Angina

Angina (lateinisch angere: verengen), Erkrankung, die mit einem Engegefühl verbunden ist, z. B. Angina pectoris, aber auch entzündliche Vorgänge im Rachen, besonders Mandelentzündung (Angina tonsillaris). Angina pectoris bezeichnet anfallsweise auftretende typische Herzbeschwerden, die auf einer unzureichenden Versorgung des Herzmuskelgewebes ....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Angina

Angina ist die medizinische Bezeichnung für Enge und Beklemmung. Der Begriff wird zur Beschreibung verschiedener Krankheiten verwendet. Meist wird die Angina tonsillaris verkürzt als Angina bezeichnet. Dabei handelt es sich um eine Infektion der Gaumenmandeln meist durch Bakterien (Streptokokken oder Staphylokokken). Nicht zu verwechseln ist die ...
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/A/Angina.html#glossar84

Angina

von lateinisch: angina - Enge Englisch: angina [ Definition ] Der Begriff Angina beschreibt Krankheiten , die mit einem empfundenen Engegefühl einhergehen. Beispiele hierfür sind: Angina pectoris Angina tonsillaris Angina abdominalis Umgangssprachlich ist mit "Angina" häufig die Angina tonsillaris gemeint.
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Angina

Angina

Verengung.
Gefunden auf http://www8.informatik.uni-erlangen.de/IMMD8/staff/Jaksch/KINF/hypotiosis.h

Angina

Hals - (Mandel -) Entzündung.
Gefunden auf http://www.versicherungsnetz.de/Onlinelexikon/a.html

Angina

Mandelentzündung. Merkmale: - häufiges Gähnen - vereinzelt Würg- und Brechreiz
Gefunden auf http://miau.de/lexikon/a1.htm

Angina

(Streptokokken) A. oder †œMandelentzündung† genannt, ist eine Entzündung der Lymphknoten des Rachens. Meist wird die A. durch Bakterien verursacht und hierbei sehr häufig von Streptokokken. Es kommt zu Rötung von Rachen und insbesondere der Mandeln (z.T. mit Eiterbläschen), Schme...
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Angina

Angina ist die lateinische bzw. medizinische Bezeichnung für Enge und Beklemmung. Der Ausdruck wird oft für Krankheiten verwendet, wenn die Beschwerden so ausgeprägt sind, dass schon in der Bezeichnung auf das Leitsymptom verwiesen werden soll. Krankheiten, die mit einem ausgeprägten Engegefühl einhergehen können, sind: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Angina

Angina

(von lat.: angere = «verengen, erdrosseln») Enge, Beklemmung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42045

Angina

Angina die, beim Menschen besonders die Mandelentzündung; auch die Angina Pectoris.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Angina

Volkstümlicher Begriff für die Mandelentzündung. Entzündung des Rachens mit Rötung und Schwellung, besonders der Gaumenmandeln und ihrer Umgebung. Dabei Mattigkeit, Kopfschmerzen, Fieber, Stechen im Hals.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42162

Angina

(Text von 1927) Angina CELSUS Arzt in Rom zur Zeit des Kaisers Augustus lat. angere beengen, zusammenziehen, 1. die mit Anschwellungen des Rachens und mit Schlingbeschwerden verbundenen Entzündungen der Mandeln und des weichen Gaumens; Formen: Angina catarrhalis, Angina tonsillaris follicularis o...
Gefunden auf http://www.textlog.de/11292.html

Angina

(Tonsillitis acuta) Akute Entzündung mit Rötung, Schwellung der Tonsillen (Gaumenmandeln). Die Entzündung kann durch Viren oder Bakterien hervorgerufen werden. Meistens best...
Gefunden auf http://www.mauderli-hno.ch/Lexikon/Lex_angina.html Angina

Angina

Halsentzündung
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=a&Abfrageart=Begrif

Angina

An/gi/na En: angina Krankheit mit Verengungs-, Beengtheitszustand, Beengungsgefühl. Bei Entzündungen des lymphatischen Rachenrings: A. tonsillaris; Engegefühl bei Gefäßkrankheiten mit Verengungszuständen:
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r01504.000.html

Angina

Angina (lat.), Engigkeit, Beklemmung, besonders gebräuchlich für Engigkeit im Schlund und Kehlkopf, wo durch Erschwerung der Atmung Blau- oder Braunfärbung des Gesichts eintritt (s. Bräune). A. Ludovici ist eine Zellgewebsentzündung der vordern Halsregion, wodurch gleichfalls Atembeschwerden entstehen können. A. pectoris, s. Angst.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Angina

  1. [die; griechisch, lateinisch, `Enge`] eine Erkrankung, die mit einem Engegefühl verbunden ist, z. B. Angina pectoris . Außerdem die mit einer Verengung des Halses und Rachens einhergehenden entzündliche Erkrankungen der Mandeln und des Rachenrings (Mandelentzündu...
  2. An¦gi¦na [f. -; -nen] fieberhafte Mandel-Rachen-Entzündung; Syn. ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Angina

    Enge (f.) / Angstgefühl (n.)
    Gefunden auf http://www.uni-mainz.de/FB/Medizin/Anatomie/workshop/Vokabular/A.html

    Angina

    Enge; siehe Krankheitsbild Angina pectoris
    Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Angi

    Angina

    Mandelentzündung , Tonsillitis
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Angina
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.