Atrium

Atrium, in der römischen Antike der oben offene, hofartige Zentral- und Hauptraum eines Wohnhauses. Bei diesem Haustyp führte der Hauseingang zunächst in das Atrium, von dem aus die umliegenden Zimmer zugänglich waren. Im Unterschied zum zentralen Atrium wurde ein von Säulen eingefasstes Peristyl eher seitlich an das Haus angebaut und meist al...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Atrium

1. innenliegender Hauptraum des römischen Wohnhauses2. bei einem Atriumhaus liegen die Wohnräume um einen kleinen geschlossenen Innenhof oder Garten
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/A/Atrium.html

Atrium

Vorhof
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijsta.html

Atrium

Vorhof/Vorkammer des Herzens (links/rechts).
Gefunden auf http://herzstiftung.de/lexikon.php

Atrium

Vorhof, Vorkammer.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40179

Atrium

[Bad Grund] - Das Atrium (früher „Haus des Gastes“) ist ein Veranstaltungszentrum in Bad Grund. Das „Haus des Gastes“ wurde Mitte der 1920er Jahre gebaut. Bis heute wurden etliche Sanierungsmaßnahmen durchgeführt bis zum eigentlichen Höhepunkt der Glasdachkonstruktion im Jahr 1992. Im Sommer 2004 wurde dann das ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Atrium_(Bad_Grund)

Atrium

[Architektur] - Das Atrium war in der römischen Architektur ein zentraler Raum in einem Wohnhaus, wie es im römischen Reich weit verbreitet war. Das Atrium ist ein rechteckiger Innenraum in der Mitte des Hauses, von dem aus die umliegenden Räume zugänglich sind. Es diente als Aufenthaltsraum für die Familie. Licht erhi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Atrium_(Architektur)

Atrium

Atrium ist: in der Architektur: Außerdem: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Atrium

Atrium

Ein Atrium wird in einem Asterix-Abenteuer zum ersten im Band 'Asterix und der Arvernerschild' erwähnt. Dort bittet die junge Empfangsdame die beiden Besucher Asterix und Obelix, die den Räderfabrikanten Keuchhustus in einer persönlichen Angelegenheit sprechen wol...
Gefunden auf http://comedix.de/lexikon/db/atrium.php

Atrium

Vorhof; Vorkammer eines Hohlorgans Bsp. linker und rechter Vorhof des Herzens
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=251

Atrium

Im Bereich der sakralen Architektur des Mittelalters ungedeckte und umbaute Fläche im Eingangsbereich, wobei die begrenzenden Bauten, in der Regel oder z.T. Säulenhallen sind, einbezogen werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42056

Atrium

In der Baukunst gibt es zwei Bedeutungen des Begriffes: Es kann 1. ein offener, von einem gedeckten Gang umgebener Mittelraum des altrömischen Wohnhauses, mit Wasserbecken unter der Dachöffnung sein. Es kann 2. ein im frühchristlichen Kirchenbau der von Säulenhallen umgebene große Vorhof vor der Ein...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=8650

Atrium

Vorhalle, Vorkammer, Herzvorkammer
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=A&lex_go=443#443

Atrium

Von allen Seiten umschlossener Innenhof
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42100

Atrium

Atrium das, Anatomie: Vorhof, Vorkammer des Herzens.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Atrium

Atrium eines römischen Bürgerhauses in Pompeji Atrium das, Architektur: im altitalischen Haus der Hauptraum mit Dachöffnung und Becken zum Auffangen des Regenwassers. Mit ûbernahme des griechischen Peristyls (Säulenhof) wurde das Atrium zum Empfangsraum. Im Kirchenbau bezeichnet man als At...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Atrium

Ein Atrium ist ein zentaler Raum im Erdgeschoss eines römischen Wohnhauses und wird durch eine viereckige Öffnung im Dach belichtet. Durch diese Öffnung fällt auch das Regenwasser, das von dem Impluvium, ein im Boden eingelassenes Becken, aufgefangen wird.
Gefunden auf http://www.architektur-lexikon.de/cms/architekturlexikon-a/atrium.html

Atrium

Atrium (mlat. = Hofraum). Offener, von Säulengängen umfasster Innenhof ebenerdiger röm. Häuser. Später der an drei oder vier Seiten von Säulenhallen umgebene Vorhof vor dem Westportal frühchristlicher und roman. Kirchen. (s. Paradies) Von 'http://u0028844496.user.hosting-agency.de/malexwiki/index.p...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Atrium

(Text von 1927) Atrium lat. Vorhof.
Gefunden auf http://www.textlog.de/11658.html

Atrium

Atri/um En: atrium Etymol.: latein. Vorhof.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro02500/r02509.000.html

Atrium

<i>Beschreibung</i> Meist nach oben geöffneter, zentraler Raum antiker Wohnhäuser. Die griechische Architektur hat das im ägäischen Raum in der Bronzezeit weit verbreitete sog. Megaronhaus zu einem eigenen Haustyp entwickelt. Als interessante Hausform, die sich auch besonders für kleinere Grundstücke gut eignet, sind diese Hof- bz...
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-3569.htm

Atrium

Atrium (lat.), im altröm. Haus die bedeckte Vorhalle, in welche man aus dem Vorhof (Vestibulum) durch die Hauptthür eintrat (s. Tafel "Baukunst VI", Fig. 4), ursprünglich das Gemach des Herdes, woher der Name (von ater, "schwarz", nämlich vom Rauch). Es erhielt sein Licht von oben. Zu beiden Seiten führten Thüren in die Zi...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Atrium

  1. [das; lateinisch] AnatomieVorhof im Herzen (Herz ) und im Mittelohr (Ohr ) .
  2. [das; lateinisch] Baukunst1. offener, von einem gedeckten Gang umgebener Mittelraum des altrömischen Wohnhauses, mit Wasserbecken (impluvium) unter der Dachöffnung. Das römische AtriumhausDV/Richard Konstantin BlasyIn der römischen Baukunst wird das ursprün...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Atrium

    Vorhof (m.) / Atrium
    Gefunden auf http://www.uni-mainz.de/FB/Medizin/Anatomie/workshop/Vokabular/A.html

    Atrium

    Vorkammer
    Gefunden auf http://www.herzklick.de/home/glossar/a/
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.