Rainer

[Montferrat] - Rainer (italienisch Ranieri, * 1084; † um 1136) war Markgraf von Montferrat aus dem Adelsgeschlecht der Aleramiden. Er war der Sohn des Markgrafen Wilhelm IV. und seiner Ehefrau Otta d`Agliè, einer Tochter von Tibaldo d`Aglie. Vermutlich beim Tod seines Vaters um das Jahr 1100 erbte er dessen Markgrafschaf...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rainer_(Montferrat)

Rainer

Rainer ist ein männlicher Vorname. Er wird gedeutet als „(göttlicher) Rat der Heerscharen“, „Heeresberater“ oder „Volksberater“ Herkunft aus dem Althochdeutschen (ragin=der Rat, der Beschluss; heri=das Heer, der Krieger); vergleiche auch Regina, Regierung == Verbreitung == Der Name Rainer war am Anfang des 20. Jahrhunderts kaum bekan...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rainer

Rainer

Vorname. Namenstag: 17.06., 14.01., 11.04., 04.08. althochdeutsch; regin = Rat, Beschluss, heri = Heer
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen18.htm

Rainer

Rainer, Familiennamenforschung: 1) Wohnstättenname auf ...er zu mittelhochdeutsch rein »begrenzende Bodenerhöhung, Rain«. 2) Herkunftsname zu dem Ortsnamen Rain (Baden-Württemberg, Bayern, Österreich, Schweiz). 3) Reiner. Bekannter Namensträger: Arnulf Rainer, österreichischer Maler ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rainer

Rainer, Reiner, Reinar, alter deutscher männlicher Vorname (zu germanisch *ragina- »Rat, Beschluss , Schicksal« + althochdeutsch heri »Kriegsschar, Heer«). In den 1940er- und 1950er-Jahren gehörte Rainer zu den beliebten männlichen Vornamen. Bekannte Namen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rainer

männlicher Vorname Rainer war in den 1950er Jahren einer der häufigsten Babynamen für Jungen. Seit 1985 taucht dieser Name nur noch selten in der deutschen Vornamenstatistik auf. Herkunft - altdeutsch Bedeutung - Rat / Heer Varianten - Reiner (seltenere Schreibweise) Rainier (französisch) Ragnar (no...
Gefunden auf http://www.beliebte-vornamen.de/rainer.htm

Rainer

Rainer , Joseph Johann Michael Franz Hieronymus, Erzherzog von Österreich, siebenter Sohn des Kaisers Leopold II., geb. 30. Sept. 1783, zu Florenz, ward 1818 zum Vizekönig des österreichischen Italien ernannt, das er aber nicht für die neue Herrschaft zu gewinnen vermochte. Beim Ausbruch des Mailänder Aufstandes im März 1848 verließ er die L...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Rainer

oberdeutsche Schreibweise für Reiner.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Rainer

[Konstabler von Tripolis] - Rainer (lat. Rainerius constabularius, frz. Renier, * vor 1125; † nach 1160) war Konstabler der Grafschaft Tripolis. Rainers Herkunft ist unbekannt. Er ist 1140 und 1143 als Konstabler von Tripolis urkundlich belegt. Sein Amtsvorgänger war Silvius (1139 belegt), Rainers Amtszeit endete spätes...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rainer_(Konstabler_von_Tripolis)

Rainer

[Begriffsklärung] - Rainer ist ein Vor- und Familienname: ein Ortsname: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rainer_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.