung

Gattung, eine Kategorie innerhalb der Systematik von Lebewesen: eine Gruppe von Arten, die hinsichtlich ihrer entwicklungsgeschichtlichen Herkunft eng verwandt sind. Die Gattung steht in der Hierarchie der biologischen Systematik unterhalb der Familie (oder Unterfamilie) und über der Art. Jede Gattung ist durch ihre...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Gattung

Gattung, zentraler Ordnungsbegriff der Literaturwissenschaft, der die gesamte Literatur bzw. Dichtung in die Hauptgattungen Epik, Drama und Lyrik unterteilt. Diese wurden schon in der antiken Poetik definiert und, von Johann Wolfgang von Goethe als die drei †žNaturformen der Dichtung† bezeichnet, über die Jahrhunderte hinweg unter normative...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Gattung

Gattung heißt eine Klasse von Gegenständen, zu der andere Klassen von Gegenständen gehören, die die Arten dieser Gattung sind. Die Klasse des Dreiecks ist z. B. eine Gattung, die in die Arten spitzwinklige, rechtwinklige und stumpfwinklige Dreiecke zerfällt. Der logische Begriff Gattung ist nichts Starres, eine jeweilig...
Gefunden auf http://www.philolex.de/philolex.htm

Gattung

Eine Gattung beschreibt die konkrete Ausprägung am Kapitalmarkt gehandelter Wertpapiere (z.B. die SAP Vorzugsaktie mit der deutschen Wertpapierkennummer 716463), Futures oder Optionen. Die Gattungsstammdaten enthalten alle charakterisierenden Daten, wie die Zinsausstattung einer Anleihe oder Dividendenzahlungen einer Aktie Daten zur Emission, wie ...
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Gattung

In der formalistischen Literaturtheorie evolutives System, das den jeweiligen Texten als 'Resonanzboden' (Tynjanov) dient. In der Anwendung des Begriffs auf den Film lassen sich drei Untersuchungsebenen unterscheiden: (1) Gattung als kanonisches Muster, welches das Verhältnis von Suje...
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Gattung

[Schienenfahrzeug] - Der Begriff Gattung wird im Bereich der Eisenbahnen für eine Gruppe von Fahrzeugen gebraucht, die gemeinsame Eigenschaften aufweisen. Die Eigenschaften der Fahrzeuge werden durch die Bauart definiert. Ein ähnlich und fallweise auch synonym verwendeter Begriff ist mit der Baureihe gegeben. Vor allem in...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gattung_(Schienenfahrzeug)

Gattung

[Literatur] - Der Begriff der Gattung ordnet literarische Werke in Gruppen. Das heutige Gattungssystem geht im Wesentlichen auf Johann Wolfgang von Goethe zurück; Elemente davon (etwa die grundsätzliche Dreiteilung) treten auch in älteren Theorien auf. Literatur lässt sich demnach in die von Goethe auch "Naturformen" ge...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gattung_(Literatur)

Gattung

[Musik] - Der Begriff Gattung bezeichnet in der Musiklehre: „Gattung“ und „Form“ sind zwei sich häufig überschneidende Begriffe, die im alltäglichen Sprachgebrauch auch unscharf-synonym gebraucht werden. Allgemeine Formen sind beispielsweise Liedform und Rondoform; die Disziplin der musikalischen Formenlehre vers...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gattung_(Musik)

Gattung

Eine Gattung ist die Gesamtheit von [Arten von] Dingen, Einzelwesen, Formen, die in wesentlichen Eigenschaften übereinstimmen Gattung steht für: Als Name: Siehe auch: Einzelnachweis ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gattung

Gattung

I II Gefallen -- Kauflust III Beweis, Probe IV Warengattung
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Gattung

die, syn. Genus
Gefunden auf http://amphibienschutz.de/lexikon/g.htm

Gattung

Gattung , bildende Kunst: Man unterscheidet die Gattungen Baukunst, Plastik, Malerei und Grafik. Im Barock begann man, in der Malerei zwischen einzelnen Bildgattungen zu differenzieren: Altarbild (Retabel), Andachtsbild, Architekturbild, Blumenmalerei, Genremalerei, Gruppenbild, Historienmalerei, In...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gattung

