Rückverfolgbarkeit

1. Als Rückverfolgbarkeit bezeichnet man die Möglichkeit, Zusammenhänge zwischen Anforderungen und Tests zu identifizieren.†¦
Gefunden auf http://www.imbus.de/glossary/glossary.pl?filter=&show_Deutsch=on&pagetype=&

Rückverfolgbarkeit

Fähigkeit, den Werdegang, die Verwendung oder den Ort des Betrachteten zu verfolgen ANMERKUNG 1 Bei einem Produkt kann sich Rückverlolgbarkeit beziehen auf: †¢ die Herkunft von Werkstoffen und Teilen, †¢ den Ablauf der Verarbeitung und †¢ die Verteilung und Position des Produkts nach Auslieferung. ANMERKUNG 2 1m Bereich der Metrologie s....
Gefunden auf http://www.zlg.de/cms.php?mapid=103&hmp=8

Rückverfolgbarkeit

Vermögen, den Werdegang, die Verwendung oder den Ort einer Einheit anhand aufgezeichneter Kennzeichnungen verfolgen zu können Anmerkungen: †¢ In Beziehung auf ein Untersuchungsgut betrifft Rückverfolgbarkeit (wer, wann, was, wie, womit) die Herkunft des Gutes, die Probenahme (Bedingungen, Zeitpunkt, Menge), den Transport, die Lagerung, die Pr...
Gefunden auf http://www.zlg.de/cms.php?mapid=103&hmp=8

Rückverfolgbarkeit

Möglichkeit, GVO-Produkte über die gesamte Vertriebs- und Produktionskette zurückverfolgen zu können. Für Lebens- und Futtermittel, die aus einem gentechnisch veränderten Organismus (GVO) bestehen oder daraus hergestellt sind, ist die Rückverfolgbarkeit gesetzlich vorgeschrieben. Maßgebend ist die E...
Gefunden auf http://www.biosicherheit.de/de/lexikon/182.r%FCckverfolgbarkeit.html

Rückverfolgbarkeit

[Produktionswirtschaft] - Die Rückverfolgbarkeit (englisch: Traceability) bedeutet, dass zu einem Produkt oder zu einer Handelsware jederzeit festgestellt werden kann, wann und wo und durch wen die Ware gewonnen, hergestellt, verarbeitet, gelagert, transportiert, verbraucht oder entsorgt wurde. Diese Weg- und Prozessverfol...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rückverfolgbarkeit_(Produktionswirtschaft)

Rückverfolgbarkeit

(traceability) Die Müglichkeit, Vorgänge anhand bestimmter gespeicherter Merkmale mittels Verknüpfung und Verkettung zurück zu verfolgen.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=R&id=24143&page=1

Rückverfolgbarkeit

[Chemie] - Rückverfolgbarkeit (englisch: Trackability) bezeichnet in der analytischen Chemie eine Eigenschaft eines Messergebnisses, durch die das Ergebnis eindeutig einer bestimmten Probe zugeordnet werden kann. Dafür muss jeder Schritt des Analyseverfahrens so dokumentiert werden, dass die eindeutige Zuordnung eines Erg...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rückverfolgbarkeit_(Chemie)

Rückverfolgbarkeit

[Anforderungsmanagement] - Rückverfolgbarkeit (auch Nachvollziehbarkeit oder englisch Traceability) bezeichnet bei Produktentwicklungen die Verfolgbarkeit von Anforderungen über den gesamten Entwicklungsprozess und ist somit Teil des Anforderungsmanagements. Die Rückverfolgbarkeit wird dabei oft aufgrund der Komplexität...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rückverfolgbarkeit_(Anforderungsmanagement)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.