Vektor

1.) Mathematischer Begriff, der - vereinfacht gesagt - eine Linie bestimmter Richtung bezeichnet.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Vektor

genauer reeller Vektor, ist eine Liste reeller Zahlen, den Komponenten, angeschrieben in Zeilen- oder Spaltenform, beispielsweise a = (3, -2, 4). Wir kennzeichnen Vektoren durch Fettdruck. Ein Vektor a kann geometrisch durch Pfeile dargestellt (repräsentiert) werden. Man unterscheidet verschiedene Deutungen: Als Verbindungsvektor wir...
Gefunden auf http://www.mathe-online.at/mathint/lexikon/v.html

Vektor

Als Vektoren bezeichnet man 'Überträger' im weitesten Sinne. Als Vektoren können Viren, aber auch Lebewesen fungieren. Dabei kann die Übertragung in der Natur ohne Einfluss des Menschen, aber auch gezielt durch den Menschen erfolgen. Übertragen werden Gene, aber auch bestimmte Krankheitserreger. So ...
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Vektor

Vektor, in der Mathematik eine Größe, die einen Betrag und eine Richtung besitzt. Beispielsweise kann eine Größe (oder ein Skalar) nur als Strecke †žsechs Kilometer† veranschaulicht werden, als Vektor dagegen durch die Bezeichnung †žsechs Kilometer nördlich†. Vektoren werden durch Pfeile dargestellt, wie ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Vektor

Ein Vektor ist eine eindimensionale Matrix (s. Matrix), welcher oft einen bestimmten Punkt oder eine Strecke im Raum beschreibt. Ein Vektor kann aber auch andere Dimensionen beschreiben (nicht nur 3D), in dem man die größe anpasst.
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/V/4476/Vektor.html

Vektor

Subst. (vector) In der Mathematik und der Physik eine Variable, die sowohl durch eine Länge als auch eine Richtung charakterisiert ist. ® Vgl. Skalar. In der Computergrafik stellt ein Vektor eine gerichtete Linie zwischen einem Anfangs- und einem Endpunkt dar, die durch x-/y--Koordinaten in einem Gitter festgelegt sind. Vektoren werden in Z...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Vektor

geometrische Größe; geben bestimmte Richtung bei physikalischen Größen an
Gefunden auf http://www.buecherfabrik.com/glossar.html

Vektor

(lateinisch: Träger, Fahrer.) Eine in Mathematik, Physik und Technik verwendete Größe, die im geometrischen Sinn als eine mit bestimmtem Richtungssinn versehene Strecke aufgefaßt und als Pfeil dargestellt wird.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Vektor

Hilfsmittel der Gentechnik, um fremdes Erbmaterial in Zellen einzuschleusen Vektoren werden deshalb auch Genfähren genannt. Meist dienen Plasmide in Bakterien oder Viren als Vektoren. Zunächst wird das gewünschte Gen (Zielgen) und das Markergen in den Vektor eingebaut und dann in das Pflanz...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40209

Vektor

[Waffenhersteller] - Vektor ist ein südafrikanisches Industrieunternehmen, dessen Schwerpunkt im Bereich der Schusswaffenproduktion liegt. 1953 wurde Vektor als Tochterfirma von LIW gegründet. Im Zuge der Privatisierung der südafrikanischen Staatsunternehmen wurde es im September 1997 gemeinsam mit LIW der Denel-Firmengr...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vektor_(Waffenhersteller)

Vektor

[Biologie] - Der Begriff Vektor (lat. vector „jemand, der trägt, zieht oder befördert“) oder zu deutsch Krankheitsüberträger bezeichnet in der Biologie und der Medizin ganz allgemein einen Überträger von Infektionskrankheiten auslösenden Krankheitserregern. Der Vektor transportiert dabei einen Erreger vom Hauptwi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vektor_(Biologie)

