Titan

Titan, chemisches Symbol Ti, silbrig weißes metallisches Element mit der Ordnungszahl 22, das zusammen mit Zirconium, Hafnium und Rutherfordium in der vierten Nebengruppe des Periodensystems steht. Das zu den Übergangsmetallen zählende Titan wurde in Form von Titandioxid (TiO2) 1791 von dem englischen Geistlichen...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Titan

Ti, engl.: titanium; Leichtmetall mit einer Dichte von 4,5 g/cm3 etwa viermal leichter als Gold; zusätzlich im Gegensatz zu anderen Metallen mit einer niedrigen Wärmeleitfähigkeit behaftet. 1791 entdeckt, aber erst Mitte des 20. Jhds. in der industriellen Fertigung zu finden, da die Herstellung von technisch reinem T.cp ...
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Ta-Tm.htm

Titan

Silberweißes hochwertiges Metall, welches in reinem Zustand dehnbar ist. Kann kalt gewalzt, geschmiedet und zu Draht gezogen werden. Titanlegierungen (d.h. mit mehreren Metallen zusammengeschmolzen) werden wegen der hohen Festigkeit und Beständigkeit in vielen Bereichen eingesetzt, wie z.B. beim Bau von Raketen, Düsentriebwerken, Flugzeugteile u...
Gefunden auf http://www.zahn-implantate.de/glossar.html

Titan

Größter Saturnmond (5.150 km). Er besitzt eine dichte und undurchsichtige Atmosphäre. Titan wurde 1655 von Christian Hygens entdeckt.
Gefunden auf http://astronomie.de/bibliothek/lexikon/lex-t.htm

Titan

Titan ist der grösste Saturnmond und der zweitgrösste Mond im Sonnensystem. Mit 5150 km im Durchmesser übertrifft er die Planeten Merkur und Pluto. Seine aus Stickstoff (82%), Argon (ca. 10%) und Methan (6%) bestehende Atmosphäre hat an der Titanoberfläche einen Druck von 1600 hPa (1.6x Normaldruck in Meereshöhe). Unter den rötlichen Aerosol...
Gefunden auf http://lexikon.astronomie.info/stichworte/t.html

Titan

Ordnungszahl 22 Symbol Ti relative Atommasse 47,88 Dichte [g/cm3] 4,52 Schmelzpunkt [°C] 1660 Siedepunkt [°C] 3260 erste Ionisierungsenergie [eV] 6,82 Elektronenkonfiguration [Ar] 3d
Gefunden auf http://a-m.de/deutsch/lexikon/element/ti.htm

Titan

chemisches Element; Zeichen Ti; silberweißes, gut schmiedbares Metall; farbtonbestimmendes Spurenelement im blauen Saphir.
Gefunden auf http://www.g-s.ch/Service/Schmucklexikon/Schmuck_T.htm

Titan

[Six Flags Over Texas] - Titan in Six Flags Over Texas (Arlington, Texas, USA) ist eine Stahlachterbahn vom Modell Mega Coaster des Herstellers Giovanola, die am 27. April 2001 eröffnet wurde. Titan ist baugleich mit Goliath in Six Flags Magic Mountain mit den Unterschieden, dass Titan ca. 4 m höher ist und eine 540°-Hel...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Titan_(Six_Flags_Over_Texas)

Titan

[Band] - Titan war eine elektronische Band mit drei Musikern aus Mexiko. Gegründet in den 1990er Jahren hatte sie ihren größten kommerziellen Erfolg im Jahre 2000 mit dem Song Corazon aus dem Album Elevator. Auch der Hit 1, 2, 3, 4 aus diesem Album schaffte es in die Charts. Das für April 2004 angekündigte Nachfolgealb...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Titan_(Band)

Titan

[Schiff] - Der Motorschlepper Titan ist ein Schlepper, der mit Unterbrechungen von 1910 bis ins Jahr 1982 seinen Dienst verrichtete und nunmehr im Museumshafen Lübeck zu sehen ist. == Geschichte == Um das Jahr 1900 hatte die Deutsche Dampfschiffahrtsgesellschaft „Hansa“ (DDG „Hansa“) die größte Frachterflotte der...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Titan_(Schiff)

Titan

[Robertson] - Titan. Eine Liebesgeschichte auf hoher See (englisch Futility, or the Wreck of the Titan) ist ein 1898 entstandener Roman des amerikanischen Schriftstellers Morgan Robertson (1861-1915). Es handelt von einem Kreuzfahrtschiff namens Titan, das nach einem Zusammenstoß mit einem Eisberg im Nordatlantik sinkt. Al...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Titan_(Robertson)

Titan

[Jean Paul] - Der Titan, erschienen in vier Bänden zwischen 1800 und 1803, ist ein Roman von Jean Paul. == Der Kapitalroman == Jean Paul nannte den Titan seinen „Kardinal- und Kapitalroman“. Der Roman umfasst circa 900 Seiten und erzählt die Bildungsgeschichte des Helden Albano de Cesara vom leidenschaftlichen Jüngli...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Titan_(Jean_Paul)

