Altershaut

Die biologische Hautalterung beginnt bereits ab dem 30. Lebensjahr, ist aber je nach Lebensweise sehr unterschiedlich ausgeprägt. Die Haut wird dünn, trocken, faltig, juckend, rissig und schuppig. Neben klimatischen (Sonnenbaden!, trockene Heizungsluft, Kälte) und ernährungsbedin...
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05aaf01/00000096a70df4101.html

Altershaut

Alters/haut En: geroderma; senile atrophy of the skin die physiologische (natürliche), im 4. Ljz. beginnende, einfache Atrophie aller Hautschichten. Klinik: Juckreiz (durch Trockenheit u. Fettarmut der Haut), Purpura (sklerotische Rhexis- u. Diapedeseblutungen mit Restpigmentierung). †“ Präsenile (pathologische) Formen ...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r01105.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.