Tabor

[Wehranlage] - Unter Tabor wird heute im Allgemeinen eine spätmittelalterliche oder frühneuzeitliche Wehranlage verstanden, die häufig um Kirchen errichtet wurde. Bei der Bezeichnung handelt es sich um ein kriegstechnisches Lehnwort, das in der Hussitenzeit in den deutschen Sprachschatz gelangt ist. Ursprünglich nannten...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tabor_(Wehranlage)

Tabor

Tabor steht für: Tabor oder Tábor ist der Name folgender geographischer Objekte: Orte: sowie: Erhebungen: Bauwerke: Tabor, Tábor ist der Familienname von: Tabor oder Tábor Sonstiges: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tabor

Tabor

Der Berg der Verklärung Jesu ist wohl der Berg Tabor, ein 588 Meter hoher einzelstehender Bergkegel in der Ebene Jesreel, etwa 8 km östlich von Nazaret. In Dtn 33,19 wird der imponierende Berg (Ps 89,13; Jer 46,18) ohne Namensnennung als Kultstätte der Lea- Stämme Sebulon und Issachar erwähnt. Wahrs...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=8522

Tabor

Tabor, hebräisch Har Tavor, Berg in Untergaliläa, Israel, östlich von Nazareth, 588 m über dem Meeresspiegel, in vorisraelitischer Zeit bedeutende Kultstätte; nach dem Hebräerevangelium Ort der Versuchung, in der späteren Tradition auch der Verklärung Jesu.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Tabor

Tabor, tschechisch Tábor, Stadt im Südböhmischen Gebiet, Tschechische Republik, an der Luschnitz, 36 300 Einwohner; Leder-, Tabakindustrie. Im alten Rathaus (1440† †™1525) Museum der Hussitenbewegung; Dekanatskirche (1440† †™1515); im Südwesten der Turm der Burg Kotnov (14. Jahrhundert).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Tabor

  1. Tabor , in der türk. Armee das Infanteriebataillon, im Kriegsetat etwa 830 Köpfe stark; 3 Tabors bilden 1 Regiment und 8 Kompanien (Bölük) 1 T.
  2. Tabor (vom türk. thâbûr, "Lager"), bei den Tschechen übliche Bezeichnung für Volksversammlung.
  3. Tabor (Atabyrius mons, arab. Dschebel Tûr), Berg in Palästina, 9 km südwest...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Tabor

    (Har Tavor) Berg in Israel östlich von Nazareth, 588 m; Ort der Verklärung Christi, zwei Kirchen.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Tabor

    [Slowenien] - Tabor ist eine Gemeinde in der Region Spodnja Štajerska in Slowenien. == Lage und Einwohner == In der aus den sieben Ortschaften Črni Vrh, Kapla, Tabor, Loke, Miklavž pri Taboru, Ojstriška vas und Pondor bestehenden Gesamtgemeinde leben 1526 Menschen. Der Hauptort Tabor allein hat 333 Einwohner und liegt w...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tabor_(Slowenien)

    Tabor

    [Steyr] - Der Steyrer Tabor (Alter Tabor und Tabor Resthof) gehört zu der Katastralgemeinde Steyr und liegt auf einer Anhöhe nördlich der Altstadt (Innere Stadt). Hier befinden sich unter anderem der Taborfriedhof, der Taborturm und das städtische Krematorium am Urnenfriedhof. Der Stadtteil bildet überdies die eigene P...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tabor_(Steyr)

    Tabor

    [Musikinstrument] - Ein Tabor ist eine kleine Trommel, die in Verbindung mit einer Einhandflöte gespielt wird. ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tabor_(Musikinstrument)

    Tabor

    Zunächst eine Bezeichnung für eine hussitische Wagenburg, in späterer Zeit eine im österreichischen Sprachgebrauch gängige Bezeichnung für eine → Wehrkirche.
    Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.