Autosemantikum

Das Autosemantikum (auch Autosemantikon) ist ein Lexem (Grundeinheit des Wortschatzes), welches im Gegensatz zu einem Synsemantikum eine vom Kontext unabhängige und selbständige lexikalische Bedeutung aufweist. Zugleich kann es auch als Satzglied fungieren. Auch bei isolierter Nennung lassen Autosemantika einen Rückschluss auf das Bezeichnete z...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Autosemantikum

Autosemantikum

Au¦to¦se¦man¦ti¦kum [n. -s; -ti¦ka; Sprachw.] Wort oder sprachliche Einheit mit einer selbstständigen, lexikalischen Bedeutung, z. B. `Schrank`, `trinken`; Ggs. Sysemantikum; vgl. Synsemantikum [
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.