Ausnahme

Ausnahme Eine Ausnahme bezeichnet einen Fehler oder eine außergewöhnliche Situation in der Programmausführung. Ausnahmen sind zunächst Instanzen gewöhnlicher Klassen, die im Fehlerfall erzeugt und geworfen werden (throw an exception). Das 'Werfen einer Ausnahme' ist es, was eine Ausnahme zu einem besonderen Objekt macht. Eine Ausnahme wi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Ausnahme

Subst. (exception) In der Programmierung ein Problem oder eine Veränderung der Bedingungen, die den Mikroprozessor veranlassen, die momentane Programmausführung zu stoppen und die Situation in einer separaten Routine zu behandeln. Eine Ausnahme ist einem Interrupt ähnlich, da sie den Mikroprozessor anweist, einen separaten Satz von Befehlen ausz...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Ausnahme

In der Objekttypkomponente der Fehler, der bei der Ausführung einer Methode auftreten kann und etwas über das Gelingen der Methode aussagt. Bei Ausnahmen kann wie folgt unterschieden werden: temporärer Fehler Anwendungs- und Systemfehler Temporäre Fehler können auftreten, wenn Systemressourcen nicht zur Verfügung stehen. Deshalb kann es sinnv...
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Ausnahme

In der Schnittstelle von Funktionsbausteinen und Methoden angebbar. Entweder als Definition einer gebundenen Ausnahme oder seit Release 6.10 zum Weiterreichen einer klassenbasierten Ausnahme. Siehe auch Eintrag in der Komponente BC-ABA.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Ausnahme

(die ~) plur. die -n, das Abstractum des Verbi ausnehmen, in der ersten figürlichen Bedeutung zuweilen auch dasjenige, was auf solche Art ausgenommen wird. Die Ausnahme von der Regel, die Abweichung von einer herrschenden Ähnlichkeit, und was von den derselben abweicht. Eine Ausnahme machen. E...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Ausnahme

== Der Begriff der Ausnahme bei Søren Kierkegaard == Kierkegaards Gedanken zur Ausnahme sind weitgehend von seinem Bestreben bestimmt, sich als legitime Ausnahme gegenüber dem Allgemeinen zu verstehen und zu begründen., Dabei findet der eigentliche Begriff der Ausnahme bei ihm vor allem in der Doppelschrift Furcht und Zittern und Die Wiederholu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ausnahme

Ausnahme

I Vorbehalt 1 2 Altenteil 3 Freiheit, Privileg II Ausgabe III militärisch: Aushebung
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Ausnahme

Gebäude müssen gemäß gültiger Vorschriften, wie sie z.B. im Bebauungsplan enthalten sind, errichtet werden. Ausnahmen und Befreiungen sind möglich (§ 31 BauGB). Und zwar dann, wenn diese Möglichkeit ausdrücklich im Bebauungsplan vorgesehen ist und wenn G...
Gefunden auf http://www.industrie-lexikon.de/cms/lexikon/

Ausnahme

Aus¦nah¦me [f. 11 ] 1 Abweichung von der Regel; eine A. machen; so etwas kommt sonst nicht vor, das ist die große A.; keine Regel ohne A. 2 [in bestimmten Fügungen] alle ohne A. alle; mit A. von außer; mit A. von zwei Lehrlingen sind alle zu der Versammlung gekommen 3 [nur Sg.; &oum...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Ausnahme

Ausnahmefall
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Ausnahme
Keine exakte Übereinkunft gefunden.