Hodenbruch

(Hodensackbruch) ein Leistenbruch, bei dem der Bruchsack bis in den Hodensack absinkt; Bruch (Medizin) .
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Hodenbruch

[Achtung: Schreibweise von 1811] Der Hodenbruch, des -es, plur. die -brüche, bey den Ärzten, ein Bruch, da der Darm allein oder mit dem Netze, in den Hodensack tritt; Oscheocele, Hernia scrotalis.
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009132_3_2_2830

Hodenbruch

Hoden/bruch Syn.: Hernia scrotalis En: scrotal hernia Skrotalhernie; s.a. Hernia vaginalis testis.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro15000/r16302.000.html

Hodenbruch

Hodenbruch (Hernia scrotalis), ein Eingeweidebruch (Bruch), bei welchem der Bruchinhalt bis hinab in den Hodensack getreten ist.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Hodenbruch

Hodenbruch, Skrotalhernie, Form des Leistenbruchs.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.