Hoden

(lat. Testis) Hoden sind männliche Keimdrüsen, in denen Spermien (männliche Keimzellen) und Sexualhormone (Geschlechtshormone) gebildet werden. Die Hoden liegen beim Mann normalerweise außerhalb des Bauchraumes im Hodensack. Im Hodensack ist die Temperatur etwa zwei bis fünf Grad niedriger als im Bauchraum. Dieser Temperaturunterschied ist not...
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Hoden

Hoden siehe Fortpflanzungsapparat
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hoden

Synonyme: Testis, Testikel, Orchis Englisch: testicle [Inhaltsverzeichnis] 3.Anatomie 3.1.Morphologie 3.2.Hodenhüllen 3.3.Gefäßversorgung 3.4.Innervation 4.Histologie 5.Pathophysiologie [ 1. Definition ] Die paarig angelegten Hoden sind die männlichen Keimdrüsen (Gonaden). Sie l...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Hoden

Hoden

[Lebensmittel] - Hoden verschiedener Tierarten zählen zu den Innereien und sind generell essbar. In Mitteleuropa ist ihre Verwendung in der Küche heute unüblich, war früher jedoch relativ verbreitet. Da die meisten männlichen Schafe und Rinder von den Viehhaltern im Frühjahr kastriert wurden, wurden in dieser Jahresze...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hoden_(Lebensmittel)

Hoden

Der Hoden [ˈhoːdn̩] oder (seltener) der/die Hode [ˈhoːdə] (v. mittelhochdt.: hode, v. althochdt.: hodo, v. idg.: *skeu(t)- „bedecken, verhüllen“) oder der Testikel (v. lat.: testiculus, Vkl. von testis Zeuge [der Virilität], Hode, Plural: testes) – (altgriech.: {polytonisch|ὄρχις} orchis) ist ein paarig angelegtes, inneres män...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hoden

Hoden

Samendrüse I beim Menschen, im Kontext des Abschneidens der Hoden als Verbrechen II bei Tieren, als Zeichen des männlichen Tieres bei Abgaben
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Hoden

Hoden Hoden (medizinische Bezeichnung: Testes) sind die männlichen Geschlechts- beziehungsweise Keimdrüsen, in denen die Samenzellen produziert werden. Sie liegen außerhalb des Körpers im Hodensack Weitere Lexikonbegriffe zum Thema Hodensack, Keimdrüsen, Samenzelle, Skrotum, Testes LINKS ZUM...
Gefunden auf http://www.schwanger-info.de/127.0.html?&cHash=35f43878b4&tx_prglossary[sho

Hoden

Hoden: In den Samenkanälchen differenzieren sich die Vorläuferzellen von außen nach innen zu reifen... Die menschlichen Spermien bilden sich im Hoden und reifen im Nebenhoden. Insofern zählt der Hoden, wie der Eierstock der weiblichen Individuen, zu den Keimdrüsen. Hoden, Testis, Orch...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hoden

Die Hoden sind die Geschlechtsdrüsen des Mannes. Sie werden während der Schwangerschaft in der Leibeshöhle angelegt und wandern von hier aus durch den Leistenkanal in den Hodensack, wo sie schwebend aufgehängt sind. Die beiden Hoden sind oval abgeflachte Körper von der Größe einer Pflaume und etwa 20 bis 30 Gram...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42169

Hoden

Inneres männliches Geschlechtsorgan, das zu den so genannten Gonaden (Keimdrüsen) gehört. Herstellungsort von Spermien (Samenfäden), Androgenen (Geschlechtshormone, hier vor allem Testosteron). Die Hoden entstehen im Embryo in der Bauchhöhle, wandern etwa zum Geburtszeitpunkt durch den Leistenkanal in den Hodensack.
Gefunden auf http://www.urologenportal.de/lexikon-h.html

Hoden

Hoden En: testicle Testis; s.a. Orchid...,
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro15000/r16298.000.html

Hoden

Die Hoden befinden sich im Hodensack (Scrotum) außerhalb des Körpers; innerhalb desselben wäre es nämlich zu warm für sie: Die Bildung von Samenzellen (Spermien) benötigt eine Temperatur, die um drei bis fünf Grad Celsius niedriger ist als die Körpertemperatu...
Gefunden auf http://www.gesundheit.de/anatomie-lexikon/geschlechtsorgane/hoden.shtml

Hoden

Was wir als 'die Hoden' bezeichnen, sind eigentlich die Hodensäcke, während sich die Hoden selber in ihrem Inneren befinden. Hoden gehören zu den empfindlichsten Körperteilen des Mannes †“ ihre Stimulation wird jedoch unterschiedlich beurteilt. Manche Männer mögen überhaupt nicht, wenn Frauen i...
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Hoden

Hoden

  1. [der] (Testikel, Testis, Orchis) Bertelsmann Lexikon Verlag, GüterslohSeitenansicht der inneren und äußeren männlichen Geschlechtsorganedie männliche Keimdrüse, Bildungsstätte der männlichen Keimzellen (Samenzellen , Spermatozoen; Geschlechtsorgane ) . - Die paa...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Hoden

Hoden Der Hoden v althochdt hodo der Verh llende lat Testis plur Testes Testikel griech Orchis ist ein menschliches bzw tierisches m nnliches Geschlechtsorgan Das Genital ist paarig angelegt liegt beim Menschen au erhalb der Bauchh hle unterhalb des Penis im Schritt und ist be . by www.orthopedia-shop.de">
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707

Hoden

Eier , Familienjuwelen , Klöten , Sack , Testikel
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Hoden
Keine exakte Übereinkunft gefunden.