Wetterrisiko

Als Wetterrisiko bezeichnet man die Abhängigkeit von Produktions- und Absatzmengen oder dem Kostenfaktor von Wettereinflüssen. Zu den Branchen, die ein hohes Wetterrisiko haben, gehört klassischerweise die Landwirtschaft, deren Erntemengen vom Wetter stark beeinflusst werden können. Weitere Branchen mit einem hohen Wetterrisiko sind die Baubra...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wetterrisiko

Wetterrisiko

(Management) Unter dem Begriff Wetterrisiko versteht man die wirtschaftliche Abhängigkeit eines Unternehmens von den klimatischen Umweltbedingungen. So steigen z. B. die Einkaufspreise eines Cappuccino-Herstellers, wenn es aufgrund eines verregneten Sommers zu einer schlechten Kaffebohnenernte gekommen i...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/5474/wetterrisiko/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.