Phimose

Vorhautverengung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42763

Phimose

Die Phimose oder Vorhautverengung ist eine Verengung der Öffnung der Vorhaut des Penis. Dadurch lässt sich die Vorhaut nicht oder nur mit Schmerzen hinter die Eichel zurückziehen. Die sogenannte „physiologische Phimose“ kommt entwicklungsbedingt bei etwa 96 % der neugeborenen Jungen vor, löst sich aber in den meisten Fällen bis zum Schula...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Phimose

Phimose

Verengung der Vorhaut des Penis; in solch einem Fall ist es nicht möglich, die Vorhaut über die Glans zurückzuziehen. Dies kann auch durch Verklebung der Eichel und der Vorhaut hervorgerufen sein, was sich normalerweise bei Beginn der Pubertät voll- ständig löst. Wenn bei extrem enger P. auch die Mi...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=1880

Phimose

Phimose die, Vorhautverengung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Phimose

(Text von 1927) Phimose gr. phimoein das Maul verbinden, spanischer Mantel, Enge der Vorhaut, wobei sie nicht hinter die Eichel zurückgeschoben werden kann.
Gefunden auf http://www.textlog.de/29485.html

Phimose

Phimose Syn.: Capistratio En: phimosis Verengung der Penisvorhaut, so dass diese nicht über die Glans zurückgestreift werden kann; sehr selten angeboren (mit hochgrad. Stenose), häufiger nach Trauma (z.B. zu früher Lösungsversuch) oder Entzündung (Balanitis, Phimosis diabetica, Balanoposthitis adhaesiva vetulorum = Alters-Ph.) ...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r29911.000.html

Phimose

Vorhautverengung des Penis. Je nach Grad der Erkrankung lässt sich die Vorhaut teilweise oder unter Schmerzen über die Eichel zurückziehen. In einigen schweren Fällen kann der Urin nicht ungehindert aus der Harnöffnung abfließen. Die meisten neugeborenen Jungen besitzen eine physiologische Phimose, die sich in den ersten Lebensja...
Gefunden auf http://www.science-at-home.de/lexikon/lexikon_det_00160601062341.php

Phimose

Phimose (Phimosis, griech., "Einschnürung"), die abnorme Verengerung der Vorhaut, so daß sie entweder gar nicht oder nur mit Mühe und unter Schmerzen über die Eichel zurückgezogen werden kann. Sie ist entweder angeboren, oder durch Entzündung der Eichel und der Vorhaut entstanden. Wenn bei der angebornen P. die Öffnung der Vorhaut ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Phimose

[die; griechisch] die Verengung der Vorhaut am männlichen Glied, die ein Zurückschieben der Vorhaut über die Eichel nicht gestattet und oft mit Verwachsungen und Verklebungen der Vorhautblätter mit der Eichel verbunden ist; kommt angeboren und erworben vor.Externe LinksInfos zur V...Phi¦mo¦se [f. 11 ] Verengung der Vorhaut [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Phimose

Bei der Phimose oder Vorhautverengung lässt sich die Vorhaut des Penis nicht oder prinzipiell nur mit Gewalt und unter Schmerzen von der Eichel zurückziehen. Man unterscheidet hierbei zwischen unvollständiger Phimose (Vorhaut lässt sich zwar über das erschlaffte, nicht aber über das versteifte Glied zurückziehen) und vollständiger Phimose (...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42479

Phimose

Vorhautverengung des Penis
Gefunden auf http://coc-allgaeu.de/glossar

Phimose

Die Phimose oder Vorhautverengung ist eine Verengung der Öffnung der Vorhaut des Penis. Dadurch lässt sich die Vorhaut nicht oder nur mit Schmerzen hinter die Eichel zurückziehen.
Gefunden auf http://www.hessische-urologen.de/cms/component/option,com_glossary/func,dis

Phimose

Phimose Als Phimose bezeichnet man eine Vorhautverengung Die Penis Vorhaut l sst sich nicht oder nur unter Schmerzen ber die Glans Eichel schieben Im Kleinkindalter ist die Vorhaut meist noch mit der Eichel verwachsen und l st sich erst in den ersten Lebensjahren Bestehen noch Verwachsungen im Vorschulalter so ist rztliche Behandlung n tig L sst si...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707
Keine exakte Übereinkunft gefunden.