Erdwärme

geothermische Wärme.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40037

Erdwärme

Geothermische Energie ist in Form von Wärme unterhalb der Oberfläche der festen Erde gespeichert. Der Wärmegehalt der Erde (Erdwärme) würde den heutigen Weltenergiebedarf für 30 Millionen Jahre decken. Nach menschlichen Maßstäben sind also die in der Erde gespeicherten Energievorräte genau so unerschöpflich wie jene der Sonne. In Mitteleu...
Gefunden auf http://www.solarserver.de/lexikon/erdwaerme.html

Erdwärme

Geothermische Energie ist in Form von Wärme unterhalb der Oberfläche der festen Erde gespeichert. Der Wärmegehalt der Erde (Erdwärme) würde den heutigen Weltenergiebedarf für 30 Millionen Jahre decken. Nach menschlichen Maßstäben sind also die in der Erde gespeicherten Energievorräte genau so unerschöpflich wie jene der Sonne. In Mitteleu...
Gefunden auf http://www.solarserver.de/lexikon/lexikone.html

Erdwärme

Erdwärme in Form von aufsteigendem Wasserdampf; deckt in Island einen großen Teil des... Erdwärme, die Wärme des Erdkörpers. In der äußeren Erdkruste nimmt die Temperatur mit der Tiefe zu (geothermische Tiefenstufe). Daneben besteht ein kontinuierlicher Wärmestrom zur Erdoberfläche hin, de...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Erdwärme

(geothermal energy, geothermal heat) Siehe Geothermie.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=E&id=30857&page=1

Erdwärme

Der Begriff E. wird oft mit dem Einsatz von Wärmepumpen für Heizzwecke verbunden, die Wärme mit Hilfe von im Erdreich verlegten Rohrleitungen dem Boden entziehen. Die Vorstellung damit die E. zu nutzen ist nicht ganz exakt, da es sich bei dem Wärmepotenzial überwiegend um Umweltwärme, also durch Sonneneinstrahlung und Niederschläge erwärmte...
Gefunden auf http://www.heizungsratgeber.de/heizung-bibliothek/heizung-lexikon/e/erdwaer

Erdwärme

Erdwärme , s. Erde, S. 746.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Erdwärme

die Eigenwärme des Erdkörpers, schon in geringer Tiefe (30 m) bemerkbar; sie beruht auf der bei radioaktiven Zerfallsprozessen frei werdenden Wärme; gewinnt als Energieträger an Bedeutung. geothermische Tiefenstufe .SPIEGEL ONLINEGeothermiekreislaufMehr Informationen zum Thema be...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Erdwärme

Erdwärme siehe Geothermie.
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.e/e727272.htm

Erdwärme

Siehe auch >Geothermie
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42589

Erdwärme

(geothermal energy, geothermal heat) Siehe Geothermie.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=E&id=30857&page=1

Erdwärme

(geothermal energy, geothermal heat) Siehe Geothermie.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=E&id=30857&page=1

Erdwärme

(Geothermie) Bei der Geothermie wird die im Erdinnern entstehende und gespeicherte Wärmeenergie als Energiequelle genutzt. Während die oberflächennahe Wärme durch Wärmepumpen genutzt wird, lohnen sich Anlagen zur direkten Nutzung der tieferen Erdwärme vor allem in Gegenden mit besonders günstigen geologischen Voraussetzungen wie z. B....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42761

Erdwärme

Geothermie
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Erdwärme
Keine exakte Übereinkunft gefunden.