Wohnung

Ein wirtschaftliches Gut, das das menschliche Bedürfnis eines Daches über dem Kopf befriedigt, nennt man Wohnung. Weiters werden durch die Wohnung kulturelle, gesundheitliche, soziale und technische Ansprüche des Wohnungsnutzers abgedeckt. Laut dem Gesetz versteht man unter einer Wohnung die Summe aller Räume, die die Führu...
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/w/wohnung.php

Wohnung

Räume (auch einzelner Raum), die für die dauernde Unterkunft von Personen geeignet und bestimmt sind.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40180

Wohnung

Mit Wohnung (zu althochdeutsch wonên: „zufrieden sein“, „wohnen“, „sein“, „bleiben“) wird häufig ein einzelner Raum oder eine Anzahl von zusammengehörigen Räumen innerhalb eines (in der Regel festen) Gebäudes bezeichnet, der bzw. die zu Wohnzwecken dienen und die eine selbständige Lebensführung ermöglichen. Im melderechtlic...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wohnung

Wohnung

ist das meist aus mehreren Räumen bestehende befriedete Besitztum eines oder mehrerer Menschen zum auf längere Zeit angelegten Aufenthalt. Das Wohnungsrecht findet sich bereits im spätrömischen Recht. Die W. wird vielfach durch -> Miete erlangt, doch kann ihrem Besitz auch ein dingliches Recht zugrunde liegen. In der frühen Neuzeit wird die W....
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Wohnung

Wohnung, in sich abgeschlossene Einheit innerhalb eines Wohnhauses mit eigenem, abschließbarem Zugang. Die Wohnfläche setzt sich zusammen aus den Flächen sämtlicher Räume (mit einer lichten Höhe von mindestens 2 m) hinter dem Wohnungsabschluss abzüglich der Wanddicken. Die Grundfläche der Treppe ble...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Wohnung

(Text von 1910) Haus 1). Hütte 2). Palast 3). Schloß 4). Wohnung 5). Wohnung ist der allgemeine Ausdruck für einen durch Kunst geschaffenen oder durch die Natur gebotenen Aufenthaltsort von lebenden Wesen: Häuser sind Wohnungen, ebenso dienen auch Höhlen und Klüfte Tieren u...
Gefunden auf http://www.textlog.de/synonyme-haus-palast-schloss-wohnung.html

Wohnung

  1. die dem Menschen als Schutz gegen Witterungsunbilden dienende und seinem Privatleben vorbehaltene ein- oder mehrräumige Unterkunft; in den ältesten Formen außer den Höhlen ein Windschirm (eventuell über einer in der Erde eingetieften Wohngrube) in halbrunder oder pultdeckel...
  2. Woh¦nung [f. 10 ] 1 aus einem oder mehreren Räumen bes...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Wohnung

    ((verdreckte) Wohnung) Dreckbude , Dreckloch , Saustall
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Wohnung

    Wohnung

    Eine abgeschlossene Einheit innerhalb eines Gebäudes, die versorgungstechnisch auf Wohnzwecke zugeschnitten ist.
    Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.