Tilbury

Tilbury ist eine Stadt in der Unitary Authority Thurrock (Essex) in England. Sie hat 12.091 Einwohner (Stand: 2001) und liegt am Nordufer der Themse. Tilbury hat einen Seehafen und eine Festung. == Geschichte == Mitte des 7. Jahrhunderts gründete der Cedd, der Bischof der Ostsachsen, in Tilaburg ein Kloster, welches neben Ythancaestir (Bradwell-o...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tilbury

Tilbury

  1. Tilbury (engl., spr. tillberi), Art Kabriolett, ein leichter zweiräderiger Gabelwagen.
  2. Tilbury (spr. tillberi), Dorf in der engl. Grafschaft Essex, an der Themse, Gravesend gegenüber; dabei das Fort T., ursprünglich von Heinrich VIII. erbaut. Hier hielt die Königin Elisabeth Heerschau über die englische Armee, als die spanische Arma...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Tilbury

    1. ['tilbəri; der; englisch] leichter, zweirädriger Einspänner mit zwei Sitzen und Klappverdeck.
    2. Til¦bu¦ry [-bərı m. 9 ] zweirädriger, einspänniger Wagen mit Klappverdeck [nach dem engl. Wagenbauer Tilbury]

    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Tilbury

    [Begriffsklärung] - Tilbury ist: ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tilbury_(Begriffsklärung)

    Tilbury

    [Kutsche] - Der Tilbury ist ein leichter, einachsiger, offener, einspänniger Gig, der entweder mit oder ohne Klappverdeck hergestellt wurde. Das Fahrzeug wurde 1815 in England von dem Wagenbauer Tilbury für den Hon. Fitzroy Stanhope gebaut. Es war während des gesamten 19. Jahrhunderts ohne nennenswerte Veränderungen in ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tilbury_(Kutsche)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.