Bemessungsgrundlage

[Steuerrecht] - Die Steuerbemessungsgrundlage ist die technisch-physische oder monetäre Größe, die als Grundlage für die Berechnung der Steuer dient, so dass damit der anzuwendende Steuertarif bestimmt und damit die Steuerschuld ermittelt werden kann. Beispiele: == Vereinfachtes Beispiel == Steuertabelle Deutschland 200...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bemessungsgrundlage_(Steuerrecht)

Bemessungsgrundlage

Bei derivativen Geschäften produktartabhängiger Betrag, der mit dem Add-On-Faktor zu multiplizieren ist, um den Add-On-Betrag zu erhalten. Bei traditionell außerbilanziellen Geschäften grundlegender Betrag, der mit dem Credit Conversion Factor (CCF) zu multiplizieren ist um das Exposure at Default (EAD) zu erhalten.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Bemessungsgrundlage

Die Bemessungsgrundlage einer Vergütung ist immer eine Bewertungsart, die als ein Ergebnis aus dem Bewertungsprozesses geliefert wird.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Bemessungsgrundlage

Im Einkommensteuerrecht sowie im Umsatzsteuerrecht ist die Bemessungsgrundlage der Betrag, auf den der jeweilige Steuersatz angewendet wird. Damit ist die Bemessungsgrundlage der Betrag, nach dem die Steuer zu berechnen ist. siehe hierzu auch: Lexikon: Bemessungsgrundlage/ Einkom...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42083

Bemessungsgrundlage

Bemessungsgrundlage, Steuerbemessungsgrundlage.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bemessungsgrundlage

  1. Be¦mes¦sungs¦grund¦la¦ge [f. 11 , meist Sg.; Wirtsch.] Basis für die Berechnung von Steuern, Sozialleistungen u. Ä.
  2. in der gesetzlichen Rentenversicherung der Maßstab für die Berechnung der Renten. Die individuelle Bemessungsgrundlage betrifft das Verhältnis des Bruttoarbeitsentgelts des Versicherten zu dem durchschnittlichen B...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Bemessungsgrundlage

    alle für die Ermittlung eines Eingangs- oder Ausgangsabgabenbetrages erforderlichen Grundlagen, wie Menge, Beschaffenheit, Zollsatz, Ursprung oder Zollwert
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42413

    Bemessungsgrundlage

    Die Bemessungsgrundlage stellt im Versicherungsrecht, im Steuerrecht und anderen Rechtsgebieten die Basis zur Berechnung des Beitrags oder der Steuer dar. Auf diese technisch oder finanziell ausgerichtete Größe wird ein festgesetzter Tarif oder Satz angewandt. Beispiel für die Bemessungsgrundlage: Das Einkommen bei der Krankenversicherung Der Sc...
    Gefunden auf http://www.gruenderlexikon.de/bemessungsgrundlage

    Bemessungsgrundlage

    Die Bemessungsgrundlage stellt im Versicherungsrecht, im Steuerrecht und anderen Rechtsgebieten die Basis zur Berechnung des Beitrags oder der Steuer dar. Auf diese technisch oder finanziell ausgerichtete Größe wird ein festgesetzter Tarif oder Satz angewandt. Beispiel für die Bemessungsgrundlage: ...
    Gefunden auf http://www.gruenderlexikon.de/bemessungsgrundlage-934.html

    Bemessungsgrundlage

    Die Bemessungsgrundlage ist ein Begriff aus dem Steuerrecht.Die Bemessungsgrundlage gibt über den anzuwendeten Steuertarif Auskunft.
    Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/b/bemessungsgrundlage.php
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.