Austernpilz

Austernpilz siehe Hutpilze
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Austernpilz

{s1} (m) Syn. für Pleurotus ostreatus vita.
Gefunden auf http://etymos.de/lexikon/index.htm

Austernpilz

Pleurotus ostreatus. Er stammt vermutlich aus Südostasien, wächst aber inzwischen auch in unseren Wäldern. Da er oft seitlich an totem Holz wächst, wird er auch Seitling genannt. Er enthält neben viel Wasser, Eiweiß und Mineralstoffen auch Vitamine der B-Gruppe und Vit...
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05aaf01/00000096810c31b0e.html

Austernpilz

Die in 'Pilztrauben' wachsenden Austernpilze haben kurze, nach oben verdickte Stiele. Sie sind weißlich bis grau oder braun mit einem muschelförmigen 5-15 cm großen Hut. Das kernige, saftige, feste Fleisch hat einen kräftig-vollwürzigen Waldpilzgeschmack, der häufig besser als der von Champignons beurteilt ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42307
Keine exakte Übereinkunft gefunden.