Gattung , Biologie: Genus, systematische Kategorie, in der verwandtschaftlich einander nahestehende Arten zusammengefasst werden, die dann dieselbe Gattungsbezeichnung tragen. Dies ist der erste, großgeschriebene Teil eines wissenschaftlichen Tier- oder Pflanzennamens (z. B. bei Löwe und Leopard: Pa...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gattung

Gattung , Musik: zusammenfassende Bezeichnung für Musikwerke, für die übergeordnete gemeinsame Kennzeichen zutreffen, z. B. Oper, Oratorium, Kantate, Sinfonie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gattung

Gattung, , Logik: Genus, in der Definitionslehre der aristotelischen Logik wie auch Ontologie der dem Artbegriff übergeordnete Allgemeinbegriff. Beide gemeinsam bestimmen das Wesen eines Dinges.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gattung

Literarische Gattungen bilden die Oberbegriffe, unter denen literarische Werke bestimmter Art gefasst werden. Die von Goethe formulierte Trias von Epik, Lyrik und Dramatik hat sich als prominentestes Modell der Gattungslehre durchgesetzt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gattung

Eine Gattung ist ein logischer Begriff, z.B. die Gattung (Biologie), der eine oder mehrere Arten als Oberbegriff klassifiziert die Gattung (Poesie/Literatur) - Grundgattungen der Dichtung sind: Drama, Epik, Lyrik (siehe auch Genre) die Gattung (Musik) - Bezeichnung für die Tongeschlechter oder seit dem 18. Jahrhundert für Kunstformen wie Motet......
Gefunden auf http://de.hortipedia.com/wiki/Hauptseite

Gattung

(Text von 1910) Art 1). Gattung 2). Geschlecht 3). Klasse 4). In den Wissenschaften pflegt man diese Wörter genauer voneinander zu unterscheiden, besonders in der Naturgeschichte. Da es in dieser darauf ankommt, die Naturkörper gehörig zu ordnen, so ist es nötig, diejenigen, die zusammen gehören, un...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38455.html

Gattung

(Text von 1930) Gattung s. Art, Rasse, Fortschritt, Mensch, Zweck, Gesetz. Das 'logische Prinzip der Gattungen' setzt ein 'transzendentales' Gesetz voraus, wenn es auf Natur angewandt werden soll. Es wird nach demselben 'in dem Mannigfaltigen einer möglichen Erfahrung notwendig Gleichartigkeit vorausgesetzt (ob wir...
Gefunden auf http://www.textlog.de/32357.html

Gattung

Gattung Syn.: Genus En: genus Fach: Biologie der Art über-, der Familie nachgeordnetes Taxon der Systematik (dort Tab.).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro12500/r12864.000.html

Gattung

Gattung (Genus), der Inbegriff aller durch gemeinschaftliche Merkmale als zu einer engern Abteilung gehörend bezeichneten Arten (species) von Naturkörpern, z. B. der Hunde, Füchse, Primeln, Weiden etc. Im System werden die Gattungen zu Gruppen, Familien, Ordnungen und Klassen vereinigt. Gattungsbegriff (notio generalis) heißt in der Logik jener...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Gattung

  1. (Genus) Biologieobligatorische Kategorienstufe zwischen Art (Species ) und Familie . In der systematischen Hierarchie werden mehrere Arten in einer Gattung zusammengefasst. Mehrere Gattungen bilden eine Familie. Systematik .
  2. (Genus) Logikdie der Art übergeordnete Ordnungsstufe.Externe LinksGattung http://www.phillex.de/gattung.htm
  3. (G...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Gattung

    vgl. Gattung, literarische
    Gefunden auf http://www.teachsam.de/deutsch/glossar_deu_g.htm

    Gattung

    (literarische) herkömmliche Klassifikation literarischer Texte in die Gattungstrias Epik, Dramatik, Lyrik; Sammelbezeichnung für literarische Formen und Gruppen, die bestimmte Merkmale aufweisen - vgl. Textsorte
    Gefunden auf http://www.teachsam.de/deutsch/glossar_deu_g.htm

    Gattung

    (Genus) Gruppe nächstverwandter Arten. Alle Arten einer Gattung tragen den gleichen Gattungsnamen, d. h. das erste Wort des wissenschaftlichen Namens ist gleich.
    Gefunden auf http://www.insektenbox.de/fibel/glo/
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.