Titan

[Rakete] - Die Titan-Rakete ist eine Rakete von Martin Marietta Corporation, die ursprünglich als militärische Interkontinentalrakete gebaut wurde, jedoch später ihre Hauptanwendung als Trägerrakete in der Raumfahrt fand. Sie war von den USA eigentlich als Ersatz für die Atlas-Interkontinentalrakete konzipiert. Durch v...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Titan_(Rakete)

Titan

[Spiel] - Titan ist ein strategisches Brettspiel für zwei bis sechs Personen, publiziert 1982 von Avalon Hill. Die Produktion wurde Anfang der 90er Jahre eingestellt, so dass das Spiel nur noch antiquarisch - dies aber nur äußerst selten und dann zu Fabelpreisen - zu erwerben ist. Inzwischen hat aber der kanadische Spiel...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Titan_(Spiel)

Titan

[Mond] - Titan (auch Saturn VI) ist mit einem Durchmesser von 5150 Kilometern der größte Mond des Planeten Saturn. Er ist nach Ganymed der zweitgrößte Mond im Sonnensystem und der einzige, der über eine dichte Gashülle verfügt. Titan wurde 1655 durch den niederländischen Astronomen Christiaan Huygens entdeckt. Beoba...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Titan_(Mond)

Titan

[Mythologie] - Die Titanen ({ELSalt|Τιτάνες }, Einzahl: Titan {ELSalt|Τιτάν} ) sind in der griechischen Mythologie ein mächtiges Göttergeschlecht, das in der legendären Goldenen Ära herrschte. Wie die Kyklopen und Hekatoncheiren sind sie Nachkommen der Gaia und des Uranos. Die weiblichen Titanen werden auch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Titan_(Mythologie)

Titan

Titan steht für: Titan steht im weiteren Sinn für: Siehe auch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Titan

Titan

Start einer Titan-Rakete Titan , Raketentechnik: Name einer Serie amerikanischer Mehrstufenraketen, die z. B. als Trägerraketen für die Raumfahrt eingesetzt wurden.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Titan

Titan (chemisches Symbol: Ti) Ordnungszahl22 relative Atommasse47,867 Häufigkeit in der Erdrinde0,41 % natürlich vorkommende stabile Isotope <sup>46</sup>Ti (8,25 %), <sup>47</sup>Ti (7,44 %), <sup>48</sup>Ti (73,72 %), <sup>49</sup>Ti (5,41 %), <su...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Titan

Titan: erstes Farbbild der Mondoberfläche an der Landestelle der Huygens-Sonde vom 14.1.2005; im... Titan , Astronomie: der größte Mond des Planeten Saturn, 1655 von [C. Huygens] entdeckt; mit einer scheinbaren mittleren visuellen Oppositionshelligkeit von 8m̦3 bereits in kleinen F...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Titan

Titan: Schutz durch Titannitrid-Beschichtung Ähnlich dem Aluminium und dem Magnesium zeichnet sich das Leichtmetall Titan an der Luft durch Ausbildung eines passivierend wirkenden Oxidüberzuges aus, der den technischen Einsatz von Titan und Titanlegierungen in der Luft- und Raumfahrt ermögli...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Titan

Chemische Formel Ti Chemische Zusatzinformation Chemische Zusammensetzung Titan Strunz 8. Auflage I/A.06-05 Klasse/Gruppierung (Strunz 8) I: Elemente A: Metalle und intermetallische Verbindungen 6: Chrom Serie, Titan - Chromferid Strunz 9. incl. Aktualisierungen 1.AB.05 Klasse/Gruppierung (Strunz 9) 1: Elemente (Metalle, intermetallische Leg...
Gefunden auf http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/MineralData?mineral=Titan

Titan

  1. Titan , Beiname des Helios (s. Titanen).
  2. Titan Ti, Metall, findet sich mit Sauerstoff verbunden (Titansäureanhydrid) als Rutil, Anatas und Brookit, welche drei Mineralien aus Titansäureanhydrid bestehen, aber ungleiche Kristallgestalt besitzen, ferner als titansaures Eisenoxydul mit Eisenoxyd im Titaneisenerz, als titansaurer Kalk im P...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Titan

    Symbol: Ti Ordungszahl: 22 4. Nebengruppe (Titangruppe) Namensbedeutung: Titanen: Riesen der griechischen Mythologie (engl.: titanium) Entdeckung Mit einem zeitlichen Abstand von nur vier Jahren wurde Titan gleich zweimal entdeckt: Zuerst fand es 1791 William Gregor im Eisensand von Cornwall, der zum größten Teil aus Titaneisenoxid bestand. Ohne ...
    Gefunden auf http://www.uniterra.de/rutherford/ele022.htm

    Titan

    1. Astronomie[der] Bertelsmann Lexikon Verlag/NASVon der Raumsonde Voyager 2 aufgenommenes Bild des Saturnmondes Titan.größter Saturnmond, von C. Huygens 1655 entdeckt; Durchmesser 5150 km, Entfernung von Saturn 1,222 Mio. km; Umlaufzeit 15 Tage 22 Stunden 41 Minuten. Titan hat als einziger S...
    2. Chemie[das] chemisches Zeichen Ti, sehr har...
      Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.