Testis

= Hoden
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Testis

Hoden
Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Test

Testis

Testis Medizinische Bezeichnung für Hoden
Gefunden auf http://deam.de/lexikon/mlex-t.htm

testis

(lat. [M.]) Dritter, Zeuge
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

testis

in uno falsus in nullo fidem meretur (lat.). Ein Zeuge, der in einem Punkt gelogen hat, verdient in nichts Glauben.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Testis

Tẹstis der, Testikel, der Hoden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

testis

Zeugen
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=t&Abfrageart=Begrif

Testis

Tes/tis Syn.: Didymus; Orchis; Testikel En: testis; testicle der in der Genitalleiste (hintere Bauchwand) aus Urgeschlechts- u. Mesenchymzellen entstandene, später im Skrotum gelegene paarige Hoden; als tubulöse ♆š Keimdrüse (Vol. 15†“25 ml, Gew. 20†“30 g) mit Tunica albuginea, Septula, Tubuli seminiferi ...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro37500/r38160.000.html

Testis

Tes¦tis [m. -; -tes -te:s] Hoden [lat.]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Testis

[Organe > Körper] Hoden
Gefunden auf http://www.uni-mainz.de/FB/Medizin/Anatomie/workshop/Vokabular/4.html

Testis

Hoden (m.)
Gefunden auf http://www.uni-mainz.de/FB/Medizin/Anatomie/workshop/Vokabular/T.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.