WAP

Abkürzung für 'Wireless Application Protocol'
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40001

WAP

Abkürzung für Wireles Application Protocol. Faktisches Standard - Protokoll für Zugriffe auf das WWW per Handy sowie für erweiterte Dienste von Mobiltelefonen und anderen drahtlosen Geräten. Die Darstellung ist an die kleinen Bildschirme angepasst und die Bedienung berücksichtigt die beschränkten Mögl...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

WAP

WAP Abkürzung für Wireless Application Protocol. siehe: Wireless Application Protocol
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40006

WAP

WAP (englisch Wireless Application Protocol: drahtloses Anwendungsprotokoll), Bezeichnung für eine Sammlung von Spezifikationen, die die Übertragung und Darstellung von speziellen Internetinhalten auf Mobiltelefonen, Organizern oder Pagern regeln. Da diese Geräte meist nur kleine Displays und im Vergleich zu herk?...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

WAP

Abkürzung für 'Wireless Application Protocol' - WAP ist ein Protokoll, das die Übertragung und Darstellung von speziellen Internet-Inhalten auf Geräten mit eingeschränkter Darstellung, wie zum Beispiel Handys oder Handhelds, PDAs, definiert. 'WAP' ist eine von Ericsson, Motorola, Nokia und Unwired Planet initiierte Spezifikation und definiert ...
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/W/1690/WAP.html

WAP

Wireless Application Protocol Protokoll zur drahtlosen Datenübertragung Mit Hilfe des WAP lassen sich bestimmte Internet-Seiten auf elektronischen Kleingeräten anzeigen.
Gefunden auf http://www.lexitron.de/

WAP

[Acronym, Englisch] siehe 'Wireless Application Protocol'.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40090

WAP

(Abk, Internet) (Wireless Application Protocol) ; technische Standard der mobilen Datenübertragung, mit dem Mobiltelefone auf Online-Dienste im Internet zugreifen können, um Informationen individuell und bedarfsgerecht abfragen zu können. Für WAP wurden die Seitenbeschreibungssprache WML und das Grafikformat WBMP entwickelt.Im Unt...
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

WAP

(Wireless Application Protocol ) Protokoll zur Übertragung interaktiver Informationsangebote auf mobile Empfangsgeräte wie z.B. Mobiltelefone oder PDAs. Fälschlicherweise auch als 'Mobiles Internet' bezeichnet, denn WAP ist nur das Übertragungsprotokoll nicht die Information selbst (wie auch HTTP nur das Übertragungsprotokoll für interaktive ...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/40096

WAP

Abkürzung für Wireless Application Protocol
Gefunden auf http://www.informationsarchiv.net/lexikon/eintrag/154

WAP

Wireless Application Protocol;Protokoll, welches die Übertragung und Darstellung von Internetinhalten auf Handys, Handhelds usw. definiert.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40119

WAP

WAP (Wireless Application Protocol) ermöglicht mobilen Geräten wie z.B. Handys oder PDAs, die über eine langsame Internetverbindung verfügen, das Darstellen von Internetseiten. Hierbei werden die textuellen Inhalte der Internetseiten nicht verändert, aber andere Inhalte wie Grafiken, Videos oder Musik nicht übertragen oder müssen speziell an...
Gefunden auf http://www.pixelx.de/glossar/wap.html

WAP

Wireless Application Protocol Protokoll zur Nutzung von Computer- und Netzfunktionen mit dem Handy, z.B. Abruf einfach strukturierter Internet-Seiten.
Gefunden auf http://www.jankowski-multimedia.de/fh/glossar/habka.htm

WAP

(Wireless Application Protocol) WAP ist ein einfacheers Gegenstück zum Protokoll HTTP und eignet sich deshalb für die Übertragung von WML-Files auf Mobil-Telefone und ähnliche kleine Geräte.
Gefunden auf http://www.boku.ac.at/htmleinf/heinwas.html

WAP

Das 'Wireless Application Protokoll' (etwa: Protokoll für drahtlose Anwendungen) bringt speziell aufbereitete kurze Texte und einfache Grafiken aus dem Internet auf das Handy-Display.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42014

WAP

engl.: Wireless Application Protocol Themengebiet: Telekommunikation Bedeutung: WAP ermöglicht die Übertragung und Darstellung von speziellen Internet-Inhalten auf Geräte mit eingeschränkter Darstellung, etwa Handys, Handhelds oder PDAs (Personal Digital As...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=1590054496

WAP

Wireless Application Protocol drahtloses Anwendungsprotokoll WAP ist ein Rahmenstandard, der IP- und WWW-Dienste für Mobilfunksysteme adaptiert. Dazu haben Ericsson, Motorola, Nokia und Unwired Planet Inc. im Januar 1998 die Firma Wireless Application Protocol Forum Ltd. gegründet. In WAP ...
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/wap.html

WAP

Wireless Application Protocol, Protokoll für internetfähige Mobiltelefone. WAP wird für die Übertragung von WAP-tauglichen (mit WML erstellte) Webseiten verwendet. Der Benutzer kann damit über sein Mobiltelefon mittels WAP-Browser im Netz navigieren und sich speziell für WAP aufbereitete Seiten anzeigen lassen. Aufgrund der eingeschränkten B...
Gefunden auf http://reitbauer.at/elexikon/?qalphabet=W

WAP

Wireless Application Protocoll, Protokoll zur Übertragung von Daten für mobile Endgeräte über Mobilfunknetze. - 6597/2004-01-31Zu diesem Begriff gehörende Datenbankseiten WAP (Wireless Application Protocoll, Protokoll zur ...) Wap ( (Einer der 2003 am ...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/wap.htm

WAP

WAP'Wireless Application Protocol'. Mit dieser von der amerikanischen Firma Phone.com entwickelten Software wird ein Zugang zum Internet über Mobilfunkgeräte ermöglicht. Internetseiten müssen jedoch speziell für WAP programmiert sein, damit man sie über das Handy ansteuern kann Weitere Lexikonartik...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42109

WAP

Wireless Application Protocol; Standard, um Internet-Inhalte auch auf Handys etc. zu bringen; initiiert von Unwired Planet (jetzt Openwave); Webseite: www.wapforum.org
Gefunden auf http://www.dafu.de/redir/redir-glossar.html

WAP

Akronym fr Wireless Application Protocol.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=W&id=22339&page=1

WAP

WAP , ein Protokoll zur ûbertragung von speziell gestalteten Internetinhalten zu mobilen Endgeräten wie beispielsweise Mobiltelefonen. Bei Mobiltelefonen und PDAs wird eine Datenanbietung drahtlos über das Mobilfunknetz realisiert. Im Gegensatz zur Darstellung von HTML-basierten Angeboten aus de...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

WAP

(auch: Wireless Application Protocol) Mit dem Wireless Application Protocol (WAP) können Handys ganz mobil im Internet surfen. Allerdings kann man mit WAP nicht jede Seite abrufen, sondern nur spezielle, in WML geschrieben Angebote. Ganz einfach, weil das Handy-Display viel kleiner...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42139

WAP

Wireless Application Protocol; Der offene Standard zur Datenübertragung zwischen Mobilfunksystemen und Internet. Damit lassen sich spezielle Internetseiten auf der Handy-anzeige darstellen.
Gefunden auf http://www.telefon-ocker.de/service/Lexikon-start/Lexikon_W/lexikon_w.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.