Vektor

[Gentechnik] - In der Gentechnik und der Biotechnologie versteht man unter einem Vektor ein Transportvehikel ("Genfähre") zur Übertragung einer Fremd-Nukleinsäure (oft DNA) in eine lebende Empfängerzelle. Als Vektoren werden verschiedene solcher Vehikel bezeichnet: == Eignung eines Vektors == Verschiedene Vektoren könn...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vektor_(Gentechnik)

Vektor

Im allgemeinen Sinn versteht man unter einem Vektor (lat. vector „Träger, Fahrer“) ein Element eines Vektorraums, das heißt ein Objekt, das zu anderen Vektoren addiert und mit Zahlen, die als Skalare bezeichnet werden, multipliziert werden kann. Vektoren in diesem allgemeinen Sinn werden im Artikel Vektorraum behandelt. Im engeren Sinne vers...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vektor

Vektor

[Begriffsklärung] - Vektor ({LaS|vehi} = ‚fahren‘; Partizip Perfekt Passiv vectum) bezeichnet: Naturwissenschaften: EDV: Militärwesen: Weiteres: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vektor_(Begriffsklärung)

Vektor

Eine Größe, die sowohl einen Betrag (Länge) als auch eine Richtung hat, im Gegensatz zum Skalar, der nur über einen Betrag verfügt. Ein Beispiel für eine vektorielle Größe ist die Geschwindigkeit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42013

Vektor

geometrische Größe; geben bestimmte Richtung bei physikalischen Größen an
Gefunden auf http://www.druckerei-duennbier.com/_glossar.html

Vektor

Bezeichnung für die direkte Verbindung zwischen zwei Punkten, angegeben durch die Koordinatensätze der beiden Punkte oder ein Punkt in einem Vektorraum, der durch einen Koordinatensatz oder Richtung und Abstand bezogen auf den Ursprung eines Koordinatensystems definiert ist.
Gefunden auf http://fe-lexikon.info/lexikon-v.htm

Vektor

engl.: Vector Themengebiet: Mathematik Bedeutung: 1. Im dreidimensionalen euklidischen Raum eine gerichtete gerade Strecke, deren Größe und Richtung durch drei Punktkoordinatendifferenzen oder durch die Länge und zwei Maßzahlen für die Richtung bestimm...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=640852276

Vektor

Geometrische Einführung: Seien P,Q Punkte von {mathbb{R}^n} . Die Strecke overline{PQ} erhalte eine Richtung, indem P als Anfangspunkt u...
Gefunden auf http://mo.mathematik.uni-stuttgart.de/inhalt/aussage/aussage71/

Vektor

Überträger von Krankheitserregern, belebter oder unbelebter Natur
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=V&lex_go=1081#1081

Vektor

Vẹktor, der, Informatik: im weiteren Sinn Bezeichnung für ein eindimensionales Feld ([Array]) geordneter gleichartiger Größen (z. B. Zeichenketten), im engeren Sinn (maschinenintern, das heißt in der Hardware eines Rechners) Bezeichnung für ein eindimensionales Feld binärer Informati...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Vektor

Vektor 1 Skalarmultiplikation, 2 Vektoraddition in der Ebene; es gelten das Assoziativgesetz (3) und... Vẹktor der, Mathematik: Element eines Vektorraumes. Im Unterschied zum Skalar gehören zur Beschreibung von Vektoren (z. B. Kraft, Druck) neben dem Betrag die Angabe v...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Vektor

(vector) Ein mathematisches Gebilde, das eine komplexe Zahl beschreibt. Siehe Tensorrechnung, Vektorraum, Vektorrechnung.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=V&id=34548&page=1

Vektor

Krankheitsüberträger; meist saugende Insekten
Gefunden auf http://beerendoktor.de/index.php?mod=lexikon

Vektor

Hilfsmittel der Gentechnik, um fremdes Erbmateriel in Zellen einzuschleusen. Vektoren werden deshalb auch Genfähren genannt. Meist dienen Plasmide in Bakterien oder Viren als Vektoren. Zunächst wird das gewünschte Gen (Zielgen) und das Markergen in den Vektor eingebaut und dann in das Pflanzen- oder Bakteriengenom übertragen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42215
Keine exakte Übereinkunft gefunden.