Zwick

Zwick ist der Name von: Zwick bezeichnet außerdem: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zwick

Zwick

[Achtung: Schreibweise von 1811] Der Zwick, des -es, plur. die -e, ein nur in einigen Fällen für Zweck, ein kleiner Nagel, übliches Wort. So nennen die Böttcher die eisernen Stifte, womit die Bodenstücke eines Fasses zusammen gedöbelt werden, Zwicke.
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009134_9_1_1521

Zwick

Zwick, Familiennamenforschung: 1) Berufsübername zu mittelhochdeutsch zwic »Nagel, Bolzen«, auch »Zwicken mit der Zange« für verschiedene Berufe, vor allem für den Nagelschmied; vgl. auch Zwicker 1). 2) Wohnstättenname zu oberdeutsch Zwicke »keilförmiges Geländestück&la...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.